Filtern Sie im Bereich "Themen"

Thema
  • Gemeinwohl und Verantwortung
  • Demokratie und Engagement
  • Nachhaltige Entwicklung
  • Vielfalt und Integration
  • Kommunikation und Kultur
  • Stadtentwicklung und Wohnen
  • Demographie und Strukturwandel

Zur Filterung muss mindestens ein Thema ausgewählt sein.

Fokus
Zeitraum
Was bewegt Sie?

Sie haben offene Fragen? Anregungen? Ideen?

Wir kommen gerne mit Ihnen ins Gespräch. Bitte hinterlassen Sie das, was Sie bewegt, im Schader-Dialog.

Gehe zu Inhalte

Terenzio Facchinetti

Artikel vom 12.09.2019

Foto: Christoph Rau

Dr. Terenzio Facchinetti ist ein vielfältig engagierter Darmstädter Bürger.

Dr. Terenzio Facchinetti

Terenzio Facchinetti war vor seinem Ruhestand in leitender Funktion für globale Unternehmen im Bereich der medizinischen Diagnostik tätig. Er wurde in Mailand in Pharmazie promoviert und war dann in der internationalen pharmakologischen Forschung an Forschungsinstituten in Italien, Israel, UK und Deutschland tätig.

Terenzio Facchinetti ist in Darmstadt vielfältig in lokalen Initiativen engagiert, zum Beispiel in der Flüchtlingshilfe oder als Vorsitzender des Fördervereins Aktivspielplatz Herrngarten. Im Jahr 2016 wurde er mit dem Bürgerpreis der Stadt Darmstadt für soziale Verdienste ausgezeichnet. Als Experte unterstützt er das Erwachsenenbildungsprojekt „Bildung.Netz.Politik“. Er gehörte 2017 zu den Darmstädter Gründern der Bewegung „Pulse of Europe“ und hat deren Entwicklung vorangetrieben.

Terenzio Facchinetti war zusammen mit Jörg Mattutat für Pulse of Europe Darmstadt Kooperationspartner des Workshops „Populismus: Weckruf für Europa?” am 27. Januar 2019. Hier diskutierten rund 180 politisch Interessierte in zwölf Arbeitgruppen Aspekte des Themas Populismus in Europa. Zuletzt nahm er an der Jahrestagung des Großen Konvents zum Thema „DU BIST NICHT ALLEIN. Öffentlicher Raum im Dialog“ am 8. November 2019 im Schader-Forum teil.