Filtern Sie im Bereich "Themen"

Thema
  • Kommunikation und Kultur
  • Gemeinwohl und Verantwortung
  • Demokratie und Engagement
  • Vielfalt und Integration
  • Stadtentwicklung und Wohnen
  • Demographie und Strukturwandel

Zur Filterung muss mindestens ein Thema ausgewählt sein.

Fokus
Zeitraum
Was bewegt Sie?

Sie haben offene Fragen? Anregungen? Ideen?

Wir kommen gerne mit Ihnen ins Gespräch. Bitte hinterlassen Sie das, was Sie bewegt, im Schader-Dialog.

Aktuelle Veranstaltungen

Zukünftige Veranstaltungen

s:ne Salongespräche zum Thema „Nachhaltig digital? Mobil in Darmstadt“

Im Rahmen des Projekts „Systeminnovation für Nachhaltige Entwicklung (s:ne)“ der Hochschule Darmstadt (h_da) finden im Herbst und Winter 2018/19 in der Schader-Stiftung Salongespräche zum Thema „Nachhaltig digital? Mobil in Darmstadt“ statt. Insgesamt werden die Teilnehmenden an fünf Terminen über verschiedene Aspekte an der Schnittstelle zwischen Digitalisierung, Nachhaltigkeit und Mobilität diskutieren.

  • Beginn der Veranstaltung: 20.02.2019 - 18:00
  • Ende der Veranstaltung: 20.02.2019 - 20:00

Ort der Veranstaltung: Schader-Forum Goethestr. 2 64285 Darmstadt

Verflochtene Bürokratien. Verwaltung in nationalen und internationalen Mehrebenenstrukturen.

Verwaltungen gewährleisten den laufenden Betrieb von Gemeinden, Regionen, Staaten und internationalen Organisationen. Dazu müssen meist verschiedene Verwaltungen zusammenwirken, weil sich die Aufgaben überschneiden, die auf den einzelnen Ebenen erfüllt werden. Die Tagung verfolgt das Ziel, die bisher verstreute Forschung zu Verwaltungsverflechtungen in Mehrebenenstrukturen zusammenzuführen.

  • Beginn der Veranstaltung: 21.02.2019 - 13:00
  • Ende der Veranstaltung: 22.02.2019 - 16:30

Ort der Veranstaltung: Schader-Forum | Goethestr. 2 | 64285 Darmstadt

Wie reagieren Verwaltungen auf Turbulenz?

Die öffentliche Verwaltung ist auf Beständigkeit angelegt. Doch was geschieht, wenn unerwartete, unvorhersehbare Ereignisse eintreten? Offener Abendvortrag von Prof. Dr. Klaus H. Goetz, Ludwig-Maximilians-Universität München.

  • Beginn der Veranstaltung: 21.02.2019 - 18:00
  • Ende der Veranstaltung: 21.02.2019 - 19:30

Ort der Veranstaltung: Schader-Forum | Goethestraße 2 | 64285 Darmstadt

Dialog-Werkstatt Sicherheitspolitik

Sicherheitspolitische Risiken werden zunehmend öffentlich thematisiert: seien es die Gefahren durch Terroranschläge im eigenen Land, seien es neue Bedrohungen durch Cyberangriffe oder internationale Konflikte und Krisen in entfernten Regionen, deren Auswirkungen auch auf Deutschland ausstrahlen. Wie gut sind Bürgerinnen und Bürger in diesem Feld orientiert, wenn es darum geht selbst Stellung zu beziehen?

  • Beginn der Veranstaltung: 23.02.2019 - 09:30
  • Ende der Veranstaltung: 23.02.2019 - 17:00

Ort der Veranstaltung: Schader-Forum Goethestr. 2 64287 Darmstadt

"Anti-Abschiebe-Industrie": Ausstellung zum Unwort des Jahres

Zum 15. Mal zeigen zehn Darmstädter Fotografinnen und Fotografen ihre Bilder zum Unwort des Jahres, 2019 erstmals im Schader-Forum in Darmstadt, kombiniert mit einem gesellschaftswissenschaftlichen Begleitprogramm.

