Filtern Sie im Bereich "Themen"

Thema
  • Kommunikation und Kultur
  • Gemeinwohl und Verantwortung
  • Demokratie und Engagement
  • Vielfalt und Integration
  • Stadtentwicklung und Wohnen
  • Demographie und Strukturwandel

Zur Filterung muss mindestens ein Thema ausgewählt sein.

Fokus
Zeitraum
Was bewegt Sie?

Sie haben offene Fragen? Anregungen? Ideen?

Wir kommen gerne mit Ihnen ins Gespräch. Bitte hinterlassen Sie das, was Sie bewegt, im Schader-Dialog.

Kommunikation und Kultur

Newsletter
Vielen Dank für Ihre Anmeldung. Wir haben Ihnen soeben einen Bestätigungslink an die von Ihnen eingetragene E-Mail Adresse geschickt.

Bleiben Sie immer aktuell mit uns verbunden.

Weg von Falschmeldungen und Fremdenhass – innovative Ideen für den Journalismus

Neue Internetseite mit Modellen für die journalistische Praxis ist öffentlich zugänglich. Sie knüpft an die Tagung „Journalismus auf Augenhöhe“ an, die im November 2017 im Schader-Forum in Darmstadt stattfand.

Mehr erfahren

histocamp 2017

Am 1. und 2. Dezember 2017 fand im Schader-Forum in Darmstadt das histocamp 2017 statt. Das Barcamp wurde von der Schader-Stiftung in Kooperation mit dem Open History e.V. veranstaltet.

Mehr erfahren

Weg von Falschmeldungen und Fremdenhass – innovative Ideen für den Journalismus

Neue Internetseite mit Modellen für die journalistische Praxis ist öffentlich zugänglich. Sie knüpft an die Tagung „Journalismus auf Augenhöhe“ an, die im November 2017 im Schader-Forum in Darmstadt stattfand.

Mehr erfahren

Schader-Dialog 1/18 „Definiere Deutschland!“

Das neue Magazin der Schader-Stiftung zum Dialog zwischen Gesellschaftswissenschaften und Praxis ist mit dem Titelthema „Definiere Deutschland!“ erschienen. 

Mehr erfahren

Mauern durchbrechen und Zusammenarbeit stärken - Knowledge Sharing in Lateinamerika und was Europa lernen kann

Gemeinsam mit dem Jean Monnet Centre of Excellence "EU in Global Dialogue" (CEDI), der Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ), dem mexikanischen Think Tank Instituto Mora sowie der Technischen Universität Darmstadt lädt die Schader-Stiftung zum European Lounge Talk mit dem Titel  "Knowledge Sharing in Lateinamerika und was Europa lernen kann" ein.

Beginn: 18.06.2018 | 18:00

Ende: 18.06.2018 | 21:00

Mehr erfahren

Doppelworkshop lotet Perspektiven der Netzwerkforschung aus

Ein Bericht über den Workshop „Kultur, Stadt und Netzwerke. Positionen, Verhältnisse und Herausforderungen für die Netzwerkforschung“ der Deutschen Gesellschaft für Netzwerkforschung (DGNet) und der Schader-Stiftung im Januar 2018. Von Rosa Aue und Bastian Junkermann

Mehr erfahren

Gemeinsam die Welt verändern

Am 15. September 2017 veranstaltete die Schader-Stiftung zusammen mit dem gemeinnützigen Unternehmen ProjectTogether ein Expertengespräch sowie einen Workshop. ProjectTogether unterstützt soziale und nachhaltige Projekte junger Menschen.

Mehr erfahren

Trauer um Stephan Leibfried

Prof. Dr. Stephan Leibfried (1944-2018) war Preisträger des Schader-Preises 2014 und gehörte bis zu seinem plötzlichen Tod am 28. März 2018 dem Senat der Schader-Stiftung an.

Mehr erfahren

GSO Leadership Academy 2017/18

Vom 27. Februar bis 3. März 2018 fand im Schader-Forum in Darmstadt die zweite Präsenzphase der Leadership Academy 2017/18 der German Scholar Organization (GSO) statt.

Mehr erfahren

Sommercamp 2017 – Sicher in der Stadt

Gemeinsam mit der Akademie der Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen, dem Deutschen Werkbund Hessen, der Vereinigung für Stadt-, Regional- und Landesplanung SRL sowie der ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius richtete die Schader-Stiftung vom 10. bis 13. August 2017 das Sommercamp „Sicher in der Stadt. Zusammenleben und Konflikt im Stadtraum“ im Schader-Forum in Darmstadt aus. Am Ende wurde das dort entstandene Projekt „Zentrum für urbane Unsicherheit“ ausgezeichnet.

Mehr erfahren

„Das Eigene im Fremden“ – 26. Darmstädter Musikgespräch

Zur Veranstaltung „Das Eigene im Fremden“ luden die drei Darmstädter Musikinstitute Akademie für Tonkunst, Jazzinstitut und Internationales Musikinstitut Darmstadt gemeinsam mit der Schader-Stiftung am 10. Juli 2017 ins Schader-Forum ein.

Mehr erfahren