Filtern Sie im Bereich "Themen"

Thema
  • Gemeinwohl und Verantwortung
  • Demokratie und Engagement
  • Nachhaltige Entwicklung
  • Vielfalt und Integration
  • Kommunikation und Kultur
  • Stadtentwicklung und Wohnen
  • Demographie und Strukturwandel

Zur Filterung muss mindestens ein Thema ausgewählt sein.

Fokus
Zeitraum
Was bewegt Sie?

Sie haben offene Fragen? Anregungen? Ideen?

Wir kommen gerne mit Ihnen ins Gespräch. Bitte hinterlassen Sie das, was Sie bewegt, im Schader-Dialog.

Gehe zu Inhalte

Sandra Müller

Artikel vom 11.03.2022

Foto: Jürgen Mai

Sandra Müller ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt „Systeminnovation für Nachhaltige Entwicklung (s:ne)“ an der Hochschule Darmstadt.

Sandra Müller

Sandra Müller, geboren 1982, ist seit 2018 als Wissenschaftliche Mitarbeiterin verantwortlich für das Kommunikations- und Wissensmanagement im Projekt „Systeminnovation für Nachhaltige Entwicklung (s:ne)“ an der Hochschule Darmstadt. Sie studierte Informations- und Wissensmanagement mit dem Schwerpunkt Medieninformation an der Hochschule Darmstadt und war während des Studiums von 2006 bis 2007 bei der Fraport AG als Werkstudentin tätig. Dort beschäftigte sie sich mit der Konzeption und Einführung von Wissensmanagement-Methoden und mit dem Thema „Erfolgsfaktoren von Wissenstransfer in großen Unternehmen am Beispiel der Fraport AG“. Von 2008 bis 2018 war sie als Mitarbeiterin bei der MLP Finanzdienstleistungen AG in verschiedenen Themenfeldern tätig – im Wissensmanagement, in der Internen Kommunikation im Tagungs- und im Vertriebsmanagement.

Sie war Impulsgeberin beim Workshop „Transformative PR - Strategische Kommunikation in der Großen Transformation“ im Rahmen der 4. Darmstädter Tage der Transformation am 18. März 2022 im Schader-Forum.