  • Beginn der Veranstaltung: 07.03.2019 - 19:00
  • Ende der Veranstaltung: 17.03.2019 - 17:00

Ort der Veranstaltung: Schader-Forum | Goethestr. 2 | 64285 Darmstadt

Vernissage: Auftakt der Ausstellung zum Unwort des Jahres

Mit einer Vernissage am 7. März 2019 wird die Ausstellung zum Unwort des Jahres 2018 ("Anti-Abschiebe-Industrie") eröffnet, die Künstlergruppe und die Schader-Stiftung begrüßen die ersten Besucher.

  • Beginn der Veranstaltung: 07.03.2019 - 19:00
  • Ende der Veranstaltung: 07.03.2019 - 21:00

Ort der Veranstaltung: Schader-Forum | Goethestraße 2 | 64285 Darmstadt

Workshop: Kunst und Wissenschaft im Dialog

Zu einem Austausch rund um das Unwort des Jahres "Anti-Abschiebe-Industrie", seine gesellschaftliche Bedeutung und seine künstlerische Darstellung kommen Vertreterinnen und Vertreter der Kunst mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern im Schader-Forum zu einem Workshop zusammen.

  • Beginn der Veranstaltung: 08.03.2019 - 15:00
  • Ende der Veranstaltung: 08.03.2019 - 17:30

Ort der Veranstaltung: Schader-Forum | Goethestraße 2 | 64285 Darmstadt

Führungen durch die Ausstellung zum Unwort des Jahres

Die Fotografinnen und Fotografen des Vereins Unwort-Bilder e.V. bieten an mehreren Vormittagen und Abenden Führungen durch die Ausstellung ihrer Werke an.

  • Beginn der Veranstaltung: 08.03.2019 - 18:30
  • Ende der Veranstaltung: 08.03.2019 - 19:30

Ort der Veranstaltung: Schader-Forum | Goethestraße 2 | 64285 Darmstadt

Kunstsoziologische Führungen mit Christian Steuerwald

Dr. Christian Steuerwald, Mitglied im Beirat der Galerie der Schader-Stiftung, wird während Ausstellungszeit zu untenstehenden Terminen Führungen aus gesellschaftswissenschaftlicher Perspektive anbieten.

  • Beginn der Veranstaltung: 09.03.2019 - 15:00
  • Ende der Veranstaltung: 09.03.2019 - 16:00

Ort der Veranstaltung: Schader-Forum | Goethestr. 2 | 64285 Darmstadt

Ein Dialog zu Menschenwürde und Demokratie in kritischer Zeit

Während das Grundgesetz 70 Jahre in Kraft ist, findet eine dramatische politische Verschiebung statt. Wir wollen im Dialog darüber sein, wie wir in Familie, Freundeskreis, Nachbarschaft, Kommune, Kirche und Gesellschaft jeder Ausgrenzung entgegen treten und den demokratischen Zusammenhalt in Frieden und Freiheit fördern können.

  • Beginn der Veranstaltung: 13.03.2019 - 15:00
  • Ende der Veranstaltung: 13.03.2019 - 17:00

Ort der Veranstaltung: Schader-Forum | Goethestr. 2 | 64285 Darmstadt

Europe on Edge – New Realities in EU Foreign Policy

Die EU-Außenpolitik sieht sich aktuell einer Reihe von Herausforderungen gegenübergestellt, die durch eine Umgestaltung der bestehenden Macht- und Ordnungsverhältnisse sowie aus schwellenden Krisenherden in unmittelbarer Nachbarschaft der EU entstanden sind. Dies führt einerseits zu Migrationsbewegungen und sorgt gleichzeitig für binnenpolitische Turbulenzen wie Populismus, Protektionismus und Nationalismus und für ein Hinterfragen bestehender Institutionen.

