Filtern Sie im Bereich "Themen"

Thema
  • Gemeinwohl und Verantwortung
  • Demokratie und Engagement
  • Nachhaltige Entwicklung
  • Vielfalt und Integration
  • Kommunikation und Kultur
  • Stadtentwicklung und Wohnen
  • Demographie und Strukturwandel

Zur Filterung muss mindestens ein Thema ausgewählt sein.

Fokus
Zeitraum
Was bewegt Sie?

Sie haben offene Fragen? Anregungen? Ideen?

Wir kommen gerne mit Ihnen ins Gespräch. Bitte hinterlassen Sie das, was Sie bewegt, im Schader-Dialog.

Gehe zu Inhalte

Claudia Ritzi

Artikel vom 01.02.2021

Prof. Dr. Claudia Ritzi ist Professorin für Politische Theorie und Ideengeschichte an der Universität Trier und Mitglied im Vorstand der Deutschen Vereinigung für Politikwissenschaft (DVPW).

Prof. Dr. Claudia Ritzi

Claudia Ritzi lehrt seit Oktober 2018 als Professorin für Politische Theorie und Ideengeschichte an der Universität Trier und ist Mitglied im Vorstand der Deutschen Vereinigung für Politikwissenschaft (DVPW).

Sie studierte an den Universitäten Hohenheim und Stuttgart Kommunikationswissenschaft, Politikwissenschaft und Außenwirtschaft. Nach dem Studienabschluss arbeitete sie als Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Fachbereich Politische Theorie an der Helmut-Schmidt-Universität in Hamburg. 2013 promovierte sie sie mit einer Arbeit zum Thema „Politische Öffentlichkeit in der Postdemokratie“. 2015 arbeitete sie am Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB) in der Abteilung Demokratie und Demokratisierung. Von 2016 bis 2018 war sie Juniorprofessorin für Politische Theorie an der Universität Münster.

Personen im Kontext