Filtern Sie im Bereich "Themen"

Thema
  • Gemeinwohl und Verantwortung
  • Demokratie und Engagement
  • Nachhaltige Entwicklung
  • Vielfalt und Integration
  • Kommunikation und Kultur
  • Stadtentwicklung und Wohnen
  • Demographie und Strukturwandel

Zur Filterung muss mindestens ein Thema ausgewählt sein.

Fokus
Zeitraum
Was bewegt Sie?

Sie haben offene Fragen? Anregungen? Ideen?

Wir kommen gerne mit Ihnen ins Gespräch. Bitte hinterlassen Sie das, was Sie bewegt, im Schader-Dialog.

Aktuelle Veranstaltungen

Zukünftige Veranstaltungen

Tag 2 der Szenarien-Werkstatt Sicherheitspolitik wird gemeinsam von der Goethe-Universität Frankfurt am Main, der Stiftung Wissenschaft und Demokratie sowie der Schader-Stiftung durchgeführt. Die Konzeption des Planspiels hat die Fachwerkstatt Sicherheit übernommen.

  • Beginn der Veranstaltung: 22.01.2022 - 08:30
  • Ende der Veranstaltung: 22.01.2022 - 13:00

Ort der Veranstaltung: online aus dem Schader-Forum | Goethestr. 2 | 64285 Darmstadt

Beim ersten Gespräch der vierten Staffel des Literarischen Salons der Schader-Stiftung, der sich um Fragen von Identität in einem Einwanderungsland dreht und in Kooperation mit der Hochschule Darmstadt durchgeführt wird, ist die Schriftstellerin Karosh Taha zu Gast.

  • Beginn der Veranstaltung: 02.02.2022 - 18:30
  • Ende der Veranstaltung: 02.02.2022 - 20:00

Ort der Veranstaltung: Digitale Veranstaltung

Zur zweiten Ausgabe der vierten Staffel des Literarischen Salons der Schader-Stiftung zu Fragen um Identität in einem Einwanderungsland, der in Kooperation mit der Hochschule Darmstadt durchgeführt wird, ist die Journalistin Khuê Phạm zu Gast.

  • Beginn der Veranstaltung: 09.02.2022 - 18:30
  • Ende der Veranstaltung: 09.02.2022 - 20:00

Ort der Veranstaltung: Digitale Veranstaltung

Vorstellung von „Strukturwandel des öffentlichen Rechts: Entstehung und Demokratisierung der europäischen Gesellschaft“ durch den Autoren Dr. Dr. h.c. mult. Armin von Bogdandy mit anschließender Diskussion.

  • Beginn der Veranstaltung: 11.02.2022 - 18:30
  • Ende der Veranstaltung: 11.02.2022 - 20:00

Ort der Veranstaltung: Online aus dem Schader-Forum Goethestr. 2 64285 Darmstadt

Mit den Darmstädter Tagen der Transformation 2022 (DTdT22) bietet die Schader-Stiftung zusammen mit ihren Partnerinnen und Partnern aus Wissenschaft, Praxis und Gesellschaft fünf Tage lang Dialogforen, Workshops, Tagungen und Podiumsdiskussionen zu Themen der sozial-ökologischen Transformation unserer Gesellschaft in Richtung einer nachhaltigen Entwicklung an.

  • Beginn der Veranstaltung: 14.03.2022 - 11:00
  • Ende der Veranstaltung: 18.03.2022 - 18:00

Ort der Veranstaltung: Schader-Forum | Goethestr. 2 | 64285 Darmstadt

Die Lincoln-Siedlung in Darmstadt ist ein prämiertes Modellquartier für eine autoreduzierte Stadt- und Verkehrsplanung. Die Schader-Stiftung lädt gemeinsam mit dem Mobilitätsamt Darmstadt, der Goethe-Universität Frankfurt und dem ILS - Institut für Landes- und StadtentwicklungsforschungIm zu einem Dialogforum ein, bei dem die Erkenntnisse aus einem Forschungsprojekt zur Lincoln-Siedlung vorgestellt und eine mögliche Übertragbarkeit auf weitere Quartiere diskutiert werden soll.