  • Beginn der Veranstaltung: 13.03.2019 - 19:00
  • Ende der Veranstaltung: 13.03.2019 - 21:00

Ort der Veranstaltung: Schader-Forum Goethestr. 2 64285 Darmstadt

Podiums-Talk: Unwort des Jahres 2018

Nina Janich, Anatol Stefanowitsch und Knut Cordsen treten in Austausch über das Unwort des Jahres 2018.

  • Beginn der Veranstaltung: 14.03.2019 - 18:00
  • Ende der Veranstaltung: 14.03.2019 - 19:30

Ort der Veranstaltung: Schader-Forum | Goethestraße 2 | 64285 Darmstadt

15 Jahre Unwort Bilder

Die Fotografinnen und Fotografen des Vereins Unwort-Bilder e.V. blicken zurück auf 15 Jahre Unwort Fotografien, geben Einblicke in ihre Arbeit und beleuchten dabei auch Schwierigkeiten und Skurrilitäten.

  • Beginn der Veranstaltung: 16.03.2019 - 15:00
  • Ende der Veranstaltung: 16.03.2019 - 16:30

Ort der Veranstaltung: Schader-Forum | Goethestraße 2 | 64285 Darmstadt

Finissage: Ausklang der Ausstellung zum Unwort des Jahres

Mit einer Finissage endet die zweiwöchige Ausstellungszeit der Fotografien zum Unwort des Jahres 2018 "Anti-Abschiebe-Industrie". Besucher haben hier zum letzten Mal die Gelegenheit, einen Blick auf die Werke zu werfen, die Künstlerinnen und Künstler zu treffen und sich auszutauschen.

  • Beginn der Veranstaltung: 17.03.2019 - 15:00
  • Ende der Veranstaltung: 17.03.2019 - 17:00

Ort der Veranstaltung: Schader-Forum | Goethestraße 2 | 64285 Darmstadt

Umweltbelastungen und Umweltgerechtigkeit in Ballungsräumen

Insbesondere in städtischen Ballungsgebieten sind die Menschen Umweltbelastungen durch Flug- und Straßenverkehrslärm sowie Verkehrsemissionen ausgesetzt. Daraus ergeben sich Fragen nach sozialen Verteilungsmustern, Gerechtigkeitseinschätzungen und Akzeptanzschwellen dieser Belastungen.

  • Beginn der Veranstaltung: 21.03.2019 - 12:30
  • Ende der Veranstaltung: 22.03.2019 - 14:00

Ort der Veranstaltung: Schader-Forum | Goethestr. 2 | 64285 Darmstadt

Die umweltgerechte Stadt – Leben und Wohnen in urbanen Räumen

Insbesondere in den städtischen Ballungsgebieten sind die Menschen Umweltbelastungen durch Fluglärm, Autoabgase und Straßenverkehrslärm ausgesetzt. Damit verbunden sind Fragen nach sozialen Verteilungsmustern, Gerechtigkeitseinschätzungen und Akzeptanzschwellen dieser Belastungen - und nach der Gestaltung der "Umweltgerechten Stadt".

  • Beginn der Veranstaltung: 21.03.2019 - 17:15
  • Ende der Veranstaltung: 21.03.2019 - 19:00

Ort der Veranstaltung: Schader-Forum | Goethestr. 2 | 64285 Darmstadt

Rajzefiber – Aufbruch in die deutsche Gesellschaft

Das im Polnischen verwendete Wort „Rajzefiber“ deutet unumgänglich auf den Zusammenhang zu Migrationsbewegungen hin: Menschen kennen, ganz ähnlich wie Sprache, keine Grenzen. Begleitend zur Ausstellung „Lebenspfade. Polnische Spuren in Rhein-Main“ des Deutschen Polen-Instituts findet in der Schader-Stiftung eine Veranstaltung zur Identität polnischer Migrantinnen und Migranten und deren Integration, auch im Vergleich zu anderen Zuwanderungsgruppen, statt.

