Filtern Sie im Bereich "Themen"

Thema
  • Gemeinwohl und Verantwortung
  • Demokratie und Engagement
  • Nachhaltige Entwicklung
  • Vielfalt und Integration
  • Kommunikation und Kultur
  • Stadtentwicklung und Wohnen
  • Demographie und Strukturwandel

Zur Filterung muss mindestens ein Thema ausgewählt sein.

Fokus
Zeitraum
Was bewegt Sie?

Sie haben offene Fragen? Anregungen? Ideen?

Wir kommen gerne mit Ihnen ins Gespräch. Bitte hinterlassen Sie das, was Sie bewegt, im Schader-Dialog.

Gehe zu Inhalte

Nina Janich

Artikel vom 13.11.2017

Foto: Christoph Rau

Prof. Dr. Nina Janich ist Professorin für Germanistische Linguistik an der Technischen Universität Darmstadt.

Prof. Dr. Nina Janich

Nina Janich, geboren 1968, hat seit 2004 die Professur für Germanistische Linguistik an der Technischen Universität Darmstadt inne. Sie studierte Germanistik, Geschichte, Publizistik und Philosophie in Marburg, Mainz und Regensburg.

Ebenfalls in Regensburg promovierte sie 1997 und habilitierte im Jahr 2003. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Wissenschaftskommunikation, Werbe- und Wirtschaftskommunikation, Sprachkultur und Sprachkritik sowie Text- und Diskurslinguistik. Janich ist unter anderem Mitglied der acatech - Deutsche Akademie der Technikwissenschaften e.V.

Sie war Impulsgeberin im Dialog-Café „Man spricht deutsch“ bei der Jahrestagung des Großen Konvents 2017 zum Thema „Definiere Deutschland!“ und hielt einen Kurzvortrag anlässlich der 7. Internationalen Waldkunstkonferenz „Kunst, Ökologie und Ecovention“ am 10. August 2018 im Schader-Forum in Darmstadt.

Nina Janich gehört der Jury an, die jährlich das Unwort des Jahres kürt. Im Rahmen des Begleitprogramms zur Ausstellung Unwort des Jahres 2018 – Anti-Abschiebe-Industrie – im Schader-Forum war sie am 14. März 2019 Gesprächsteilnehmerin des Podiums-Talk.