Filtern Sie im Bereich "Themen"

Thema
  • Gemeinwohl und Verantwortung
  • Demokratie und Engagement
  • Nachhaltige Entwicklung
  • Vielfalt und Integration
  • Kommunikation und Kultur
  • Stadtentwicklung und Wohnen
  • Demographie und Strukturwandel

Zur Filterung muss mindestens ein Thema ausgewählt sein.

Fokus
Zeitraum
Was bewegt Sie?

Sie haben offene Fragen? Anregungen? Ideen?

Wir kommen gerne mit Ihnen ins Gespräch. Bitte hinterlassen Sie das, was Sie bewegt, im Schader-Dialog.

Aktuelle Veranstaltungen

Zukünftige Veranstaltungen

Im August und September findet der 10. Internationale Waldkunstpfad in Darmstadt statt. Aufgrund der pandemiebedingten Einschränkungen muss die geplante 8. Internationale Waldkunstkonferenz am 14. August 2020 leider abgesagt werden. Wir freuen uns auf die Waldkunst / Global Nomadic Art Project 2021!

  • Beginn der Veranstaltung: 14.08.2020 - 14:00
  • Ende der Veranstaltung: 14.08.2020 - 17:30

Ort der Veranstaltung: Schader-Forum | Goethestr. 2 | 64285 Darmstadt

Im Zentrum der Veranstaltungsreihe stehen Berichte von Stadtplanerinnen und Stadtplanern aus internationalen Projekten über ihre Arbeit in diversen kulturellen Umgebungen, die für die Stadtentwicklung der eigenen Kommune von großem Wert sein können. Wie gelingt der Umbau sozialer Brennpunkte? Eignen sich Aufwertungsprogramme als Integrationsmaßnahmen und werden sie von Bürgerinnen und Bürgern angenommen? Welche sozialen Implikationen sind von einzelnen Umgestaltungsprozessen zu erwarten?

  • Beginn der Veranstaltung: 08.09.2020 - 18:30
  • Ende der Veranstaltung: 08.09.2020 - 20:30

Ort der Veranstaltung: Schader-Forum | Goethestraße 2 | 64285 Darmstadt

Skandinavien unter der Lupe - Gemeinsam mit der Universität Heidelberg veranstaltet die Schader-Stiftung einen Workshop zu den Idealen und der gelebten Realität der nordischen Länder.

  • Beginn der Veranstaltung: 17.09.2020 - 16:00
  • Ende der Veranstaltung: 18.09.2020 - 14:00

Ort der Veranstaltung: Schader-Forum | Goethestraße 2 | 64285 Darmstadt

Das Dialogforum am 21. September 2020 möchte einen Raum schaffen, die Diskrepanz zwischen Wunsch und Wirklichkeit der Beteiligung von Kindern und Eltern in Kitas zu diskutieren und den Teilnehmer*innen den Austausch, auch über die Grenzen ihrer Fachdisziplinen hinweg, ermöglichen.

  • Beginn der Veranstaltung: 21.09.2020 - 10:00
  • Ende der Veranstaltung: 21.09.2020 - 15:30

Ort der Veranstaltung: Schader-Forum | Goethestr. 2 | 64285 Darmstadt

Anmerkung: Ob die Veranstaltung im Oktober wird stattfinden können, ist derzeit noch nicht abzusehen.

Der Arbeitskreis „Soziologie der Künste“ in der Deutschen Gesellschaft für Soziologie (DGS) begeht 2020 sein zehnjähriges Bestehen. Anfang Oktober 2020 wird in Kooperation mit der Schader-Stiftung eine Jubiläumsveranstaltung stattfinden. Thema der Tagung ist eine Bilanz der Soziologie der Künste mit historischer Bestandsaufnahme und Zukunftsperspektiven.

In einer begleitenden Ausstellung, mit der gleichzeitig die Galerie der Schader-Stiftung nach ihrem Umbau wiedereröffnet wird, soll eine Sammlung von verschiedenen Blicken von Kunst auf Wissenschaft präsentiert werden. 

  • Beginn der Veranstaltung: 01.10.2020 - 11:00
  • Ende der Veranstaltung: 02.10.2020 - 16:00

Neuer Termin: Die Veranstaltungsreihe findet vom 5. bis 7. Oktober 2020 statt.

Wie können Transformationsprozesse angestoßen werden? Welche Inputs muss es dafür aus der Wissenschaft geben? Welche Art des Wissens braucht es, um gesellschaftliche Änderungsprozesse anzuschieben? Wie muss kommuniziert werden? Wie muss inter- und transdisziplinäre Forschung gestaltet werden, um Veränderungsprozesse konkret umzusetzen und welche Stolpersteine gilt es zu beachten?

  • Beginn der Veranstaltung: 05.10.2020 - 09:00
  • Ende der Veranstaltung: 07.10.2020 - 18:00

Ort der Veranstaltung: Schader-Forum | Goethestraße 2 | 64285 Darmstadt

Die Veranstaltung wird auf den 5. und 6. Oktober 2020 verschoben.