  • Beginn der Veranstaltung: 28.03.2019 - 17:00
  • Ende der Veranstaltung: 28.03.2019 - 21:00

Ort der Veranstaltung: Schader-Forum Goethestr. 2 64285 Darmstadt

Georg-Moller-Forum

Am 8. April 2019 findet im Schader-Forum die Gründungsveranstaltung des Georg-Moller-Forums durch die Schader-Stiftung und die Werkbundakademie Darmstadt e.V. statt. Die Veranstaltung gliedert sich in ein Salongespräch und ab 18.30 Uhr eine öffentliche Abendveranstaltung. Im Rahmen der Abendveranstaltung findet die Präsentation der Publikation „Kulturelle Mitte Darmstadt – Ein kritischer Stadtführer“ statt.

  • Beginn der Veranstaltung: 08.04.2019 - 18:30
  • Ende der Veranstaltung: 08.04.2019 - 20:00

Ort der Veranstaltung: Schader-Forum | Goethestr. 2 | 64285 Darmstadt

Politik und gesellschaftliche Partizipation – elfte Denkwerkstatt „Herkunft-Ankunft-Zukunft“

Im Zentrum der elften Denkwerkstatt „Herkunft-Ankunft-Zukunft“ steht das Thema „Politik und gesellschaftliche Partizipation". Dabei untersuchen ausgewiesene Expertinnen und Experten die Möglichkeiten der politischen Teilhabe für Migrantinnen und Migranten sowie die mit ihr zusammenhängende Bedeutung von Partizipationsstrukturen und reflektieren diese anschließend auf die momentane Praxis der Integration.

  • Beginn der Veranstaltung: 23.05.2019 - 17:00
  • Ende der Veranstaltung: 23.05.2019 - 20:00

Ort der Veranstaltung: Schader-Forum | Goethestraße 2 | 64285 Darmstadt

Call: Öffentliche Güter und ihre Finanzierung – Wandel und Herausforderungen für die Demokratie

Die berühmte Losung vom No taxation without representation! muss ange­sichts der heute zerfaserten steuerstaatlichen Souveränität und des globalen Eintritts neuer mächtiger Finanzakteure hinterfragt und für die demokratischen Gesellschaften auf der Höhe der Zeit reformuliert werden.

  • Beginn der Veranstaltung: 27.06.2019 - 13:00
  • Ende der Veranstaltung: 28.06.2019 - 16:30

Ort der Veranstaltung: Schader-Forum Goethestr. 2 64285 Darmstadt

Sommercamp 2019 – Echt kommunikativ?

Auch im Jahr 2019 wird es ein Sommercamp geben – diesmal zum Thema „Echt kommunikativ? Analoge und digitale Begegnungen im öffentlichen Raum“. Die Schader-Stiftung, die ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius, der Deutsche Werkbund Hessen und die Akademie der Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen werden zusammen junge Menschen aufrufen, sich für das viertägige Sommercamp zu bewerben.

  • Beginn der Veranstaltung: 15.08.2019 - 12:00
  • Ende der Veranstaltung: 18.08.2019 - 16:00

Ort der Veranstaltung: Schader-Forum Goethestr. 2 64285 Darmstadt

Das Recht auf Leben als Menschenrecht

Das Recht auf Leben ist eine fundamentale Norm des deutschen Grundgesetzes sowie des internationalen Menschenrechtsregimes. Ihm widmet sich im Dezember 2019 eine Fachtagung, die die Schader-Stiftung gemeinsam mit dem Arbeitskreis Menschenrechte der DVPW durchführt. 

  • Beginn der Veranstaltung: 13.12.2019 - 10:00
  • Ende der Veranstaltung: 13.12.2019 - 16:00

Ort der Veranstaltung: Schader-Forum |Goethestr. 2 | 64285 Darmstadt