Filtern Sie im Bereich "Themen"

Thema
  • Gemeinwohl und Verantwortung
  • Demokratie und Engagement
  • Nachhaltige Entwicklung
  • Vielfalt und Integration
  • Kommunikation und Kultur
  • Stadtentwicklung und Wohnen
  • Demographie und Strukturwandel

Zur Filterung muss mindestens ein Thema ausgewählt sein.

Fokus
Zeitraum
Was bewegt Sie?

Sie haben offene Fragen? Anregungen? Ideen?

Wir kommen gerne mit Ihnen ins Gespräch. Bitte hinterlassen Sie das, was Sie bewegt, im Schader-Dialog.

Gehe zu Inhalte

Dagmar Rechenbach

Artikel vom 18.03.2022

Dagmar Rechenbach ist Präsidentin des Verwaltungsgerichts Darmstadt und Mitglied im Stiftungsrat der Schader-Stiftung.

Dagmar Rechenbach

Dagmar Rechenbach, geboren 1957, ist seit 2008 Präsidentin des Verwaltungsgerichts Darmstadt. Zuvor war sie seit 2004 Präsidentin des Verwaltungsgerichts Wiesbaden. Seit 1999 gehörte Dagmar Rechenbach langjährig als Mitglied dem Staatsgerichtshof des Landes Hessen an. Sie studierte Rechtswissenschaften an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main und legte 1988 die zweite juristische Staatsprüfung ab. Im Anschluss war sie als Richterin tätig, seit 2002 als Richterin am Hessischen Verwaltungsgerichtshof. Sie ist unter anderem stellvertretende Vorsitzende der Bürgerstiftung Darmstadt.

Dagmar Rechenbach ist Mitglied im Stiftungsrat der Schader-Stiftung. Am 18. März 2022 war sie Teilnehmerin des Workshops „Die Medien und die Nachhaltigkeitsrevolution – Was bedeutet das Klima-Urteil des Bundesverfassungsgerichts für den Journalismus?“ im Rahmen der 4. Darmstädter Tage der Transformation.