Filtern Sie im Bereich "Themen"

Thema
  • Kommunikation und Kultur
  • Gemeinwohl und Verantwortung
  • Demokratie und Engagement
  • Vielfalt und Integration
  • Stadtentwicklung und Wohnen
  • Demographie und Strukturwandel

Zur Filterung muss mindestens ein Thema ausgewählt sein.

Fokus
Zeitraum
Was bewegt Sie?

Sie haben offene Fragen? Anregungen? Ideen?

Wir kommen gerne mit Ihnen ins Gespräch. Bitte hinterlassen Sie das, was Sie bewegt, im Schader-Dialog.

Kommunikation und Kultur

Newsletter
Vielen Dank für Ihre Anmeldung. Wir haben Ihnen soeben einen Bestätigungslink an die von Ihnen eingetragene E-Mail Adresse geschickt.

Bleiben Sie immer aktuell mit uns verbunden.

Defekte der Demokratie – und Wege zu ihrer Reparatur

Ein Bericht über die Gesprächsreihe „Defekte der Demokratie“ der Juniorprofessur Politikwissenschaftliche Forschungsmethoden der TU Chemnitz und der Schader-Stiftung im Juni 2017.  Von Tom Mannewitz und Tobias Robischon

Mehr erfahren

histocamp 2017

Am 1. und 2. Dezember 2017 findet im Schader-Forum in Darmstadt das histocamp 2017 statt. Das Barcamp wird von der Schader-Stiftung in Kooperation mit dem Open History e.V. veranstaltet.

Beginn: 01.12.2017 | 12:00

Ende: 02.12.2017 | 18:00

Ort:

Schader-Stiftung

Goethestraße 2

64285 Darmstadt

Mehr erfahren

Mond, du einer unsrer Erde

Julia Bonk besingt die neu errichtete Mondsiedlung beim Science Slam „Utopie im Weltraum: Schwerelos und forschungsstark“

Mehr erfahren

Gründung der Deutschen Gesellschaft für Netzwerkforschung

Auf Initiative einer interdisziplinären Gruppe von Netzwerkforschern wurde am 5. Dezember 2016 die Deutsche Gesellschaft für Netzwerkforschung (DGNet) gegründet. Die neugegründete Gesellschaft versteht sich ausdrücklich als interdisziplinär und möchte mit ihren zukünftigen Aktivitäten den Kontakt zwischen unterschiedlichen Wissenschaftsdisziplinen und zur Praxis in der Netzwerkforschung bündeln und befördern.

Mehr erfahren

Gemeinsam die Welt verändern

Am 15. September 2017 veranstaltete die Schader-Stiftung zusammen mit dem gemeinnützigen Unternehmen ProjectTogether ein Expertengespräch sowie einen Workshop. ProjectTogether unterstützt soziale und nachhaltige Projekte junger Menschen.

Mehr erfahren

Medien in Konflikten

Eine Gruppe von Kommunikationswissenschaftlern, die sich in Zukunft wissenschaftlich mit der Rolle der Medien in Konflikten beschäftigen möchte, ist Kooperationspartner der Schader-Stiftung für das Workshop-Projekt „Medienskeptizismus“. Der Workshop fand am 14. September 2017 im Schader-Forum statt.

Mehr erfahren

Trauer um Erika Spiegel

Mehr erfahren

Wissenschaft und Management – ziemlich beste Freunde? Governance- und Managementmodelle in der Wissenschaft

Am 15. und 16. November 2017 richtet das Zentrum für Wissenschaftsmanagement Speyer in Kooperation mit der Schader-Stiftung seine State of the Art-Tagung 2017 unter dem Titel „Wissenschaft und Management – ziemlich beste Freunde? Governance- und Managamentmodelle in der Wissenschaft“ im Schader-Forum aus.

Beginn: 15.11.2017 | 10:00

Ende: 16.11.2017 | 17:00

Ort:

Schader-Forum

Goethestr. 2

64285 Darmstadt

Mehr erfahren

Sommercamp 2017 – Sicher in der Stadt

Gemeinsam mit der Akademie der Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen, dem Deutschen Werkbund Hessen, der Vereinigung für Stadt-, Regional- und Landesplanung SRL sowie der ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius richtete die Schader-Stiftung vom 10. bis 13. August 2017 das Sommercamp „Sicher in der Stadt. Zusammenleben und Konflikt im Stadtraum“ im Schader-Forum in Darmstadt aus. Am Ende wurde das dort entstandene Projekt „Zentrum für urbane Unsicherheit“ ausgezeichnet.

Mehr erfahren

„Das Eigene im Fremden“ – 26. Darmstädter Musikgespräch

Zur Veranstaltung „Das Eigene im Fremden“ luden die drei Darmstädter Musikinstitute Akademie für Tonkunst, Jazzinstitut und Internationales Musikinstitut Darmstadt gemeinsam mit der Schader-Stiftung am 10. Juli 2017 ins Schader-Forum ein.

Mehr erfahren

Medien in Konflikten

Eine Gruppe von Kommunikationswissenschaftlern, die sich in Zukunft wissenschaftlich mit der Rolle der Medien in Konflikten beschäftigen möchte, ist Kooperationspartner der Schader-Stiftung für das Workshop-Projekt „Medienskeptizismus“. Der Workshop fand am 14. September 2017 im Schader-Forum statt.

Mehr erfahren