Filtern Sie im Bereich "Themen"

Thema
  • Kommunikation und Kultur
  • Gemeinwohl und Verantwortung
  • Demokratie und Engagement
  • Vielfalt und Integration
  • Stadtentwicklung und Wohnen
  • Demographie und Strukturwandel

Zur Filterung muss mindestens ein Thema ausgewählt sein.

Fokus
Zeitraum
Was bewegt Sie?

Sie haben offene Fragen? Anregungen? Ideen?

Wir kommen gerne mit Ihnen ins Gespräch. Bitte hinterlassen Sie das, was Sie bewegt, im Schader-Dialog.

Gehe zu Inhalte

Hubert Heinelt

Artikel vom 26.02.2016

Foto: Institut für Politikwissenschaft, Technische Universität Darmstadt

Prof. Dr. Hubert Heinelt ist Professor am Institut für Politikwissenschaft an der Technischen Universität Darmstadt. Er war von 1999 bis 2001 Vorstandsvorsitzender der Schader-Stiftung.

Prof. Dr. Hubert Heinelt

Hubert Heinelt, geboren 1952, ist Professor für Staatstätigkeit (Public Policy), Verwaltungswissenschaft und lokale Politikforschung am Institut für Politikwissenschaft an der Technischen Universität Darmstadt. Heinelt studierte Politikwissenschaft, Soziologie und Geschichte an der Universität Hannover. Nach seiner Promotion im Jahr 1980 war Heinelt wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Politische Wissenschaft der Universität Hannover. 1990 habilitierte sich Hubert Heinelt an der Fakultät für Geistes- und Sozialwissenschaften der Universität Hannover zum Thema „Frühverrentung als politischer Prozess. Institutionelle Bedingungen, soziale Effekte und finanzielle Verteilungswirkungen im internationalen Vergleich.“ Seit 1997 ist Heinelt Professor am Institut für Politikwissenschaft an der Technischen Universität Darmstadt. Darüber hinaus ist er seit 2012 Advisory Professor an der Tongji‑Universität in Shanghai. Zudem war Heinelt von 2005 bis 2007 Dekan des Fachbereichs Gesellschafts- und Geschichtswissenschaften der Technischen Universität Darmstadt.

Hubert Heinelt war von 1998 bis 2001 Vorstandsmitglied der Schader-Stiftung und von 1999 bis 2001 deren Vorstandsvorsitzender.