EN

Filtern Sie im Bereich "Themen"

Thema
  • Kommunikation und Kultur
  • Gemeinwohl und Verantwortung
  • Demokratie und Engagement
  • Vielfalt und Integration
  • Stadtentwicklung und Wohnen
  • Demographie und Strukturwandel

Zur Filterung muss mindestens ein Thema ausgewählt sein.

Fokus
Zeitraum
Was bewegt Sie?

Sie haben offene Fragen? Anregungen? Ideen?

Wir kommen gerne mit Ihnen ins Gespräch. Bitte hinterlassen Sie das, was Sie bewegt, im Schader-Dialog.

Demographie und Strukturwandel

Newsletter
Vielen Dank für Ihre Anmeldung. Wir haben Ihnen soeben einen Bestätigungslink an die von Ihnen eingetragene E-Mail Adresse geschickt.

Bleiben Sie immer aktuell mit uns verbunden.

Nächste akademische Generation

Sommercamp 2019 – Echt kommunikativ?

Alle zwei Jahre findet im Schader-Forum das Sommercamp statt. So auch in diesem August. Zwanzig junge Leute haben in vier interdisziplinären Gruppen vier Tage lang intensiv diskutiert, konzipiert und präsentiert. Unter dem Titel „Echt kommunikativ?“ bildeten analoge und digitale Begegnungen im öffentlichen Raum das thematische Band des Sommercamps.

Mehr erfahren
Nächste akademische Generation

Mehr Fragen als Antworten. Gedanken der nächsten akademischen Generation

Wissenschaft und Öffentlichkeit miteinander in Dialog zu bringen ist eine Gratwanderung, die aber unbedingt gegangen werden muss. Wer ist diese Öffentlichkeit eigentlich? Und wer diese Nachwuchsgeneration? Nachwuchswissenschaftler*innen führen ein sehr wechselhaftes und ambivalentes Arbeitsleben: irgendwo zwischen der geistigen Elite des Landes und dem Arbeitsamt. Von Tabea Freutel-Funke und Marilena Geugjes

Mehr erfahren
Nächste akademische Generation

Sommercamp 2019 – Echt kommunikativ?

Unter dem Titel „Echt kommunikativ? Analoge und digitale Kommunikation im öffentlichen Raum“ fand das Sommercamp 2019 vom 15. bis 18. August 2019 im Schader-Forum in Darmstadt statt.

Mehr erfahren
Nächste akademische Generation

Akademische Ausbildung für die Praxis – „Und was macht man dann damit?“

So manchem jungen Wissenschaftler ist diese Frage – meist mit besorgtem Unterton – schon mehrfach begegnet, besonders dann, wenn mit dem Studium oder der Promotion kein klares Berufsbild wie Jurist, Ärztin oder Lehrer verbunden ist. Von Anne Schreiter

Mehr erfahren
Nächste akademische Generation

GSO Leadership Academy 2020

Vom 5. bis 9. Mai 2020 findet im Schader-Forum in Darmstadt die zweite Präsenzphase der Leadership Academy 2020 der German Scholars Organization (GSO) statt.

Beginn: 05.05.2020 | 09:00

Ende: 09.05.2020 | 16:00

Ort:

Schader-Forum

Goethestr. 2

64285 Darmstadt

Mehr erfahren
Nächste akademische Generation

Studientag: Herkunft–Ankunft–Zukunft

Am 27. Juni 2019 veranstaltete die Schader-Stiftung gemeinsam mit dem Institut für Soziale Arbeit und Sozialpolitik der Hochschule Darmstadt (ISASP) den „Studientag: Herkunft–Ankunft–Zukunft“, der durch sein interaktives Format jüngeren Expertinnen und Experten die Möglichkeit geben sollte, ihre Erfahrungen und Eindrücke detailliert zu schildern und Wissenschaftlerinnen und Praktikern wertvolle Sachkenntnis aus der alltäglichen Praxis liefern konnte.

