Filtern Sie im Bereich "Themen"

Thema
  • Gemeinwohl und Verantwortung
  • Demokratie und Engagement
  • Nachhaltige Entwicklung
  • Vielfalt und Integration
  • Kommunikation und Kultur
  • Stadtentwicklung und Wohnen
  • Demographie und Strukturwandel

Zur Filterung muss mindestens ein Thema ausgewählt sein.

Fokus
Zeitraum
Was bewegt Sie?

Sie haben offene Fragen? Anregungen? Ideen?

Wir kommen gerne mit Ihnen ins Gespräch. Bitte hinterlassen Sie das, was Sie bewegt, im Schader-Dialog.

Technik und Demokratie. Zwischen Expertokratie, Parlament und Bürgerbeteiligung

Vorträge einer Veranstaltungsreihe der Technischen Universität Darmstadt und der Schader-Stiftung zum Thema „Elfenbeinturm oder Stimmzettel? Demokratiefähigkeit von Zukunftswissenschaften und Zukunftstechnologien“.

Wissenschaft und Technik prägen die Zukunft von Mensch, Natur und Gesellschaft immer tiefgreifender. Können wir den beschleunigten und zugleich problematisch gewordenen wissenschaftlich-technologischen Wandel adäquat gestalten – möglichst in demokratisch legitimierter Art und Weise?

Ob „Zukunftswissenschaften“ und „Zukunftstechnologien“ demokratiefähig und demokratieverträglich sind, ist eine offene und zugleich gesellschaftlich drängende Frage. Sind Bio- und Gentechnologien, Nano- und Medizintechnologien, Informations- und Kommunikationstechnologien mit unserem gewachsenen demokratischen Selbstverständnis, mit den eingeübten Entscheidungsverfahren kompatibel? Über welche prinzipiellen Möglichkeiten und pragmatischen Instrumente zur demokratischen Gestaltung von „Zukunftstechnologien“ verfügen wir?

Mit Beiträgen von:
Günter Altner, Wolfgang Bender, Gernot Böhme, Armin Grunwald, Reinhard Grunwald, Christine Hauskeller, Christine Hohmann-Dennhardt, Wolfgang Krohn, Wolfgang Liebert, Kirsten Mensch, Gero von Randow, Thomas Saretzki, Jan C. Schmidt, Kristiane Weber-Hassemer.

 


Kirsten Mensch, Jan C. Schmidt (Hrsg.)

 

  • VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden 2003, 225 Seiten, nur im Buchhandel erhältlich (16,90 EUR)
  • Schutzgebühr: kostenfrei
  • ISBN: 3-8100-3971-3
*Schutzgebühr, zzgl. 3,00 EUR Versand- und Verpackungskosten. Versandfertig in 3 - 5 Werktagen