Filtern Sie im Bereich "Themen"

Thema
  • Gemeinwohl und Verantwortung
  • Demokratie und Engagement
  • Nachhaltige Entwicklung
  • Vielfalt und Integration
  • Kommunikation und Kultur
  • Stadtentwicklung und Wohnen
  • Demographie und Strukturwandel

Zur Filterung muss mindestens ein Thema ausgewählt sein.

Fokus
Zeitraum
Was bewegt Sie?

Sie haben offene Fragen? Anregungen? Ideen?

Wir kommen gerne mit Ihnen ins Gespräch. Bitte hinterlassen Sie das, was Sie bewegt, im Schader-Dialog.

Aktuelle Veranstaltungen

Zukünftige Veranstaltungen

Das Dialogforum am 21. September 2020 möchte einen Raum schaffen, die Diskrepanz zwischen Wunsch und Wirklichkeit der Beteiligung von Kindern und Eltern in Kitas zu diskutieren und den Teilnehmer*innen den Austausch, auch über die Grenzen ihrer Fachdisziplinen hinweg, ermöglichen.

  • Beginn der Veranstaltung: 21.09.2020 - 10:00
  • Ende der Veranstaltung: 21.09.2020 - 15:30

Ort der Veranstaltung: Schader-Forum | Goethestr. 2 | 64285 Darmstadt

Turbulente Zeiten oder eher viel Lärm um nichts? Zum Ende der ersten Amtszeit des US-Präsidenten Donald Trump wollen wir Bilanz ziehen. Gemeinsam mit dem Institut für Politikwissenschaft der TU Darmstadt lädt die Schader-Stiftung ein.

  • Beginn der Veranstaltung: 29.09.2020 - 10:30
  • Ende der Veranstaltung: 29.09.2020 - 21:30

Ort der Veranstaltung: Schader-Forum | Goethestraße 2 | 64285 Darmstadt

Turbulente Zeiten oder eher viel Lärm um nichts? Zum Ende der ersten Amtszeit des US-Präsidenten Donald Trump wollen wir Bilanz ziehen. Gemeinsam mit dem Institut für Politikwissenschaft der TU Darmstadt, der Heinrich-Böll-Stiftung und der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik lädt die Schader-Stiftung zu einer öffentlichen Podiumsdiskussion ein, die digital zugänglich sein wird.

  • Beginn der Veranstaltung: 29.09.2020 - 18:30
  • Ende der Veranstaltung: 29.09.2020 - 20:30

Ort der Veranstaltung: Schader-Forum | Goethestraße 2 | 64285 Darmstadt

Der Arbeitskreis „Soziologie der Künste“ in der Deutschen Gesellschaft für Soziologie (DGS) begeht 2020 sein zehnjähriges Bestehen. Anfang Oktober 2020 sollte in Kooperation mit der Schader-Stiftung eine Jubiläumsveranstaltung stattfinden. Aufgrund der pandemiebedingten Einschränkungen muss die geplante Konferenz leider abgesagt werden.

  • Beginn der Veranstaltung: 01.10.2020 - 11:00
  • Ende der Veranstaltung: 02.10.2020 - 16:00

Neuer Termin: Die Veranstaltungsreihe findet vom 5. bis 7. Oktober 2020 statt.

Wie können Transformationsprozesse angestoßen werden? Welche Inputs muss es dafür aus der Wissenschaft geben? Welche Art des Wissens braucht es, um gesellschaftliche Änderungsprozesse anzuschieben? Wie muss kommuniziert werden? Wie muss inter- und transdisziplinäre Forschung gestaltet werden, um Veränderungsprozesse konkret umzusetzen und welche Stolpersteine gilt es zu beachten?

  • Beginn der Veranstaltung: 05.10.2020 - 09:00
  • Ende der Veranstaltung: 07.10.2020 - 18:00

Ort der Veranstaltung: Schader-Forum | Goethestraße 2 | 64285 Darmstadt

Der Workshop im Rahmen der Darmstädter Tage der Transformation ermöglicht einen Austausch hinsichtlich der Herausforderungen, die mit der Berichterstattung der jüngsten Klimaproteste einhergehen. Neben Experten und Expertinnen treten auch Schülerinnen und Schüler mit Journalisten in den Dialog.