  • Beginn der Veranstaltung: 14.03.2022 - 11:00
  • Ende der Veranstaltung: 14.03.2022 - 12:30

Ort der Veranstaltung: Schader-Forum | Goethestr. 2 | 64285 Darmstadt

Wie können Wertschöpfungssysteme in Regionen stabilisiert und gleichzeitig eine sozial- und umweltverträgliche Entwicklung vorangetrieben werden? Anhand von Fallbeispielen und wissenschaftlichem Input soll diese Frage bei der Tagung der Zeppelin Universität und Schader-Stiftung praxisnah diskutiert werden.

  • Beginn der Veranstaltung: 14.03.2022 - 13:00
  • Ende der Veranstaltung: 14.03.2022 - 17:00

Ort der Veranstaltung: Schader-Forum | Goethestr. 2 | 64285 Darmstadt

Um unsere Städte nachhaltiger zu gestalten, spielen neue Mobilitätslösungen eine große Rolle. Mehrere Gründe sprechen für einen intensiveren Fokus auf das Thema des Fußverkehrs: Abgesehen von Nachhaltigkeit spielen auch soziale, gesundheitliche und kulturelle Aspekte eine Rolle. Gemeinsam mit der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer werden Perspektiven aus Stadt- und Verkehrsplanung, Gesundheit und der Zu-Fuß-Gehenden eröffnet, um in einem Dialogformat über Möglichkeiten und Bedarfe des Fußverkehrs zu diskutieren.

  • Beginn der Veranstaltung: 14.03.2022 - 13:30
  • Ende der Veranstaltung: 14.03.2022 - 16:30

Ort der Veranstaltung: Schader-Forum | Goethestr. 2 | 64285 Darmstadt

Wie gelingt die zukunftsfähige Transformation? Gemeinsam mit der Strategieentwicklung für Transformation und Nachhaltigkeit trischler GmbH veranstalten wir eine Podiumsdiskussion, die neue Ideen und mutige Beispiele der "Cultural Sustainability and Responsibility" in den Fokus stellt. 

  • Beginn der Veranstaltung: 14.03.2022 - 18:00
  • Ende der Veranstaltung: 14.03.2022 - 20:00

Ort der Veranstaltung: Schader-Forum | Goethestr. 2 | 64285 Darmstadt

Gesucht und diskutiert werden in der Fachtagung Handlungsansätze zwischen Suffizienz, Effizienz und Teilhabe. Die Veranstaltung findet im Rahmen der Darmstädter Tage der Transformation statt.   

  • Beginn der Veranstaltung: 15.03.2022 - 09:00
  • Ende der Veranstaltung: 15.03.2022 - 13:00

Ort der Veranstaltung: Schader-Forum | Goethestr. 2 | 64285 Darmstadt

Eine gemeinsamer Workshop mit dem "Forschungsprojekt-Konsortium: KIT Innovation HUB - "Prävention im Bauwesen" und dem Institut für Technikzukünfte (ITZ) am Karlsruher Institut für Technologie "

  • Beginn der Veranstaltung: 15.03.2022 - 14:00
  • Ende der Veranstaltung: 15.03.2022 - 17:00

Ort der Veranstaltung: Schader-Forum | Goethestr. 2 | 64285 Darmstadt

Untersuchungen zur globalen Entwicklung von Konflikten um Wasser zeigen, dass politische, soziale und kulturelle Aspekte die Umsetzung notwendiger Veränderungsprozesse unterdrücken können. Wir suchen in einem gemeinsamen Workshop mit der SRH Hochschule Heidelberg nach ganzheitlichen Ansätzen zur Lösung von Konflikten um die Ressource Wasser.

  • Beginn der Veranstaltung: 15.03.2022 - 15:30
  • Ende der Veranstaltung: 15.03.2022 - 17:30

Ort der Veranstaltung: Schader-Forum | Goethestr. 2 | 64285 Darmstadt

Wie gelingt der Spagat zwischen ausreichender Büger*innenbeteiligung und qualitätsgesicherter Faktenorientierung? Die gemeinsame Veranstaltung mit dem ifok diskutiert den Stand der Wissenschaft, Erfahrungen aus der Praxis und konkrete Handlungsoptionen, die in einem Vorschlag für Entscheider*innen münden sollen.