Mehr erfahren
Nächste akademische Generation

Ich kann dir gar nicht sagen wie intelligent das ist

Warum scheitert die kommunikative Übersetzung neuer Ideen, Produkte oder Thesen? Durch falsche Zielgruppenkommunikation. Gute Kommunikation heißt verstehen. Vor allem die Menschen, für die ich etwas schaffen möchte, müssen mich verstehen. Von Heiko Depner

Mehr erfahren
Nächste akademische Generation

Herausforderungen und Wandel

12/18 | Helene Pleil war bis Ende 2018 als Praktikantin der Schader-Stiftung tätig. Derzeit studiert sie Politikwissenschaft und Ethnologie an der Goethe-Universität in Frankfurt am Main und steht kurz vor ihrem Bachelor-Abschluss.

Mehr erfahren
Nächste akademische Generation

Zentrum für urbane Unsicherheit

Das Zentrum für urbane Unsicherheit ist gegründet! Wir freuen uns mit den Teilnehmenden des Sommercamps 2017, das aus der interdisziplinären Arbeit an diesen vier Tagen ein neues Projekt entstehen wird: ein Netzwerk, das sich sowohl dem wissenschaftlichen Austausch über Sicherheit und Unsicherheit als auch lokalen Aktionen widmen wird.

Mehr erfahren
Nächste akademische Generation

Sommercamp 2017 – Sicher in der Stadt

Gemeinsam mit der Akademie der Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen, dem Deutschen Werkbund Hessen, der Vereinigung für Stadt-, Regional- und Landesplanung SRL sowie der ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius richtete die Schader-Stiftung vom 10. bis 13. August 2017 das Sommercamp „Sicher in der Stadt. Zusammenleben und Konflikt im Stadtraum“ im Schader-Forum in Darmstadt aus. Am Ende wurde das dort entstandene Projekt „Zentrum für urbane Unsicherheit“ ausgezeichnet.

Mehr erfahren
Nächste akademische Generation

Mitreden, einmischen, verantworten. Gedanken zu den Praktiken der Gesellschaftswissenschaften

Sind auch genug Praxisvertreter_innen in den Veranstaltungen, so lautet eine oft gestellte Frage in den Gremien der Schader-Stiftung. Für einen Vertreter der Journalistik, einer Teildisziplin der Kommunikationswissenschaft, ist die Frage danach, wie sich das Verhältnis von Theorie und Praxis präsentiert, einigermaßen erstaunlich. Von Klaus-Dieter Altmeppen

Mehr erfahren
Nächste akademische Generation

Nach drei Monaten folgt ein Neuanfang

06/18 | Laura Pauli war von April bis Ende Juni 2018 Praktikantin in der Schader-Stiftung. Das Praktikum absolvierte sie im Rahmen ihres Masterstudienganges Governance und Public Policy. Sie informiert aus ihrer Praktikantinnensicht über vergangene und bevorstehende Veranstaltungen.

Mehr erfahren
Nächste akademische Generation

GSO Leadership Academy 2017/18

Vom 27. Februar bis 3. März 2018 fand im Schader-Forum in Darmstadt die zweite Präsenzphase der Leadership Academy 2017/18 der German Scholars Organization (GSO) statt.

Mehr erfahren
Nächste akademische Generation

GSO Leadership Academy

In Kooperation mit der German Scholars Organization (GSO) fand vom 12. bis 16. Februar 2019 die zweite Präsenzphase der GSO Leadership Academy 2018/19 im Schader-Forum in Darmstadt statt.

Mehr erfahren
Nächste akademische Generation

Mein erster Monat bei der Schader-Stiftung

05/18 | Laura Pauli war von April bis Ende Juni 2018 Praktikantin in der Schader-Stiftung. Das Praktikum absolvierte sie im Rahmen ihres Masterstudienganges Governance und Public Policy. Aus ihrer Sicht folgt der erste Newsletter aus dem Büro der Praktikantinnen und Praktikanten.

