Filtern Sie im Bereich "Themen"

Thema
  • Kommunikation und Kultur
  • Gemeinwohl und Verantwortung
  • Demokratie und Engagement
  • Vielfalt und Integration
  • Stadtentwicklung und Wohnen
  • Demographie und Strukturwandel

Zur Filterung muss mindestens ein Thema ausgewählt sein.

Fokus
Zeitraum
Was bewegt Sie?

Sie haben offene Fragen? Anregungen? Ideen?

Wir kommen gerne mit Ihnen ins Gespräch. Bitte hinterlassen Sie das, was Sie bewegt, im Schader-Dialog.

Gehe zu Inhalte

Bettina Lelong

Artikel vom 09.12.2016

Dr. Bettina Lelong ist Architektin und Wissenschaftliche Mitarbeiterin des Instituts für Landes- und Stadtentwicklungsforschung (ILS) in Dortmund.

Dr. Bettina Lelong

Bettina Lelong ist Architektin und Wissenschaftliche Mitarbeiterin am ILS - Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung in Dortmund. Zudem ist sie Lehrbeauftragte am Geographischen Institut der Ruhr-Universität Bochum. Sie ist Mitglied des Arbeitskreises der Akademie für Raumforschung und Landesplanung (ARL) „Mind the Gap!“ - Kooperationen und Selbstverständnisse in der räumlichen Planung. Ihre Themenschwerpunkte sind Soziale Netzwerkanalyse, Nutzungskonflikte in der Stadtentwicklung und Städtebau.

Bettina Lelong war Teilnehmerin der Jahrestagung des Großen Kovents 2016 der Schader-Stiftung „Kulturelle Praktiken 4.0 - Verführung oder Selbstbestimmung?“  am 18. November 2016.

Sie ist Mitglied der Initiative „Netzwerkforschung interdisziplinär“ und war 5. Dezember 2016 Mitbegründerin der deutschen Gesellschaft für Netzwerkforschung (DGfNf) im Schader-Forum in Darmstadt.