EN

Filtern Sie im Bereich "Themen"

Thema
  • Kommunikation und Kultur
  • Gemeinwohl und Verantwortung
  • Demokratie und Engagement
  • Vielfalt und Integration
  • Stadtentwicklung und Wohnen
  • Demographie und Strukturwandel

Zur Filterung muss mindestens ein Thema ausgewählt sein.

Fokus
Zeitraum
Was bewegt Sie?

Sie haben offene Fragen? Anregungen? Ideen?

Wir kommen gerne mit Ihnen ins Gespräch. Bitte hinterlassen Sie das, was Sie bewegt, im Schader-Dialog.

Gehe zu Inhalte

Künstlergespräch mit Marion Eichmann in der Galerie der Schader-Stiftung

Artikel vom 08.05.2015

Marion Eichmann: Tokyo Mono (Detail; Fahrrad), 2004, Copyright Marion Eichmann und VG Bild-Kunst, Bonn 2014

Klaus-D. Pohl im Gespräch mit Marion Eichmann –
Rahmenprogramm der Ausstellung „Künstlertourist: Urban Views“ in der Galerie der Schader-Stiftung.

Informationen zur Veranstaltung

Beginn: 08.05.2015 | 18:00 Uhr

Ende: 08.05.2015 | 19:00 Uhr

Ort: Schader-Forum | Goethestr. 2 | 64285 Darmstadt
In Google Maps öffnen

Künstlergespräch

Marion Eichmann studierte Design an der Kunsthochschule Berlin Weißensee und ist seit 2003 als freischaffende Künstlerin tätig. Eichmann lebt und arbeitet in Berlin. Ihre Begeisterung für Großstädte führte sie für längere Arbeitsaufenthalte nach Tokyo (2004), New York (2005) und Istanbul (2009).

Das Hessische Landesmuseum Darmstadt zeigt in Kooperation mit der Schader-Stiftung vom 17. April bis 6. September 2015 Arbeiten von Marion Eichmann und Timo Klein.