  • Beginn der Veranstaltung: 15.03.2022 - 18:00
  • Ende der Veranstaltung: 15.03.2022 - 20:00

Ort der Veranstaltung: Schader-Forum | Goethestr. 2 | 64285 Darmstadt

Obwohl der Zugang zu Trinkwasser durch die Vereinten Nationen als Menschenrecht anerkannt ist, haben auch heute geschätzt 785 Millionen Menschen keinen Zugang zu ausreichend frischem Wasser. Über Handlungsoptionen und Herausforderungen wollen wir in einer mit der SRH Hochschule Heidelberg gemeinsam durchgeführten öffentlichen Podiumsdiskussion sprechen.

  • Beginn der Veranstaltung: 15.03.2022 - 18:00
  • Ende der Veranstaltung: 15.03.2022 - 19:15

Ort der Veranstaltung: Schader-Forum | Goethestr. 2 | 64285 Darmstadt

Wirklicher sozial-ökologischer Wandel ist keine monetäre Frage – so die Überzeugung derjenigen, die die Idee der Commons stark machen. Es braucht selbstorganisierte Prozesse des bedürfnisorientierten Produzierens, Verwaltens, Pflegens, Nutzens und Gebrauchens. Wir laden zusammen mit Ecoloc und dem Commons-Institut zu einem Workshop ein.

  • Beginn der Veranstaltung: 16.03.2022 - 09:00
  • Ende der Veranstaltung: 16.03.2022 - 13:00

Ort der Veranstaltung: Schader-Forum | Goethestr. 2 | 64285 Darmstadt

Zur Erreichung der 17 UN-Nachhaltigkeitsziele ist transdisziplinäre Forschung mehr denn je gefragt einen transformativen Beitrag zu leisten. Doch wie können Wissenschaftler*innen und Praxisakteur*innen die benötigten Methoden, Konzepte, Tools und Softskills an die Hand gegeben werden?

  • Beginn der Veranstaltung: 16.03.2022 - 10:00
  • Ende der Veranstaltung: 16.03.2022 - 12:00

Ort der Veranstaltung: Schader-Forum | Goethestr. 2 | 64285 Darmstadt

Transdisziplinäre Forschung und insbesondere transformative Forschung hat den Anspruch, gesellschaftliche Veränderungsprozesse in Richtung Nachhaltige Entwicklung zu unterstützen. Den entsprechenden Projekten liegen Annahmen zugrunde, wie sich diese Veränderungen bewerkstelligen lassen („Veränderungstheorien“). Die Veranstaltung will diese verschiedenen Annahmen identifizieren und systematisieren und Schlussfolgerungen mit Blick auf Konzeption, Vorgehen und Evaluation von Transformationsprozessen erarbeiten.

  • Beginn der Veranstaltung: 16.03.2022 - 13:00
  • Ende der Veranstaltung: 16.03.2022 - 17:00

Ort der Veranstaltung: Schader-Forum | Goethestr. 2 | 64285 Darmstadt

Der Ruf nach einer umfassenden Transformation der Ernährungssysteme immer lauter. Wie werden sich Politik, Gesellschaft und Wirtschaft verändern müssen, um heute und morgen wirtschaftliche, gesundheitliche und soziale Chancengleichheit im globalen nährungssystem zu gewährleisten? Gemeinsam mit der Dr. Rainer Wild-Stiftung und der Wilhelm Büchner Hochschule initiieren wir ein Dialogforum.

  • Beginn der Veranstaltung: 16.03.2022 - 14:00
  • Ende der Veranstaltung: 16.03.2022 - 17:00

Ort der Veranstaltung: Schader-Forum | Goethestr. 2 | 64285 Darmstadt

Bei der gemeinsamen Podiumsdiskussion mit Riffreporter "Klima wandeln" und klimafakten.de beantworten Expert*innen die häufigsten Fragen zum Weltklimabericht, mit denen Klimakommunikator*innen konfrontiert werden.

