EN

Filtern Sie im Bereich "Themen"

Thema
  • Kommunikation und Kultur
  • Gemeinwohl und Verantwortung
  • Demokratie und Engagement
  • Vielfalt und Integration
  • Stadtentwicklung und Wohnen
  • Demographie und Strukturwandel

Zur Filterung muss mindestens ein Thema ausgewählt sein.

Fokus
Zeitraum
Was bewegt Sie?

Sie haben offene Fragen? Anregungen? Ideen?

Wir kommen gerne mit Ihnen ins Gespräch. Bitte hinterlassen Sie das, was Sie bewegt, im Schader-Dialog.

Gehe zu Inhalte

Uwe Hunger

Artikel vom 02.11.2016

Foto: Christoph Rau

PD Dr. Uwe Hunger ist Vertretungsprofessor für Deutsche und Europäische Sozialpolitik an der Universität Münster und Sprecher des Arbeitskreises „Migrationspolitik“ der Deutschen Vereinigung für Politische Wissenschaft.

PD Dr. Uwe Hunger

Uwe Hunger, geboren 1970, ist Vertretungsprofessor für Deutsche und Europäische Sozialpolitik am Institut für Politikwissenschaft der Universität Münster. Von 2012 bis 2014 war er Vertretungsprofessor für Migrationsforschung an der Universität Osnabrück. Hunger ist Sprecher des Arbeitskreises „Migrationspolitik“ der Deutschen Vereinigung für Politische Wissenschaft. Er studierte von 1991 bis 1997 Politikwissenschaft, Wirtschaftspolitik, Soziologie, Philosophie und Germanistik an der Universität Münster. Forschungsaufenthalte führten ihn in die USA sowie nach Indien und Japan.

Am 12. Juni 2015 hielt Hunger den Impulsvortrag zum Workshop „Willkommens – und Anerkennungskultur in europäischen Städten“ im Schader-Forum.

Zuletzt hielt er einen Impulsvortrag im Dialog-Café „Integrationspotentiale im digitalen Zeitalter“ anlässlich der Jahrestagung des Großen Konvents der Schader-Stiftung am 18. November 2016.