  • Beginn der Veranstaltung: 05.10.2020 - 10:00
  • Ende der Veranstaltung: 06.10.2020 - 16:00

Ort der Veranstaltung: Schader-Forum | Goethestr. 2 | 64285 Darmstadt

Der Forschungspreis „Transformative Wissenschaft“ des Wuppertal Instituts und der Zempelin-Stiftung im Stifterverband wird für die Jahre 2019 und 2020 in einer Doppelveranstaltung verliehen. Die Preisverleihung findet am 6. Oktober 2020 im Rahmen der „Darmstädter Tage der Transformation“ im Schader-Forum statt und wird live gestreamt.

  • Beginn der Veranstaltung: 06.10.2020 - 16:00
  • Ende der Veranstaltung: 06.10.2020 - 18:00

Ort der Veranstaltung: Schader-Forum | Goethestr. 2 | 64285 Darmstadt

Transformative Forschung (tF) zielt darauf ab, Veränderungsprozesse in Richtung einer Nachhaltigen Entwicklung zu befördern. Gemeinsam mit Akteuren aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft sucht tF für konkrete gesellschaftliche Problemstellungen nach Lösungsmöglichkeiten. In der Praxis stehen die Beteiligten dabei oftmals vor der Herausforderung, Ziele für einen angestrebten Veränderungsprozess gemeinsam zu formulieren, fortlaufend im Blick zu halten und mit Indikatoren zu hinterlegen. Den hierzu in der Praxis gewonnenen Erfahrungen, aber auch neuen Ansätzen will das tF Symposium 2020 daher nachgehen.

  • Beginn der Veranstaltung: 07.10.2020 - 09:00
  • Ende der Veranstaltung: 07.10.2020 - 17:00

Ort der Veranstaltung: Schader-Forum | Goethestr. 2 | 64285 Darmstadt / online

Kommt das Wissenschaftssystem an seine Belastungsgrenzen? In dem postdisziplinären Workshop wird erarbeitert, wie man kreativ mit Disziplingrenzen umgeht, auf Distinktionsgesten verzichtet und problemlösungs- und zielorientiert ist.

  • Beginn der Veranstaltung: 19.10.2020 - 15:00
  • Ende der Veranstaltung: 20.10.2020 - 17:00

Öffentliche Soziologie – wie geht das? Diese Frage steht im Mittelpunkt der ersten Veranstaltung im Rahmen der Gesprächsreihe „ExLibris“. Gemeinsam mit dem Darmstädter Echo präsentiert die Schader-Stiftung Publikationen zu gesellschaftswissenschaftlichen Themen, deren Autorinnen und Autoren der Stiftung inhaltlich oder persönlich verbunden sind.

 

  • Beginn der Veranstaltung: 21.10.2020 - 18:00
  • Ende der Veranstaltung: 21.10.2020 - 20:00

Ort der Veranstaltung: Haus Schader | Goethestr. 1 | 64285 Darmstadt | online

Gemeinsam mit der Technischen Universität Darmstadt und der VolkswagenStiftung ist die Schader-Stiftung auf der Suche nach Einreichungen zum Thema ewiges Leben und Unsterblichkeit.

  • Beginn der Veranstaltung: 28.10.2020 - 10:00
  • Ende der Veranstaltung: 28.10.2020 - 16:00

Die Sicherheit in Deutschland wird in der Gesellschaft immer häufiger als bedroht eingeschätzt. Lässt sich ein Mehr an Sicherheit herstellen? Falls ja, wie? Welche Rolle spielen die Polizeien auf Bundes- und Landesebene hierbei? Ein Gespräch zwischen einem Politikwissenschaftler, der sich mit Polizei und Innerer Sicherheit beschäftigt, und der Präsidentin eines Landeskriminalamts soll hier Aufschluss geben.

  • Beginn der Veranstaltung: 29.10.2020 - 19:00
  • Ende der Veranstaltung: 29.10.2020 - 20:30

Ort der Veranstaltung: Schader-Forum | Goethestraße 2 | 64285 Darmstadt

Nach der Dialog-Werkstatt im Februar 2019 und der Strategie-Werkstatt im Februar 2020 geht die Diskussion über Sicherheitspolitik in die nächste Runde. Dieses Mal wird es mit der Szenarien-Werkstatt Sicherheitspolitik noch spezifischer und dynamischer: Im Rahmen eines Planspiels sind in konkreten sicherheitspolitischen Situationen ebenso konkrete strategische Entscheidungen in Echtzeit zu fällen.