Der Workshop im Rahmen der Darmstädter Tage der Transformation ermöglicht einen Austausch hinsichtlich der Herausforderungen, die mit der Berichterstattung der jüngsten Klimaproteste einhergehen. Neben Experten und Expertinnen treten auch Schülerinnen und Schüler mit Journalisten in den Dialog.

  • Beginn der Veranstaltung: 05.10.2020 - 10:00
  • Ende der Veranstaltung: 06.10.2020 - 16:00

Ort der Veranstaltung: Schader-Forum | Goethestr. 2 | 64285 Darmstadt

Die Veranstaltung wird auf den 6. Oktober 2020 verschoben.

Welche Strategien gibt es zur Förderung nachhaltigen Konsums in Alltag und Gesellschaft? Wie ist mit dem Phänomen der Obsoleszenz, also der sozialen und technischen Haltbarkeit von Produkten, umzugehen?

  • Beginn der Veranstaltung: 06.10.2020 - 16:00
  • Ende der Veranstaltung: 06.10.2020 - 18:00

Ort der Veranstaltung: Schader-Forum | Goethestr. 2 | 64285 Darmstadt

Die Veranstaltung wird auf den 7. Oktober 2020 verschoben.
 

Transformative Forschung (tF) zielt darauf ab, Veränderungsprozesse in Richtung einer Nachhaltigen Entwicklung zu befördern. Gemeinsam mit Akteuren aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft sucht tF für konkrete gesellschaftliche Problemstellungen nach Lösungsmöglichkeiten. In der Praxis stehen die Beteiligten dabei oftmals vor der Herausforderung, Ziele für einen angestrebten Veränderungsprozess gemeinsam zu formulieren, fortlaufend im Blick zu halten und mit Indikatoren zu hinterlegen. Den hierzu in der Praxis gewonnenen Erfahrungen, aber auch neuen Ansätzen will das tF Symposium 2020 daher nachgehen.

  • Beginn der Veranstaltung: 07.10.2020 - 09:00
  • Ende der Veranstaltung: 07.10.2020 - 20:00

Ort der Veranstaltung: Schader-Forum | Goethestr. 2 | 64285 Darmstadt

Gemeinsam mit der TU Darmstadt und der VolkswagenStiftung ist die Schader-Stiftung auf der Suche nach Einreichungen zum Thema ewiges Leben und Unsterblichkeit.

  • Beginn der Veranstaltung: 28.10.2020 - 10:00
  • Ende der Veranstaltung: 28.10.2020 - 16:00

Die Sicherheit in Deutschland wird in der Gesellschaft immer häufiger als bedroht eingeschätzt. Lässt sich ein Mehr an Sicherheit herstellen? Falls ja, wie? Welche Rolle spielen die Polizeien auf Bundes- und Landesebene hierbei? Ein Gespräch zwischen einem Politikwissenschaftler, der sich mit Polizei und Innerer Sicherheit beschäftigt, und der Präsidentin eines Landeskriminalamts, soll hier Aufschluss geben.

  • Beginn der Veranstaltung: 29.10.2020 - 19:00
  • Ende der Veranstaltung: 29.10.2020 - 20:30

Ort der Veranstaltung: Schader-Forum Goethestraße 2 64285 Darmstadt

Unter dem Leitwort „Das Erleben der Anderen“ findet am 6. November 2020 die Jahrestagung des Großen Konvents der Schader-Stitung statt. Das Programm des Großen Konvents der Schader-Stiftung wird ab September an dieser Stelle abrufbar sein.

  • Beginn der Veranstaltung: 06.11.2020 - 10:00
  • Ende der Veranstaltung: 06.11.2020 - 18:00

Ort der Veranstaltung: Schder-Forum | Goethestr. 2 | 64285 Darmstadt

Auch 2020 wird es im Schader-Forum eine Veranstaltung rund um Menschenrechte geben. Wie in den letzten Jahren ist der Arbeitskreis Menschenrechte der Deutschen Vereinigung für Politikwissenschaft aktiv mit dabei. Zudem ist eine neue Kooperationspartnerin hinzugekommen: die Deutsche Gesellschaft für die Vereinten Nationen.

  • Beginn der Veranstaltung: 04.12.2020 - 11:00
  • Ende der Veranstaltung: 04.12.2020 - 17:00

Ort der Veranstaltung: Schader-Forum Goethe-Straße 2 64285 Darmstadt

Ein offener Austausch zu mehr interkultureller Vielfalt in der gesundheitsbezogenen Selbsthilfe; gemeinsame Veranstaltung von der Schader-Stiftung mit dem Freiwilligenzentrum Darmstadt und dem Selbsthilfebüro Darmstadt.

  • Beginn der Veranstaltung: 26.01.2021 - 11:00
  • Ende der Veranstaltung: 26.01.2021 - 17:30

Ort der Veranstaltung: Schader-Forum | Goethestr. 2 | 64285 Darmstadt

Wie stellen Sie sich eine sich transformierende Gesellschaft vor und welche Themen sollten Akteur*innen aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft in diesem Zusammenhang diskutieren?

  • Beginn der Veranstaltung: 15.03.2021 - 09:00
  • Ende der Veranstaltung: 20.03.2021 - 17:00

Ort der Veranstaltung: Schader-Forum | Goethestraße 2 | 64285 Darmstadt