  • Beginn der Veranstaltung: 16.03.2022 - 18:00
  • Ende der Veranstaltung: 16.03.2022 - 20:00

Ort der Veranstaltung: Schader-Forum | Goethestr. 2 | 64285 Darmstadt

Bereits im vierten Jahr veranstalten die Hochschule Darmstadt und die Schader-Stiftung gemeinsam das tF-Symposium. Das 4. tF-Symposium stellt dabei die Frage: Wie gelingt es, mit den jeweils relevanten gesellschaftlichen Akteuren gemeinsam Lösungen zu entwickeln und zu erproben, die reale Veränderungen in Richtung NE in Gang setzen?

  • Beginn der Veranstaltung: 17.03.2022 - 09:00
  • Ende der Veranstaltung: 17.03.2022 - 17:00

Ort der Veranstaltung: Schader-Forum | Goethestr. 2 | 64285 Darmstadt

Mit dem TRANSFORMATOR schauen Interessierte gemeinsam mit Expert*innen zurück auf die ersten rund 100 Tage der neuen Regierung: was tut sich in puncto Transformation? Die Veranstaltung findet in Kooperation zwischen der Schader-Sftiftung, der Wilhelm Büchner Hochschule Darmstadt und der Hochschule Kaiserslautern statt.

  • Beginn der Veranstaltung: 17.03.2022 - 18:00
  • Ende der Veranstaltung: 17.03.2022 - 20:00

Ort der Veranstaltung: Schader-Forum | Goethestraße 2 | 64285 Darmstadt

Bei dem gemeinsamen Workshop mit der Hochschule Darmstadt soll mit Expert*innen für Kommunikation und für transformatives Arbeiten erarbeitet werden, welche Rolle Ansätze und Methoden des Kommunikationsmanagements in der Transformation zu einer nachhaltigen Gesellschaft spielen können.

  • Beginn der Veranstaltung: 18.03.2022 - 09:00
  • Ende der Veranstaltung: 18.03.2022 - 10:45

Ort der Veranstaltung: Schader-Forum | Goethestr. 2 | 64285 Darmstadt

Was bedeutet das Klima-Urteil des Bundesverfassungsgerichts für den Journalismus? Ein Workshop der Universität Leipzig und der Schader-Stiftung bringt dies im Rahmen der Darmstädter Tage der Transformation ins Gespräch.

  • Beginn der Veranstaltung: 18.03.2022 - 12:00
  • Ende der Veranstaltung: 18.03.2022 - 15:30

Ort der Veranstaltung: Schader-Forum | Goethestr. 2 | 64285 Darmstadt

Welche neuen Ansätze und Wege eröffnet die ästhetisch-visuelle Kommunikation und die Zusammenarbeit zwischen Wissenschaft und Kunst für die Wissenschaftskommunikation? Die Schader-Stiftung und das ISOE - Institut für sozial-ökologische Forschung laden zum gemeinsamen Workshop ein.

  • Beginn der Veranstaltung: 18.03.2022 - 13:00
  • Ende der Veranstaltung: 18.03.2022 - 17:00

Ort der Veranstaltung: Schader-Forum | Goethestr. 2 | 64285 Darmstadt

Am 21. März 2022 tagt der 16. Runde Tisch Wissenschaftsstadt Darmstadt wieder im Schader-Forum.

  • Beginn der Veranstaltung: 21.03.2022 - 18:00
  • Ende der Veranstaltung: 21.03.2022 - 20:30

Ort der Veranstaltung: Schader-Campus Goethestr. 1-2 64285 Darmstadt

Welche Rolle spielt Kommunikation in der Entwicklung einer Kommune? Dieser Frage widmet sich ein interdisziplinärer Workshop, den die Schader-Stiftung gemeinsam mit der Deutschen Gesellschaft für Publizistik und Kommunikationswissenschaft (DGPuK) und der Deutschen Akademie für Städtebau und Landesplanung (DASL, Landesgruppe Hessen/Rheinland-Pfalz/Saarland) im März 2022 durchführt.

