Filtern Sie im Bereich "Themen"

Thema
  • Gemeinwohl und Verantwortung
  • Demokratie und Engagement
  • Nachhaltige Entwicklung
  • Vielfalt und Integration
  • Kommunikation und Kultur
  • Stadtentwicklung und Wohnen
  • Demographie und Strukturwandel

Zur Filterung muss mindestens ein Thema ausgewählt sein.

Fokus
Zeitraum
Was bewegt Sie?

Sie haben offene Fragen? Anregungen? Ideen?

Wir kommen gerne mit Ihnen ins Gespräch. Bitte hinterlassen Sie das, was Sie bewegt, im Schader-Dialog.

Gehe zu Inhalte

Armin Nassehi

Artikel vom 01.12.2020

Foto: LMU/Marc Müller

Prof. Dr. Armin Nassehi lehrt und forscht im Bereich Allgemeine Soziologie und Gesellschaftstheorie an der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Prof. Dr. Armin Nassehi

Armin Nassehi, geboren 1960, studierte Erziehungswissenschaften, Philosophie und Soziologie in Münster und an der Fernuniversität in Hagen. Nach Promotion (1992) und Habilitation (1994) übernahm er 1998 den Lehrstuhl für Allgemeine Soziologie und Gesellschaftstheorie an der Universität München. Schwerpunkte der wissenschaftlichen Arbeit von Armin Nassehi sind Kultursoziologie, Politische Soziologie, Religionssoziologie sowie Wissens- und Wissenschaftssoziologie. Seine Soziologie schließt vor allem an die Systemtheorie nach Niklas Luhmann an, deren Potenzial er für die Methodologie qualitativer Sozialforschung nutzbar macht.

Armin Nassehi erhielt 2021 den Schader-Preis und ist Mitglied im Senat der Schader-Stiftung.