Filtern Sie im Bereich "Themen"

Thema
  • Gemeinwohl und Verantwortung
  • Demokratie und Engagement
  • Vielfalt und Integration
  • Kommunikation und Kultur
  • Stadtentwicklung und Wohnen
  • Demographie und Strukturwandel

Zur Filterung muss mindestens ein Thema ausgewählt sein.

Fokus
Zeitraum
Was bewegt Sie?

Sie haben offene Fragen? Anregungen? Ideen?

Wir kommen gerne mit Ihnen ins Gespräch. Bitte hinterlassen Sie das, was Sie bewegt, im Schader-Dialog.

Gehe zu Inhalte

Christian Felber

Artikel vom 15.01.2020

Mag. Christian Felber ist ein österreichischer Autor, Tanzperformer und politischer Aktivist. Er ist Initiator des Projekts „Bank für Gemeinwohl“ und der Gemeinwohl-Ökonomie.

Mag. Christian Felber

Christian Felber, geboren 1972, ist ein österreichischer Autor, Tanzperformer und politischer Aktivist. Er studierte in Wien und Madrid Romanische Philologie und Spanisch als Hauptfächer sowie Politikwissenschaft, Psychologie und Soziologie als Nebenfächer. Christian Felber war 2000 Mitbegründer von Attac in Österreich, bis 2003 war er Mitglied des Vorstands und bis April 2014 einer der Sprecher.

2009 war er Mitgründer der Bewegungsstiftung Österreich, die ihre Tätigkeit mit der Starthilfe für das Projekt „Demokratische Bank“ und die Gemeinwohl-Ökonomie beendete. 2014 entstand daraus eine Genossenschaft, deren Ziel die Gründung der Bank für Gemeinwohl als erster ethischer Bank Österreichs war. Felber initiierte 2010 gemeinsam mit einer Runde von mehreren Unternehmern das Projekt Gemeinwohl-Ökonomie und gilt als Erfinder der Gemeinwohl-Bilanz. Von 2008 bis 2017 war Felber Lektor an der Wirtschaftsuniversität Wien. Weitere Lehraufträge folgten an der Universität Klagenfurt, der Universität Graz, wo er mit dem Lehrpreis 2013 ausgezeichnet wurde, der Universität für Angewandte Kunst in Wien, den Fachhochschulen Wiener Neustadt und Burgenland sowie der Dualen Hochschule Baden-Württemberg. 2018 wurde Felber Senior Fellow am Institut für transformative Nachhaltigkeitsforschung (IASS) in Potsdam. Dort leitet er als Affiliate Scholar ein Forschungsprojekt zur nichtfinanziellen Berichterstattung von Unternehmen.

Christian Felber war Teilnehmer des zweiten Symposiums „Neues Bewusstsein für neuen Wohlstand. Die Rolle der Arbeit in einer nachhaltigen Wirtschaft und Gesellschaft“ im Februar 2016 im Schader-Forum.

Am 15. Januar 2020 hielt er einen Vortrag zum Thema „Gemeinwohl-Ökonomie und Wirtschaftswachstum“ im Rahmen des ersten h_da Dialog-Forums im Schader-Forum.