EN

Filtern Sie im Bereich "Themen"

Thema
  • Kommunikation und Kultur
  • Gemeinwohl und Verantwortung
  • Demokratie und Engagement
  • Vielfalt und Integration
  • Stadtentwicklung und Wohnen
  • Demographie und Strukturwandel

Zur Filterung muss mindestens ein Thema ausgewählt sein.

Fokus
Zeitraum
Was bewegt Sie?

Sie haben offene Fragen? Anregungen? Ideen?

Wir kommen gerne mit Ihnen ins Gespräch. Bitte hinterlassen Sie das, was Sie bewegt, im Schader-Dialog.

Werner Durth

Artikel vom 20.07.2015

Foto: Werner Fuhrmannek

Prof. Dr.-Ing. Dr. h.c. Werner Durth lehrte von 1998 bis 2017 Geschichte und Theorie der Architektur an der Technischen Universität Darmstadt. Von 2001 bis 2009 gehörte er dem Kuratorium der Schader-Stiftung an.

Prof. Dr.-Ing. Dr. h.c. Werner Durth

Prof. Dr.-Ing. Dr. h.c. Werner Durth, geboren 1949, studierte Architektur und Stadtplanung an der Technischen Hochschule Darmstadt sowie Soziologie und Philosophie an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main und an der Technischen Hochschule Darmstadt. Durth war Professor für Umweltgestaltung an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und Direktor des Instituts Grundlagen moderner Architektur und Entwerfen an der Universität Stuttgart. Von 1998 bis 2017 lehrt3 er Geschichte und Theorie der Architektur an der Technischen Universität Darmstadt. Durth ist unter anderem Mitglied der Akademie der Künste, Berlin, der Sächsischen Akademie der Künste, Dresden und der Ukrainischen Akademie der Architektur, Kiew sowie Beirat der Bundesstiftung Baukultur.

Von 2001 bis 2009 gehörte Werner Durth dem Kuratorium der Schader-Stiftung an. Er begleitete als „Speed-Consulter“ das Sommercamp 2015 „Neue Verantwortungen. Gesellschaft, Gemeinwohl, Gestaltung“.