Filtern Sie im Bereich "Themen"

Thema
  • Kommunikation und Kultur
  • Gemeinwohl und Verantwortung
  • Demokratie und Engagement
  • Vielfalt und Integration
  • Stadtentwicklung und Wohnen
  • Demographie und Strukturwandel

Zur Filterung muss mindestens ein Thema ausgewählt sein.

Fokus
Zeitraum
Was bewegt Sie?

Sie haben offene Fragen? Anregungen? Ideen?

Wir kommen gerne mit Ihnen ins Gespräch. Bitte hinterlassen Sie das, was Sie bewegt, im Schader-Dialog.

Gehe zu Inhalte

Alexander Mehler

Artikel vom 09.12.2016

Prof. Dr. Alexander Mehler ist Professor für Texttechnologie/Computational Humanities am Institut für Informatik der Goethe-Universität, Frankfurt am Main.

Prof. Dr. Alexander Mehler

Alexander Mehler ist Professor für Texttechnologie/Computational Humanities am Institut für Informatik der Goethe-Universität, Frankfurt am Main. Von 2003 bis 2004 war er Gastprofessor an der Karl-Franzens-Universität Graz. Nach einer Juniorprofessur für Texttechnologie an der Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft der Universität Bielefeld und der Annahme eines Rufs als Professor für Texttechnologie der Technischen Fakultät an der Universität Bielefeld wechselte Alexander Mehler an die Goethe-Universität, wo er Rufe an die Universität Chemnitz (Technikkommunikation) und an die Universität Leipzig (Computational Humanities) erhielt. Alexander Mehler ist Mitglied im Vorstand des BMBF-geförderten Centrums für Digitale Forschung in den Geistes-, Sozial- und Bildungswissenschaften (CEDIFOR). Seine Forschungsschwerpunkte sind sprachorientierte Netzwerkforschung, Sprachevolution und Big Linguistic Data Analysis.

Alexander Mehler ist Mitglied der Initiative „Netzwerkforschung interdisziplinär“ und war am 5. Dezember 2016 Mitbegründer der deutschen Gesellschaft für Netzwerkforschung (DGfNf) im Schader-Forum in Darmstadt.