Filtern Sie im Bereich "Themen"

Thema
  • Gemeinwohl und Verantwortung
  • Demokratie und Engagement
  • Nachhaltige Entwicklung
  • Vielfalt und Integration
  • Kommunikation und Kultur
  • Stadtentwicklung und Wohnen
  • Demographie und Strukturwandel

Zur Filterung muss mindestens ein Thema ausgewählt sein.

Fokus
Zeitraum
Was bewegt Sie?

Sie haben offene Fragen? Anregungen? Ideen?

Wir kommen gerne mit Ihnen ins Gespräch. Bitte hinterlassen Sie das, was Sie bewegt, im Schader-Dialog.

Gehe zu Inhalte

Rosemarie Lück

Artikel vom 21.03.2016

Rosemarie Lück ist Sozial- und Jugenddezernentin des Landkreises Darmstadt-Dieburg.

Rosemarie Lück

Rosemarie Lück, geboren 1961, ist seit 2010 Sozial- und Jugenddezernentin des Landkreises Darmstadt-Dieburg. Nach ihrem Studium der Soziologie arbeitete sie zunächst als Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Philipps-Universität Marburg und von 1990 bis 1994 als Frauenbeauftragte der Stadt Hanau. Seit 1994 ist sie beim Landkreis Darmstadt-Dieburg beschäftigt, unter anderem als Leiterin des Frauenbüros, der Volkshochschule und des Kulturamtes. Von 2005 bis 2008 war Rosemarie Lück Erste Betriebsleiterin der Kreisagentur für Beschäftigung in Darmstadt-Dieburg und ab 2009 Hauptabteilungsleiterin der Hauptabteilung VII, Kreisagentur für Beschäftigung.

Rosemarie Lück war Impulsgeberin der zweiten Denkwerkstatt zum Thema „Bildung“ am 21. April 2016 im Rahmen der Veranstaltungsreihe Denkwerkstatt „Herkunft-Ankunft-Zukunft“.

Sie war Teilnehmerin der Jahrestagung des Großen Konvents 2018. Zuletzt nahm sie an der Jahrestagung des Großen Konvents zum Thema „DU BIST NICHT ALLEIN. Öffentlicher Raum im Dialog“ am 8. November 2019 im Schader-Forum teil.