Filtern Sie im Bereich "Themen"

Thema
  • Kommunikation und Kultur
  • Gemeinwohl und Verantwortung
  • Demokratie und Engagement
  • Vielfalt und Integration
  • Stadtentwicklung und Wohnen
  • Demographie und Strukturwandel

Zur Filterung muss mindestens ein Thema ausgewählt sein.

Fokus
Zeitraum
Was bewegt Sie?

Sie haben offene Fragen? Anregungen? Ideen?

Wir kommen gerne mit Ihnen ins Gespräch. Bitte hinterlassen Sie das, was Sie bewegt, im Schader-Dialog.

Gehe zu Inhalte

Ulrike Gerhard

Artikel vom 20.11.2015

Foto: Christoph Rau

Prof. Dr. Ulrike Gerhard ist Professorin für die Geographie Nordamerikas und Stadtgeographie am Geographischen Institut sowie am Heidelberg Center for American Studies der Universität Heidelberg.

Prof. Dr. Ulrike Gerhard

Ulrike Gerhard, geboren 1969, studierte Geographie, Politikwissenschaft und Volkswirtschaftslehre in Marburg und Waterloo, Kanada. Sie promovierte in Marburg und Edmonton, Kanada und habilitierte anschließend an der Universität Würzburg. Gerhard ist unter anderem Leiterin des Reallabors Nachhaltige Stadtentwicklung in der Wissensgesellschaft der Universität Heidelberg.

Ulrike Gerhard hielt einen Impulsvortrag im Panel „Öffentliche Wissenschaft – Koproduktion“ anlässlich der Jahrestagung des Großen Konvents 2015 der Schader-Stiftung.