Filtern Sie im Bereich "Themen"

Thema
  • Gemeinwohl und Verantwortung
  • Demokratie und Engagement
  • Nachhaltige Entwicklung
  • Vielfalt und Integration
  • Kommunikation und Kultur
  • Stadtentwicklung und Wohnen
  • Demographie und Strukturwandel

Zur Filterung muss mindestens ein Thema ausgewählt sein.

Fokus
Zeitraum
Was bewegt Sie?

Sie haben offene Fragen? Anregungen? Ideen?

Wir kommen gerne mit Ihnen ins Gespräch. Bitte hinterlassen Sie das, was Sie bewegt, im Schader-Dialog.

Gehe zu Inhalte

Astrid Kuhn

Artikel vom 06.12.2018

Foto: Christoph Rau

Astrid Kuhn ist hauptamtliche Geschäftsführerin sowie Vorstandsvorsitzende der Stiftung Wissenschaft und Demokratie.

Astrid Kuhn

Astrid Kuhn, geboren 1983, ist seit Juni 2020 Vorstandsvorsitzende und seit 2015 hauptamtliche Geschäftsführerin der Stiftung Wissenschaft und Demokratie, deren stellvertretende Vorstandsvorsitzende sie seit 2015 war. Zuvor war sie als Wissenschaftliche Mitarbeiterin des Stifters Eberhard Schuett-Wetschky am Institut für Sozialwissenschaften, Bereich Politikwissenschaft der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel tätig. Zudem bearbeitet Astrid Kuhn ihr Promotionsvorhaben zum Thema „Parlamentarismusauffassung des Bundesverfassungsgerichts“.

Sie war Teilnehmerin beim Großen Konvent der Schader-Stiftung am 9. November 2018 zum Thema „Mehr ... wagen. '68, '18 und die politisierte Gesellschaft“.

Astrid Kuhn moderierte die abschließende Fish-Bowl-Diskussion der Dialog-Werkstatt „Sicherheitspolitik“, die in Kooperation der Schader-Stiftung, der Stiftung Wissenschaft und Demokratie, der Goethe-Universität Frankfurt sowie des Leibniz-Instituts Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung am 23. Februar 2019 im Schader-Forum durchgeführt wurde.

Zuletzt war sie Mitveranstalterin und Kooperationspartnerin der Strategie-Werkstatt Sicherheitspolitik am 28. Februar 2020 im Schader-Forum.