Filtern Sie im Bereich "Themen"

Thema
  • Gemeinwohl und Verantwortung
  • Demokratie und Engagement
  • Nachhaltige Entwicklung
  • Vielfalt und Integration
  • Kommunikation und Kultur
  • Stadtentwicklung und Wohnen
  • Demographie und Strukturwandel

Zur Filterung muss mindestens ein Thema ausgewählt sein.

Fokus
Zeitraum
Was bewegt Sie?

Sie haben offene Fragen? Anregungen? Ideen?

Wir kommen gerne mit Ihnen ins Gespräch. Bitte hinterlassen Sie das, was Sie bewegt, im Schader-Dialog.

DTdT24: Betriebliches Mobilitätsmanagement in KMU

Artikel vom 28.01.2024

Wie kann betriebliches Mobilitätsmanagement gelingen? Der Workshop in Kooperation mit der Hochschule RheinMain und Expert:innen aus dem Bereich zeigt, wie wir von einzelnen Best Practices zur flächendeckenden Umsetzung kommen.

Informationen zur Veranstaltung

Beginn: 19.04.2024 | 10:00 Uhr

Ende: 19.04.2024 | 13:00 Uhr

Ort: Schader-Forum | Goethestraße 2 | 64285 Darmstadt
In Google Maps öffnen

Betriebliches Mobilitätsmanagement erfolgreich umsetzen

Betriebliches Mobilitätsmanagement (BMM) ist ein vielversprechender Ansatz für die Gestaltung nachhaltiger Arbeitsmobilität. In der Rhein-Main-Region gibt es viele Unterstützungsangebote für Unternehmen zur Umsetzung von Betrieblichem Mobilitätsmanagement; einige Unternehmen haben dies bereits erfolgreich in Anspruch genommen und dienen als gute Beispiele. Bislang ist das – besonders in Kleinen und Mittleren Unternehmen – aber noch nicht die Norm. Um daran zu arbeiten und gemeinsam zu überlegen, wie die bereits gesammelten Erfahrungen genutzt werden können, um Betriebliches Mobilitätsmanagement weitläufig in Unternehmen einzuführen, laden Prof. Dr. André Bruns und Vivien Albers von der Hochschule RheinMain (HSRM) in Kooperation mit der IHK Darmstadt Rhein-Main Neckar sowie der ivm GmbH gemeinsam mit der Schader-Stiftung zum intensiven Workshop und zum Dialog mit Expert*innen aus Wissenschaft und Praxis ein.

Zweigeteilter Workshop

Der hybrid stattfindende Workshop selbst ist zweigeteilt: Im ersten Teil werden Erfolgsfaktoren und Herausforderungen für die Umsetzung von BMM in KMU im Sinne einer SWOT-Analyse herausgearbeitet. Im zweiten Teil sollen die Ergebnisse in Kleingruppen aufgegriffen werden und Eckpunkte für ein Steuerungsarrangement für betriebliches Mobilitätsmanagement in KMU erarbeitet werden.

Darmstädter Tage der Transformation #DTdT24

Der Workshop findet als geschlossenes Format mit im Rahmen der Darmstädter Tage der Transformation 2024 (DTdT24) statt; die Veranstaltung richtete sich an einen ausgesuchten Kreis aus Expert*innen aus Kommunen, Unternehmen, Gewerkschaften und Wissenschaft.

Die Podcast-Folge mit Vivien Albers und Prof. Dr. André Bruns zur Veranstaltung im Rahmen der DTdT24 findet sich hier.

Ansprechpartnerin seitens der Schader-Stiftung: Dr. Stella Lorenz

Cookie-Einstellungen

Unsere Seite verwendet Cookies und ähnliche Technologien. Hierbei wird zwischen technisch notwendigen Cookies zum Bereitstellen der Webseite und optionalen Cookies, z.B. zur Auswertung der Webseitennutzung, unterschieden.
Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen. Dort können Sie auch jederzeit Ihre Präferenzen anpassen.

Erweiterte Einstellungen