Filtern Sie im Bereich "Themen"

Thema
  • Kommunikation und Kultur
  • Gemeinwohl und Verantwortung
  • Demokratie und Engagement
  • Vielfalt und Integration
  • Stadtentwicklung und Wohnen
  • Demographie und Strukturwandel

Zur Filterung muss mindestens ein Thema ausgewählt sein.

Fokus
Zeitraum
Was bewegt Sie?

Sie haben offene Fragen? Anregungen? Ideen?

Wir kommen gerne mit Ihnen ins Gespräch. Bitte hinterlassen Sie das, was Sie bewegt, im Schader-Dialog.

Gehe zu Inhalte

Nele Heise

Artikel vom 29.10.2018

Foto: Christoph Rau

Nele Heise ist freie Forscherin, Referentin für Digitale Medien und Kommunikation und wissenschaftliche Beraterin bei iRights e.V. Berlin.

Nele Heise

Nele Heise, geboren 1984, ist freie Forscherin, Referentin für Digitale Medien und Kommunikation und wissenschaftliche Beraterin bei iRights e.V. Berlin. Zuvor war sie Junior Researcher am Hans-Bredow-Institut und Mitarbeiterin an der Universität Hamburg. Noch vor ihrem Studium der Kommunikationswissenschaft in Erfurt leitete Heise die Thüringen-Redaktion der Jugendzeitschrift Spiesser. Ein Anliegen ihrer Arbeit ist es, Erkenntnisse der Medienforschung in die Gesellschaft zu tragen. Sie forscht unter anderem zu Podcasts, medialer Teilhabe, Ethik des Internets und Digitalisierung.

Sie war Impulsgeberin beim Großen Konvent der Schader-Stiftung am 9. November 2018 zum Thema „Mehr ... wagen. '68, '18 und die politisierte Gesellschaft.