Filtern Sie im Bereich "Themen"

Thema
  • Gemeinwohl und Verantwortung
  • Demokratie und Engagement
  • Vielfalt und Integration
  • Kommunikation und Kultur
  • Stadtentwicklung und Wohnen
  • Demographie und Strukturwandel

Zur Filterung muss mindestens ein Thema ausgewählt sein.

Fokus
Zeitraum
Was bewegt Sie?

Sie haben offene Fragen? Anregungen? Ideen?

Wir kommen gerne mit Ihnen ins Gespräch. Bitte hinterlassen Sie das, was Sie bewegt, im Schader-Dialog.

Gehe zu Inhalte

Britta Rösener

Artikel vom 08.11.2019

Foto: Christoph Rau

Britta Rösener lehrt und forscht als Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl Planungstheorie und Stadtentwicklung der RWTH Aachen. Zudem ist sie als Moderatorin und Prozessgestalterin in der Stadt- und Quartiersentwicklung tätig.

Britta Rösener

Britta Rösener, geboren 1967, ist Diplom-Ingenieurin. Sie lehrt und forscht seit 2001 als Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl Planungstheorie und Stadtentwicklung der RWTH Aachen. Zudem ist sie seit 2006 als Moderatorin und Prozessgestalterin in der Stadt- und Quartiersentwicklung tätig. Von 1993 bis 2000 studierte sie Landschafts- und Freiraumplanung an der Leibniz Universität Hannover. Schwerpunkte ihrer Tätigkeit sind unter anderem kooperative und partizipative Stadt- und Quartiersentwicklung; die kommunikative Gestaltung und Moderation von Entwicklungsprozessen; urbane und soziale Transformationen sowie nachhaltige Mobilität und Klimaschutz.

Sie war Impulsgeberin beim Großen Konvent der Schader-Stiftung am 8. November 2019 zum Thema „DU BIST NICHT ALLEIN. Öffentlicher Raum im Dialog“.