Filtern Sie im Bereich "Themen"

Thema
  • Gemeinwohl und Verantwortung
  • Demokratie und Engagement
  • Nachhaltige Entwicklung
  • Vielfalt und Integration
  • Kommunikation und Kultur
  • Stadtentwicklung und Wohnen
  • Demographie und Strukturwandel

Zur Filterung muss mindestens ein Thema ausgewählt sein.

Fokus
Zeitraum
Was bewegt Sie?

Sie haben offene Fragen? Anregungen? Ideen?

Wir kommen gerne mit Ihnen ins Gespräch. Bitte hinterlassen Sie das, was Sie bewegt, im Schader-Dialog.

Gehe zu Inhalte

Lincoln-Siedlung als Modellquartier? Nachhaltige Mobilitätskonzepte als transformativer Treiber urbaner Mobilität

Artikel vom 02.11.2021

Die Lincoln-Siedlung in Darmstadt ist ein prämiertes Modellquartier für eine autoreduzierte Stadt- und Verkehrsplanung. Die Schader-Stiftung lädt gemeinsam mit dem Mobilitätsamt Darmstadt, der Goethe-Universität Frankfurt und dem ILS - Institut für Landes- und StadtentwicklungsforschungIm zu einem Dialogforum ein, bei dem die Erkenntnisse aus einem Forschungsprojekt zur Lincoln-Siedlung vorgestellt und eine mögliche Übertragbarkeit auf weitere Quartiere diskutiert werden soll.

Informationen zur Veranstaltung

Beginn: 14.03.2022 | 11:00 Uhr

Ende: 14.03.2022 | 12:30 Uhr

Ort: Schader-Forum | Goethestr. 2 | 64285 Darmstadt
In Google Maps öffnen

Die Lincoln-Siedlung in Darmstadt ist ein prämiertes Modellquartier für eine autoreduzierte Stadt- und Verkehrsplanung. Allerdings zeigen sich in der praktischen Umsetzung einige Herausforderungen, aus denen gelernt werden kann. Im transdisziplinären Forschungsprojekt „Nachhaltige Mobilität in Lincoln“ (NaMoLi 1 und 2, gefördert vom BMBF) wurden bereits Erkenntnisse zur Akzeptanz und Wirkung des nachhaltigen Mobilitätskonzeptes gewonnen. Im Dialogforum sollen die Erkenntnisse vorgestellt werden und eine mögliche Übertragbarkeit auf weitere Quartiere in Darmstadt und andernorts diskutiert werden.

Weitere Informationen zur Veranstaltung folgen.

Das Dialogforum findet in Kooperation mit dem Mobilitätsamt Darmstadt, der Goethe-Universität Frankfurt und dem ILS – Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung im Rahmen der Darmstädter Tage der Transformation statt.

Ansprechpartnerin der Schader-Stiftung: Tatiana Soto Bermudez