Filtern Sie im Bereich "Themen"

Thema
  • Gemeinwohl und Verantwortung
  • Demokratie und Engagement
  • Nachhaltige Entwicklung
  • Vielfalt und Integration
  • Kommunikation und Kultur
  • Stadtentwicklung und Wohnen
  • Demographie und Strukturwandel

Zur Filterung muss mindestens ein Thema ausgewählt sein.

Fokus
Zeitraum
Was bewegt Sie?

Sie haben offene Fragen? Anregungen? Ideen?

Wir kommen gerne mit Ihnen ins Gespräch. Bitte hinterlassen Sie das, was Sie bewegt, im Schader-Dialog.

Gehe zu Inhalte

Bernhard Köster

Artikel vom 08.11.2019

Foto: Christoph Rau

Prof. Dr. Bernhard Köster ist Professor für Volkswirtschaftslehre und quantitative Methoden an der Jade-Hochschule Wilhelmshaven.

Prof. Dr. Bernhard Köster

Bernhard Köster, geboren 1972, hat seit 2019 eine Professur für Volkswirtschaftslehre und quantitative Methoden an der Jade-Hochschule Wilhelmshaven inne. Er studierte Physik und Volkswirtschaftslehre an den Universitäten Heidelberg und Uppsala. Anschließend promovierte er als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Alfred-Weber-Institut in Heidelberg zum Thema Geldpolitik und war im Stab des Sachverständigenrates zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung tätig. Nach beruflichen Stationen in der freien Wirtschaft war er Dozent bei der Sparkassenakademie Hessen-Thüringen. Ab 2015 war Bernhard Köster Professor für allgemeine Volkswirtschaftslehre an der EBC-Hochschule in Düsseldorf und zudem Economist am Handelsblatt Research Institute. Es folgte 2017 eine Professur für Volkswirtschaftslehre und quantitative Methoden an der Frankfurt University of Applied Sciences.

Er nahm an der Jahrestagung des Großen Konvents 2017 der Schader-Stiftung teil. Zuletzt war Bernhard Köster Teilnehmer der Jahrestagung des Großen Konvents 2019 zum Thema „DU BIST NICHT ALLEIN. Öffentlicher Raum im Dialog“.