Mehr erfahren
Nächste akademische Generation

GSO Leadership Academy

In Kooperation mit der German Scholar Organization (GSO) fand vom 02. bis 06. Februar 2017 die zweite Präsenzphase der GSO Leadership Academy 2016/17 im Schader-Forum in Darmstadt statt.

Mehr erfahren
Nächste akademische Generation

Sommercamp 2015: Neue Verantwortungen – Gesellschaft, Gemeinwohl, Gestaltung

Wie kann man das Thema „Neue Verantwortungen“ konkret fassen? Wie kann man daraus ein Dialogformat entwickeln, das zur Beteiligung, zum Mitmachen, zum Gewinn weiterer Erkenntnisse beiträgt? Diesen Fragen stellten sich zwanzig junge Menschen beim Sommercamp 2015.

Mehr erfahren
Nächste akademische Generation

Bericht zur Fachtagung „Land.Schafft.Zukunft"

Am 15. April 2016 trafen sich rund 35 Interessierte zur Fachtagung „Land.Schafft.Zukunft“. Vertreterinnen und Vertreter aus Wissenschaft und Praxis tauschten sich zu den Potenzialen ländlicher Räume, möglichen Aktivierungsstrategien und ihren Erfahrungen vor Ort aus. Impulse hierfür gab zunächst die Präsentation des Stipendiatenprogramms „Land.Schafft.Zukunft“. Das Programm ist das Gewinnerprojekt des Sommercamps der Schader-Stiftung 2015.

Mehr erfahren
Nächste akademische Generation

Sommercamp 2015: Neue Verantwortungen

Unter dem Titel „Neue Verantwortungen – Gesellschaft, Gemeinwohl, Gestaltung“ fand das Sommercamp 2015 vom 30. Juli bis 2. August 2015 im Schader-Forum in Darmstadt statt.

Mehr erfahren
Nächste akademische Generation

Sommercamp 2013. Transformationen des Alltäglichen

Transformationen: Wohnen, Arbeiten, die Nutzung des öffentlichen Raums – auch das vermeintlich Beständige, Alltägliche wandelt sich. Technische Neuerungen prägen das kommunikative Verhalten. Grenzen zwischen dem Öffentlichen und Privaten verschwimmen. Geschwindigkeiten scheinen zuzunehmen.
18 Studierende und junge Berufstätige arbeiteten intensiv beim Sommercamp 2013 und probierten sich gemeinsam mit anderen aus. Spannung boten die interdisziplinären Gruppen ebenso wie die Aufgabe, Ergebnisse bei der öffentlichen Präsentation vorzustellen. Von Kirsten Mensch

Mehr erfahren
Nächste akademische Generation

Sommercamp 2011. Nachbarschaften in kleinen Städten und Kreisen

Wie können ländliche Nachbarschaften geplant und gesteuert werden? Welche Infrastruktur und Daseinsvorsorge ist dafür notwendig? Wie können Stabilisierungs- und Integrationsprozesse gefördert sowie Identität und Wertschöpfung erhalten oder generiert werden? Zu diesem Fragenkatalog des Sommercamps 2011 erarbeiteten junge Wissenschaftler verschiedener Disziplinen - Studierende und Berufseinsteiger - innovative und plausible Konzepte. Von Kirsten Mensch

Mehr erfahren
Nächste akademische Generation

Sommercamp 2008. Raum für soziale Experimente

Provokation als Mittel der Aktivierung: Wenn ein Schild ankündigt, dass eine innerstädtische Freifläche zur Anbaufläche für Genmais oder ein ehemaliges Bürgerzentrum zum Bordell umfunktioniert werden soll, werden die Anwohner zunächst protestieren und dann gemeinsam überlegen, welche Alternativen bestehen. Diese und vier weitere Arbeiten sind Gewinner des interdisziplinären studentischen Wettbewerbs 2008 „Raum für soziale Experimente - zum Angehen gesellschaftlicher Probleme“.

Mehr erfahren