EN

Filtern Sie im Bereich "Themen"

Thema
  • Kommunikation und Kultur
  • Gemeinwohl und Verantwortung
  • Demokratie und Engagement
  • Vielfalt und Integration
  • Stadtentwicklung und Wohnen
  • Demographie und Strukturwandel

Zur Filterung muss mindestens ein Thema ausgewählt sein.

Fokus
Zeitraum
Was bewegt Sie?

Sie haben offene Fragen? Anregungen? Ideen?

Wir kommen gerne mit Ihnen ins Gespräch. Bitte hinterlassen Sie das, was Sie bewegt, im Schader-Dialog.

Kommunikation und Kultur

Newsletter
Vielen Dank für Ihre Anmeldung. Wir haben Ihnen soeben einen Bestätigungslink an die von Ihnen eingetragene E-Mail Adresse geschickt.

Bleiben Sie immer aktuell mit uns verbunden.

Öffentliche Wissenschaft

Darmstädter Gespräch #heldenreise "Nachhaltige Helden, heldenhafte Nachhaltigkeit"

Die Reihe #heldenreise der Darmstädter Gespräche geht den Strukuren des Heldentums auf den Grund. Sie identifiziert traditionelle und moderne Heroismen und stellt zugleich die Frage nach einer postheroischen Zukunft.

Beginn: 05.04.2020 | 18:00

Ende: 05.04.2020 | 20:00

Ort:

Staatstheater Darmstadt, Kammerspiele | Georg-Büchner-Platz 1 | 64283 Darmstadt

Mehr erfahren
Öffentliche Wissenschaft

Darmstädter Gespräch #heldenreise "Helden in der digitalen Welt"

Die Reihe #heldenreise der Darmstädter Gespräche geht den Strukturen des Heldentums auf den Grund. Sie identifiziert traditionelle und moderne Heroismen und stellt zugleich die Frage nach einer postheroischen Zukunft. 

Beginn: 16.02.2020 | 18:00

Ende: 16.02.2020 | 20:00

Ort:

Staatstheater Darmstadt, Kammerspiele | Georg-Büchner-Platz 1 | 64283 Darmstadt

Mehr erfahren
Öffentliche Wissenschaft

Darmstädter Gespräch #heldenreise "Aufbruch in eine Welt ohne Helden"

Woher rührt unsere Faszination für Heldenfiguren und deren Geschichten? Das Darmstädter Gespräch geht den Strukturen des Heldentums auf den Grund.

Mehr erfahren
Öffentliche Wissenschaft

Darmstädter Gespräch #heldenreise "Abschied von den Weltraumhelden"

Die erste Mondlandung vor 60 Jahren machte die Astronauten zu unsterblichen Helden der Neuzeit. Heute werden twitternde Mars-Roboter verehrt. Ersetzen nun Heldenmaschinen die menschlichen Heroen? Das Darmstädter Gespräch fragt, ob erst Heldenfiguren die Raumfahrt möglich machen - und für welche edlen und heroischen Ziele Menschen ins Weltall fliegen. 

Beginn: 15.12.2019 | 17:00

Ende: 15.12.2019 | 20:00

Ort:

Staatstheater Darmstadt, Kammerspiele | Georg-Büchner-Platz 1 | 64283 Darmstadt

Mehr erfahren
Öffentliche Wissenschaft

Auf dem Weg ins Freie entsteht Zugluft

Akademische Wissensproduktion im Dialog mit Praxis und Öffentlichkeit braucht Orte, an denen „allgemeines Wissen“ entstehen und zirkulieren kann. Doch mehr und mehr dominieren die Zumutungen des Richterstuhls nachweisbarer Nützlichkeit die akademische Welt. Von Stefan Selke

Mehr erfahren
Öffentliche Wissenschaft

Mehr Fragen als Antworten. Gedanken der nächsten akademischen Generation

Wissenschaft und Öffentlichkeit miteinander in Dialog zu bringen ist eine Gratwanderung, die aber unbedingt gegangen werden muss. Wer ist diese Öffentlichkeit eigentlich? Und wer diese Nachwuchsgeneration? Nachwuchswissenschaftler*innen führen ein sehr wechselhaftes und ambivalentes Arbeitsleben: irgendwo zwischen der geistigen Elite des Landes und dem Arbeitsamt. Von Tabea Freutel-Funke und Marilena Geugjes

Mehr erfahren
Öffentliche Wissenschaft

Was haben Stiftungen mit Öffentlicher Wissenschaft zu tun?

Wo früher Wissenschaft dazu diente, der Stiftung zu bestätigen, dass sie das Richtige tut, wird neu gefordert, dass das Richtige nun auch noch richtig, das heißt effektiv, effizient und gemäß den neuesten Erkenntnissen der Wissenschaften getan wird. Von Daniela Kobelt Neuhaus

Mehr erfahren
Öffentliche Wissenschaft

Vorträge, Austausch und dann? Wissenschaft und Praxis im Wechselverhältnis

Ob und wie können durch konstruktive Austausche zwischen Wissenschaft und Politik Impulse für die politische Praxis entstehen? In welcher Weise wirkt die Politik auch auf gesellschaftswissenschaftliche Forschungsanstrengungen zurück? Von Gisela Kubon-Gilke

Mehr erfahren
Öffentliche Wissenschaft

Aus der Echokammer in die Öffentlichkeit

„Es ist also für jeden einzelnen Menschen schwer, sich aus der ihm beinahe zur Natur gewordenen Unmündigkeit herauszuarbeiten. […] Dass aber ein Publikum sich selbst aufkläre, ist eher möglich; ja es ist, wenn man ihm nur Freiheit lässt, beinahe unausbleiblich.Immanuel Kant, Was ist Aufklärung? Von Alfred Nordmann

Mehr erfahren
Öffentliche Wissenschaft

Die Darmstädter Tage der Transformation

Die ersten „Darmstädter Tage der Transformation“ beleuchteten die Rolle von Wissenschaft und Wissenskommunikation sowie die Bedeutung von Städten und Quartieren für Veränderungsprozesse in Richtung einer Nachhaltigen Entwicklung. Ein Blick über den regionalen Tellerrand erweiterte die Perspektive um die Betrachtung transformativer Prozesse im Globalen Süden.

