EN

Filtern Sie im Bereich "Themen"

Thema
  • Kommunikation und Kultur
  • Gemeinwohl und Verantwortung
  • Demokratie und Engagement
  • Vielfalt und Integration
  • Stadtentwicklung und Wohnen
  • Demographie und Strukturwandel

Zur Filterung muss mindestens ein Thema ausgewählt sein.

Fokus
Zeitraum
Was bewegt Sie?

Sie haben offene Fragen? Anregungen? Ideen?

Wir kommen gerne mit Ihnen ins Gespräch. Bitte hinterlassen Sie das, was Sie bewegt, im Schader-Dialog.

Gehe zu Inhalte

Susanne Hauser

Artikel vom 08.10.2015

Prof. Dr. Susanne Hauser ist Professorin für Kunst- und Kulturgeschichte im Studiengang Architektur an der Universität der Künste Berlin. 

Prof. Dr. Susanne Hauser

Susanne Hauser studierte Geschichte, Linguistik, Philosophie, Germanistik und Kunstgeschichte in Bonn, Freiburg und Berlin. Anschließend war sie wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Technischen Universität Berlin, Arbeitsstelle für Semiotik, Institut für Linguistik, Fachbereich Kommunikations- und Geschichtswissenschaften. 1989 erfolgte die Promotion über den historischen „Blick auf die Stadt“ an der Technischen Universität Berlin. Von 1991 bis 1992 war sie Dozentin für Historische Anthropologie an der Universität Innsbruck. In den Jahren 1996 bis 1999 war sie Habilitationsstipendiatin der Deutschen Forschungsgemeinschaft mit Gastaufenthalten u.a. in Paris (École des Hautes Études en Sciences Sociales) und in Washington, D.C. (GACVS), einer Lehrtätigkeit an der Södertörns Hogschola, Stockholm und Vortragsreisen in den USA. Susanne Hauser habilitierte sich 1999 über „Ästhetik und Gestaltung aufgegebener Industrieareale“ in Westeuropa und den USA. Von 2003 bis 2005 war sie Professorin für Kunstgeschichte und Kulturwissenschaften an der Fakultät für Architektur der Technischen Universität Graz und Leiterin des Instituts für Kunst- und Kulturwissenschaften. Seit 1. Oktober 2005 ist Susanne Hauser Professorin für Kunst- und Kulturgeschichte im Studiengang Architektur an der Universität der Künste Berlin und seit 2007 Geschäftsführende Direktorin des Instituts für Geschichte und Theorie der Gestaltung, UdK Berlin. Seit 2010 ist Susanne Hauser Mitglied der Deutschen Akademie für Städtebau und Landesplanung (DASL).

Sie war Referentin bei der Tagung „Schöne urbane Landschaften? 7. Hessenkonferenz Stadtforschung“ am 8. Oktober 2015 im Schader-Forum in Darmstadt.