Filtern Sie im Bereich "Themen"

Thema
  • Kommunikation und Kultur
  • Gemeinwohl und Verantwortung
  • Demokratie und Engagement
  • Vielfalt und Integration
  • Stadtentwicklung und Wohnen
  • Demographie und Strukturwandel

Zur Filterung muss mindestens ein Thema ausgewählt sein.

Fokus
Zeitraum
Was bewegt Sie?

Sie haben offene Fragen? Anregungen? Ideen?

Wir kommen gerne mit Ihnen ins Gespräch. Bitte hinterlassen Sie das, was Sie bewegt, im Schader-Dialog.

Gemeinwohl und Verantwortung

Newsletter
Vielen Dank für Ihre Anmeldung. Wir haben Ihnen soeben einen Bestätigungslink an die von Ihnen eingetragene E-Mail Adresse geschickt.

Bleiben Sie immer aktuell mit uns verbunden.

Tage der Transformation

Nachlese: Urbane Zukunftskunst – Perspektiven für Darmstadt

Wie kann die Transformation zu einer nachhaltigen Stadt erreicht werden? Zukunftskunst bezeichnet die Fähigkeit, kulturellen Wandel, kluge Politik, neues Wirtschaften und innovative Technologien miteinander zu verbinden. Diese Kunst muss beherrscht werden, damit Veränderungen in Kultur, bei Werten, Technologien, Infrastrukturen, Produktion, Konsum und Politik ineinandergreifen und sich wechselseitig verstärken. So soll die Transformation zur Nachhaltigkeit in den verschiedenen gesellschaftlichen Arenen ermöglicht werden, soll eine Kultur der Nachhaltigkeit in den Städten, sollen Konsum-, Mobilitäts- und Wohnwende sowie nachhaltige Produktion möglich werden.

Mehr erfahren
Tage der Transformation

Nachlese: Wandel gestalten - Wandel begleiten (Vortrag und Podiumsdiskussion)

Wissenschaft bewegt sich heute in einem Spannungsfeld zwischen dem eigenen Anspruch auf die Freiheit der Forschung und der Erwartung, für die Bewältigung der globalen Herausforderungen direkt anwendbares Wissen bereitzustellen. Was dies für eine kritische Wissenschaft heute und morgen bedeutet, stand im Mittelpunkt der Abendveranstaltung der Schader-Stiftung und des ISOE – Institut für sozial-ökologische Forschung.

Mehr erfahren
Tage der Transformation

Nachlese: Wandel gestalten - Wandel begleiten (Fachtagung)

Die Kommunikation von Wissen ist ein wichtiges Instrument um Transformationsprozesse in Richtung einer Nachhaltigen Entwicklung anzustoßen und zu gestalten. Die Frage, was und insbesondere wie Wissenschaft kommunizieren muss, damit ihre Ergebnisse von Politik und Gesellschaft gehört und in konkrete Veränderungsprozesse umgesetzt werden, stand im Mittelpunkt dieser Veranstaltung, die die Schader-Stiftung gemeinsam mit dem ISOE – Institut für sozial-ökologische Forschung ausgerichtet hat.

Mehr erfahren
Tage der Transformation

Nachlese: Forschungspreis "Transformative Forschung"

Wie funktioniert nachhaltiges Leben im Quartier? Wie sollten unsere Städte von morgen aussehen? Wie muss ein zukunftsfähiger urbaner Wandel gestaltet werden? Im Reallabor „Quartier Zukunft – Labor Stadt“ beschäftigt sich ein Forscherteam des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) gemeinsam mit Projektpartnern mit diesen Fragen und bekam dafür den Forschungspreis "Transformative Wissenschaft" verliehen.

Mehr erfahren
Tage der Transformation

Green Transformations in the Global South - Public Panel

The international and interdisciplinary research project “GreeTS: Green Transformations in the Global South” presented its findings on the implementation and driving forces behind the changes in energy and land-use policy in the Global South as well as its implications for industrialized countries at a public panel at the Schader-Forum in Darmstadt on the 17th of January 2019.

Mehr erfahren
Tage der Transformation

Die Darmstädter Tage der Transformation

Die ersten „Darmstädter Tage der Transformation“ beleuchteten die Rolle von Wissenschaft und Wissenskommunikation sowie die Bedeutung von Städten und Quartieren für Veränderungsprozesse in Richtung einer Nachhaltigen Entwicklung. Ein Blick über den regionalen Tellerrand erweiterte die Perspektive um die Betrachtung transformativer Prozesse im Globalen Süden.

 

Das komplette Programm finden Sie hier.

 

 

Mehr erfahren
Tage der Transformation

Wandel gestalten, Wandel begleiten: Wissenschaft und Kommunikation (Vortrag und Podiumsdiskussion)

Das Verhältnis von Wissenschaft und Gesellschaft befindet sich im Umbruch. Wie soll Wissenschaft und Forschung mit dem Spannungsverhältnis umgehen, dass aus dem eigenen Anspruch auf Freiheit und Unabhängigkeit und den gesellschaftlichen bzw. politischen Forderungen nach einem direkten Anwendungsbezug von Forschungsergebnissen erwächst?

Mehr erfahren
Tage der Transformation

Urbane Zukunftskunst – Perspektiven für Darmstadt

Zum Auftakt der ersten „Darmstädter Tage der Transformation“ nahm der Fachdialog „Urbane Zukunftskunst – Perspektiven für Darmstadt“ am 15. Januar 2019 die Kunst der Zukunftsgestaltung am Beispiel der Wissenschaftsstadt Darmstadt in fünf gesellschaftlichen Arenen in den Blick.

Mehr erfahren
Tage der Transformation

Wandel gestalten, Wandel begleiten: Wissenschaft und Kommunikation (Fachtagung)

Die Kommunikation von Wissen ist ein wichtiges Instrument um Transformationsprozesse in Richtung einer Nachhaltigen Entwicklung anzustoßen und zu gestalten. Dabei ist oft unklar, was und insbesondere wie Wissenschaft kommunizieren muss, damit ihre Ergebnisse von Politik und Gesellschaft gehört und in konkrete Veränderungsprozesse umgesetzt werden.

Mehr erfahren
Tage der Transformation

Forschungspreis „Transformative Wissenschaft“

Der Forschungspreis „Transformative Wissenschaft“ zeichnet herausragende Beispiele einer Forschung aus, die darauf abzielt, gesellschaftliche Impulse auszulösen und zu fördern und dabei die Zivilgesellschaft einbezieht.

Mehr erfahren
Tage der Transformation

Green Transformations in the Global South (GreeTS)

Contemporary societies exploit natural resources beyond the capacities of planet Earth. Thus, what is required by all countries to effectively tackle contemporary challenges such as climate change, energy and food security, air and water pollution, or loss of biodiversity is more than a technocratic fix or the adjustment of singular policy measures?

Mehr erfahren