Filtern Sie im Bereich "Themen"

Thema
  • Kommunikation und Kultur
  • Gemeinwohl und Verantwortung
  • Demokratie und Engagement
  • Vielfalt und Integration
  • Stadtentwicklung und Wohnen
  • Demographie und Strukturwandel

Zur Filterung muss mindestens ein Thema ausgewählt sein.

Fokus
Zeitraum
Was bewegt Sie?

Sie haben offene Fragen? Anregungen? Ideen?

Wir kommen gerne mit Ihnen ins Gespräch. Bitte hinterlassen Sie das, was Sie bewegt, im Schader-Dialog.

Gehe zu Inhalte

Alexander Deppert

Artikel vom 20.11.2015

Foto: Christoph Rau

Dr. Alexander Deppert alias Alex Dreppec ist der Erfinder des Science Slam.

Dr. Alexander Deppert

Alexander Deppert, geboren 1968, ist Schriftsteller, Erfinder des Science Slam und als Lehrer an einer Beruflichen Schule tätig. Er studierte Psychologie in Darmstadt und Frankfurt am Main. An der Technischen Universität Darmstadt promovierte er im Jahr 2000 zum Thema „Verstehen und Verständlichkeit wissenschaftlicher Texte“. Er hat Lyrik auf allen fünf Kontinenten veröffentlicht. 2004 erhielt er dem Wilhelm-Busch-Preis für satirische und humoristische Verdichtungen.

Als Organisator von Science Slams tritt er unter dem Künstlernahmen Alex Dreppec als Vortragender und Moderator auf.

Er hielt einen Impulsvortrag im Panel „Öffentliche Wissenschaft – Kommunikation“ anlässlich der Jahrestagung des Großen Konvents 2015 und moderierte 2016 den Science Slam Utopie im Weltraum in der Schader-Stiftung.

Beim Großen Konvent der Schader-Stiftung am 9. November 2018 zum Thema „Mehr ... wagen. '68, '18 und die politisierte Gesellschaft“ moderierte er im Rahmen des Abschlusspodiums das Quiz „'68 – Letzte Fragen“.

Zuletzt moderierte er das Abschlusspodium „Den öffentlichen Raum in Frage stellen – Letzte Fragen und Quiz“ beim Großen Konvent der Schader-Stiftung am 8. November 2019 zum Thema „DU BIST NICHT ALLEIN. Öffentlicher Raum im Dialog“.