  • Beginn der Veranstaltung: 23.03.2022 - 10:00
  • Ende der Veranstaltung: 25.03.2022 - 14:30

Ort der Veranstaltung: Schader-Forum | Goethestr. 2 | 64285 Damstadt

Wie hat sich die neue Bundesregierung nach den Bundestagswahlen 2021 aufgestellt und ihre praktische Arbeit aufgenommen? Welche Herausforderungen stellen sich in der komplexeren Koalitionsdemokratie? Was sind Chancen, Ziele und Probleme der  neuen Regierung?

  • Beginn der Veranstaltung: 30.03.2022 - 10:30
  • Ende der Veranstaltung: 31.03.2022 - 16:30
  • Bewerbungsfrist: 16.01.2022

Neuer Termin: Die fünfte Generation der Leadership Academy der German Scholars Organization (GSO) ist vom 4. bis 11. April 2022 im Schader-Forum zu Gast. Das Format ebnet exzellenten deutschsprachigen Wissenschaftler*innen Karrierewege in Deutschland.

  • Beginn der Veranstaltung: 04.04.2022 - 09:00
  • Ende der Veranstaltung: 11.04.2022 - 16:00

Ort der Veranstaltung: Schader-Campus | Goethestr. 2 | 64285 Darmstadt

#IchbinHanna - und wer sind wir? Gemeinsam mit der German Scholars Organization und der Carl-Zeiss-Stiftung fragt die Schader-Stiftung, ob wissenschaftsfördernde Stiftungen Teil des Problems oder Teil der Lösung in der Karriereentwicklung junger Wissenschaftler*innen sind.

  • Beginn der Veranstaltung: 04.05.2022 - 10:00
  • Ende der Veranstaltung: 04.05.2022 - 16:00

Ort der Veranstaltung: Haus Schader Goethestr. 1 64285 Darmstadt

Zum dritten Mal lädt die Schader-Stiftung in Kooperation mit Wissenschaftler*innen der Universität Heidelberg und der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung, Wiesbaden, im Mai 2022 zu einem interdisziplinären Workshop zu den Idealen der nordischen Länder. Der Call endet am 15. Januar 2022.

  • Beginn der Veranstaltung: 05.05.2022 - 14:00
  • Ende der Veranstaltung: 06.05.2022 - 16:00

Ort der Veranstaltung: Schader-Campus Goethestr. 1-2 64285 Darmstadt

Im September 2022 führen wir gemeinsam mit dem Institut für Allgemeine Pädagogik und Berufspädagogik der Technischen Universität Darmstadt eine Tagung durch, die anstrebt, wissenschaftliche und außeruniversitäre sowie insbesondere auch aktivistische Perspektiven zu den Themen Rassismus und Diskriminierung miteinander zu verbinden.

  • Beginn der Veranstaltung: 16.09.2022 - 10:30
  • Ende der Veranstaltung: 17.09.2022 - 14:30

Ort der Veranstaltung: Schader-Forum | Goethestraße 2 | 64285 Darmstadt

Welchen Beitrag kann eine nachhaltige und faire Beschaffung von Textilien im Rahmen einer ganzheitlichen Nachhaltigkeitsstrategie leisten? Um die Relevanz und Umsetzbarkeit dieses Hebels für mehr globale Gerechtigkeit ins öffentliche Bewusstsein zu rücken, diskutiert die Konferenz die Herausforderungen und Chancen einer nachhaltigen Textilbeschaffung, nimmt Nachweissysteme unter die Lupe, stellt Best Practice-Beispiele vorangehender Unternehmen vor und bietet praktische Anleitung zur eigenen Umsetzung.

  • Beginn der Veranstaltung: 22.09.2022 - 13:00
  • Ende der Veranstaltung: 22.09.2022 - 19:00

Ort der Veranstaltung: Schader-Forum | Goethestr. 2 | 64285 Darmstadt