Filtern Sie im Bereich "Themen"

Thema
  • Kommunikation und Kultur
  • Gemeinwohl und Verantwortung
  • Demokratie und Engagement
  • Vielfalt und Integration
  • Stadtentwicklung und Wohnen
  • Demographie und Strukturwandel

Zur Filterung muss mindestens ein Thema ausgewählt sein.

Fokus
Zeitraum
Was bewegt Sie?

Sie haben offene Fragen? Anregungen? Ideen?

Wir kommen gerne mit Ihnen ins Gespräch. Bitte hinterlassen Sie das, was Sie bewegt, im Schader-Dialog.

Gehe zu Inhalte

s:ne update 2019: Fragen aus der anwendungsorientierten transformativen Forschung

Artikel vom 01.03.2019

Am 24. Juni findet das update Symposium des Projekts "Systeminnovation für Nachhaltige Entwicklung (s:ne)" statt. Gemeinsam soll u.a. diskutiert werden, welche Hemmnisse Veränderungsprozessen aktuell entgegenstehen und wie sich die notwendigen Anreize zu nachhaltigem Verhalten verstärken lassen.

Informationen zur Veranstaltung

Beginn: 24.06.2019 | 09:30 Uhr

Ende: 24.06.2019 | 16:00 Uhr

Ort: Schader-Forum | Goethestraße 2 | 64285 Darmstadt
In Google Maps öffnen

Das s:ne update Symposium

Im vergangenen Jahr hat das Projekt Systeminnovation für Nachhaltige Entwicklung (s:ne) der „Innovativen Hochschule“ Darmstadt begonnen. Über die Laufzeit von fünf Jahren arbeitet die Hochschule Darmstadt gemeinsam mit ihren Partnern an der Frage, wie Darmstadt und die Region nachhaltiger werden können. Das vom BMBF und dem Land Hessen geförderte Projekt s:ne möchte hierzu als Innovationsmotor beitragen. Ziel ist es, mit Menschen aus Wirtschaft, Politik, Verwaltung, Wissenschaft und Bürgerschaft neue Wege hin zu einer Nachhaltigen Entwicklung einzuschlagen. Entwickelt werden sollen hierbei Lösungen zu aktuellen Herausforderungen wie etwa Klimawandel, Verkehrswende oder Schadstoffe in Alltagsprodukten und deren globale Lieferketten. 

Einmal im Jahr möchten wir in s:ne gemeinsam mit Akteuren aus der angewandten transformativen Forschung sowie mit Praxisakteuren aus Gesellschaft, Politik und Wirtschaft reflektieren, wo wir im Projekt stehen, welchen Herausforderungen wir aktuell gegenüberstehen und mit welchen Fragen wir uns befassen. Dafür ist unsere jährliche Veranstaltungsreihe „s:ne update“ geplant.

Im Rahmen des diesjährigen s:ne update Symposiums „Fragen aus der anwendungsorientierten transformativen Forschung“ am 24. Juni 2019 wollen wir uns in Werkstattgesprächen und einer Fishbowl-Diskussion mit den Kernfragen befassen:

  • Welche Hemmnisse stehen Veränderungsprozessen aktuell entgegen?

  • Wie lassen sich die notwendigen Anreize zu nachhaltigem Verhalten verstärken?

  • Welche Anforderungen sich an normativ orientierte transdisziplinäre Projekte stellen, die einen Beitrag zu Veränderungsprozessen auf der Wirkungsebene in Form von Systeminnovationen leisten wollen?