  • Beginn der Veranstaltung: 30.10.2020 - 09:30
  • Ende der Veranstaltung: 31.10.2020 - 13:00

Ort der Veranstaltung: Schader-Forum | Goethe-Straße 2 | 64285 Darmstadt

Die Jahrestagung des Großen Konvents der Schader-Stiftung am 6. Novemeber 2020 dreht sich in diesem Jahr um "Das Erleben der Anderen". Das Programm der Hybridveranstaltung wird ab Mitte September an dieser Stelle abrufbar sein.

  • Beginn der Veranstaltung: 06.11.2020 - 10:00
  • Ende der Veranstaltung: 06.11.2020 - 18:00

Ort der Veranstaltung: Schader-Forum | Goethestr. 2 | 64285 Darmstadt

Auch 2020 wird es im Schader-Forum eine Veranstaltung rund um Menschenrechte geben. Wie in den letzten Jahren ist der Arbeitskreis Menschenrechte der Deutschen Vereinigung für Politikwissenschaft aktiv mit dabei. Zudem ist eine neue Kooperationspartnerin hinzugekommen: die Deutsche Gesellschaft für die Vereinten Nationen.

  • Beginn der Veranstaltung: 04.12.2020 - 11:00
  • Ende der Veranstaltung: 04.12.2020 - 17:00

Ort der Veranstaltung: Schader-Forum | Goethe-Straße 2 | 64285 Darmstadt

In der 14. Denkwerkstatt der Reihe „Herkunft-Ankunft-Zukunft“ liegt der Fokus auf dem Umgang, den Geflüchtete mit ihren eigenen Emotionen pflegen. Zudem rückt die Frage in den Mittelpunkt, wie Emotionsarbeit, die auch Gefühle der Menschen in der Ankunftsgesellschaft berücksichtigt, aussehen kann.

 

  • Beginn der Veranstaltung: 15.12.2020 - 17:00
  • Ende der Veranstaltung: 15.12.2020 - 20:00

Ort der Veranstaltung: Schader-Forum | Goethestraße 2 | 64285 Darmstadt

Ist die Gen-Schere in guten Händen? Gemeinsam mit der Technischen Universität Darmstadt, der RWTH Aachen und dem NABU Berlin veranstaltet die Schader-Stiftung das erste Forum Urteilsbildung am Beispiel von Genom Editierung.

  • Beginn der Veranstaltung: 21.01.2021 - 10:00
  • Ende der Veranstaltung: 21.01.2021 - 19:00

Ort der Veranstaltung: Schader-Forum | Goethestr. 2 | 64285 Darmstadt

Ein offener Austausch zu mehr interkultureller Vielfalt in der gesundheitsbezogenen Selbsthilfe; gemeinsame Veranstaltung von der Schader-Stiftung mit dem Freiwilligenzentrum Darmstadt und dem Selbsthilfebüro Darmstadt.

  • Beginn der Veranstaltung: 26.01.2021 - 11:00
  • Ende der Veranstaltung: 26.01.2021 - 17:30

Ort der Veranstaltung: Schader-Forum | Goethestr. 2 | 64285 Darmstadt

Bei der 16. Denkwerkstatt „Herkunft-Ankunft-Zukunft“ am 23. Februar 2021 im Schader-Forum liegt der Fokus auf der Bedeutung von musikpädagogischem Engagement in der Integrationsarbeit.

  • Beginn der Veranstaltung: 23.02.2021 - 17:00
  • Ende der Veranstaltung: 23.02.2021 - 20:00

Ort der Veranstaltung: Schader-Forum | Goethestraße 2 | 64285 Darmstadt

Wie stellen Sie sich eine sich transformierende Gesellschaft vor und welche Themen sollten Akteur*innen aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft in diesem Zusammenhang diskutieren?

  • Beginn der Veranstaltung: 15.03.2021 - 09:00
  • Ende der Veranstaltung: 20.03.2021 - 17:00

Ort der Veranstaltung: Schader-Forum | Goethestraße 2 | 64285 Darmstadt

Am 3. und 4. September 2021 findet im Schader-Forum in Darmstadt das histocamp 2021 statt. Das Barcamp wird von der Schader-Stiftung in Kooperation mit dem Open History e.V. veranstaltet.

  • Beginn der Veranstaltung: 03.09.2021 - 10:00
  • Ende der Veranstaltung: 04.09.2021 - 16:00

Ort der Veranstaltung: Schader-Forum | Goethestr. 2 | 64285 Darmstadt