Filtern Sie im Bereich "Themen"

Thema
  • Gemeinwohl und Verantwortung
  • Demokratie und Engagement
  • Nachhaltige Entwicklung
  • Vielfalt und Integration
  • Kommunikation und Kultur
  • Stadtentwicklung und Wohnen
  • Demographie und Strukturwandel

Zur Filterung muss mindestens ein Thema ausgewählt sein.

Fokus
Zeitraum
Was bewegt Sie?

Sie haben offene Fragen? Anregungen? Ideen?

Wir kommen gerne mit Ihnen ins Gespräch. Bitte hinterlassen Sie das, was Sie bewegt, im Schader-Dialog.

Wie schmeckt morgen? Zur Transformation des Ernährungssystems

Artikel vom 16.12.2021

Foto: Shutterstock

Der Ruf nach einer umfassenden Transformation der Ernährungssysteme immer lauter. Wie werden sich Politik, Gesellschaft und Wirtschaft verändern müssen, um heute und morgen wirtschaftliche, gesundheitliche und soziale Chancengleichheit im globalen Ernährungssystem zu gewährleisten? Gemeinsam mit der Dr. Rainer Wild-Stiftung und der Wilhelm Büchner Hochschule initiieren wir ein Dialogforum.

Informationen zur Veranstaltung

Beginn: 16.03.2022 | 14:00 Uhr

Ende: 16.03.2022 | 17:00 Uhr

Ort: Schader-Forum | Goethestr. 2 | 64285 Darmstadt | online
In Google Maps öffnen

Dialogforum "Wie schmeckt morgen?"

Die Kritik an westlichen Lebensstilen fokussiert aktuell die Ernährungsweise, die planetare Grenzen, beispielsweise durch vermeidbare Treiber in den Wertschöpfungsketten und globalen Ressourcenverbrauch, gravierend überschreitet.

Die klimatischen Auswirkungen und die menschliche Gesundheit sind greifbarer geworden. Der Ruf nach einer umfassenden Transformation der Ernährungssysteme wird immer lauter. Wie werden sich Gesellschaft, Politik und Wirtschaftssysteme verändern müssen, um heute und morgen wirtschaftliche, gesundheitliche und soziale Chancengleichheit in Sachen Ernährung weltweit herzustellen? In einem Dialogforum möchten wir aus den Perspektiven der Ökonomie, Ökologie und des Sozialen fünf Idealzustände einer neuen Ernährungsweise herausarbeiten und dazu Wege skizzieren, um diese Entwicklung anzustoßen.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Dr. Rainer Wild-Stiftung und der Wilhelm Büchner Hochschule im Rahmen der Darmstädter Tage der Transformation 2022 statt.

Ansprechpartnerin ist Laura Pauli