 

Das komplette Programm finden Sie hier.

 

 

Mehr erfahren
Öffentliche Wissenschaft

„Öffentliche Wissenschaft im Anthropozän“

Videoaufzeichnung der Keynote von Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Klaus Töpfer zur Jahrestagung des Großen Konvents der Schader-Stiftung am 20. November 2015 zum Thema „Öffentliche Wissenschaft“

Mehr erfahren
Öffentliche Wissenschaft

Relevanz zählt

Resümee der Jahrestagung des Großen Konvents der Schader-Stiftung am 20. November 2015. Von Pitt von Bebenburg

Mehr erfahren
Öffentliche Wissenschaft

Kreativwerkstatt „Wissenschaft und Technik für Frieden und Sicherheit“

Gemeinsam mit IANUS von der Technischen Universität Darmstadt hat die Schader-Stiftung am 19. April 2018 einen Kreativworkshop für die Entwicklung verantwortlicher Forschungsstrategien und ein öffentliches Forum „Offene Wissenschaft“ zum Thema „Science and Engineering for Global Peace - A Makerspace for Responsible Innovation“ veranstaltet. 

Mehr erfahren
Öffentliche Wissenschaft

SCHADER-DIALOG 1/16: „Öffentliche Wissenschaft“

Das neue Magazin der Schader-Stiftung zum Dialog zwischen Gesellschaftswissenschaften und Praxis ist mit dem Titelthema „Öffentliche Wissenschaft“ erschienen.

Mehr erfahren
Öffentliche Wissenschaft

ABSAGE #BarCamp68

Leider muss das geplante BarCamp ausfallen. Es haben sich zu wenig Interessierte angemeldet. Ein BarCamp lebt davon, dass sich viele Menschen austauschen wollen, dass sie zu den verschiedenen, aus dem Kreis heraus angebotenen Sessions dazustoßen und miteinander diskutieren. Insofern ist eine Mindestzahl an Teilnehmenden notwendig. Diese haben wir nicht erreicht.


Daher müssen wir – zu unserem eigenen Bedauern – das BarCamp absagen.

Mehr erfahren
Öffentliche Wissenschaft

Mauern durchbrechen und Zusammenarbeit stärken - Knowledge Sharing in Lateinamerika und was Europa lernen kann

Gemeinsam mit dem Jean Monnet Centre of Excellence „EU in Global Dialogue“ (CEDI), der Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ), dem mexikanischen Think Tank Instituto Mora sowie der Technischen Universität Darmstadt veranstaltete die Schader-Stiftung einen European Lounge Talk mit dem Titel  „Knowledge Sharing in Lateinamerika und was Europa lernen kann“.

Mehr erfahren
Öffentliche Wissenschaft

Innovative Vermittlungsräume zwischen Sozialwissenschaften und Praxis

Ein Vortrag von Dr. Dagmar Simon im Rahmen der Werkstatt „Öffentliche Wissenschaft“ am 20. März 2015 im Schader-Forum Darmstadt.

Mehr erfahren
Öffentliche Wissenschaft

Mond, du einer unsrer Erde

Julia Bonk besingt die neu errichtete Mondsiedlung beim Science Slam „Utopie im Weltraum: Schwerelos und forschungsstark“

Mehr erfahren
Öffentliche Wissenschaft

Öffentliche Wissenschaft. Großer Konvent der Schader-Stiftung 2015

Bei der Jahrestagung des Großen Konvents der Schader-Stiftung am 20. November 2015 ging es darum, zentrale gesellschaftswissenschaftliche Herausforderungen zu benennen und daraus Themen für die Stiftungsarbeit abzuleiten. Einblick in die Arbeit des Großen Konvents bieten die Kongresspublikation und eine Videodokumentation.

Mehr erfahren
Öffentliche Wissenschaft

Soziologie als Öffentlichkeitsarbeit

Ein Vortrag von Prof. Dr. Stephan Lessenich im Rahmen der Werkstatt „Öffentliche Wissenschaft“ am 20. März 2015 im Schader-Forum Darmstadt.

Mehr erfahren
Öffentliche Wissenschaft

Öffentliche Gesellschaftswissenschaften: Von der Kommunikation zum Dialog

Ein Vortrag von Prof. Dr. Stefan Selke im Rahmen der Veranstaltung „Öffentliche Wissenschaft“ am 19. März 2015 im Schader-Forum Darmstadt.

Mehr erfahren
Öffentliche Wissenschaft

Information, Dialog, Beteiligung – Wie öffentlich kann Wissenschaft sein?

Ein Vortrag von Markus Weißkopf im Rahmen der Werkstatt „Öffentliche Wissenschaft“ am 20. März 2015 im Schader-Forum Darmstadt.

Mehr erfahren
Öffentliche Wissenschaft

Image statt Inhalt?!

Ein Vortrag von Dr. Thomas Brunotte im Rahmen der Werkstatt „Öffentliche Wissenschaft“ am 20. März 2015 im Schader-Forum Darmstadt.

Mehr erfahren