Filtern Sie im Bereich "Themen"

Thema
  • Kommunikation und Kultur
  • Gemeinwohl und Verantwortung
  • Demokratie und Engagement
  • Vielfalt und Integration
  • Stadtentwicklung und Wohnen
  • Demographie und Strukturwandel

Zur Filterung muss mindestens ein Thema ausgewählt sein.

Fokus
Zeitraum
Was bewegt Sie?

Sie haben offene Fragen? Anregungen? Ideen?

Wir kommen gerne mit Ihnen ins Gespräch. Bitte hinterlassen Sie das, was Sie bewegt, im Schader-Dialog.

Gehe zu Inhalte

Hans-Heinrich Benda

Artikel vom 21.03.2016

Hans-Heinrich Benda ist Leiter des Geschäftsbereichs Aus- und Weiterbildung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Darmstadt.

Hans-Heinrich Benda

Hans-Heinrich Benda, geboren 1963, absolvierte ein Studium der Rechtswissenschaften in Marburg und Heidelberg. Als Rechtsreferendar folgten Stationen an der Auslandshandelskammer Oslo und der Hochschule für Verwaltungswissenschaften des Bundes in Speyer. Von 1993 bis 1995 war Benda Referent und Referatsleiter Recht und Verwaltung berufsbildender Schulen im Sächsischen Staatsministerium für Kultus. Er war von 1995 bis 1997 im Referat für öffentliche Finanzen der IHK Berlin tätig und von 1997 bis 1999 Leiter des Bereichs Handel der IHK Berlin. Anschließend war er von 2000 bis 2012 Leiter des Geschäftsbereichs Zentrale Dienste der IHK Darmstadt. Seit 2013 ist Benda Leiter des Geschäftsbereichs Aus- und Weiterbildung der IHK Darmstadt. 

Hans-Heinrich Benda war Impulsgeber bei der fünften Denkwerkstatt „Herkunft-Ankunft-Zukunft“ – Thema „Arbeiten“, die am 8. Juli 2016 im Schader-Forum in Darmstadt stattfand.