Filtern Sie im Bereich "Themen"

Thema
  • Gemeinwohl und Verantwortung
  • Demokratie und Engagement
  • Nachhaltige Entwicklung
  • Vielfalt und Integration
  • Kommunikation und Kultur
  • Stadtentwicklung und Wohnen
  • Demographie und Strukturwandel

Zur Filterung muss mindestens ein Thema ausgewählt sein.

Fokus
Zeitraum
Was bewegt Sie?

Sie haben offene Fragen? Anregungen? Ideen?

Wir kommen gerne mit Ihnen ins Gespräch. Bitte hinterlassen Sie das, was Sie bewegt, im Schader-Dialog.

Gehe zu Inhalte

Vernissage: "farbaspekte"

Artikel vom 25.03.2024

Ab 13. September 2024 zeigen die Farbforscherin Martina Löw und der Industriedesigner Kay Saamer gemeinsam mit der Schader-Stiftung die Ausstellung "farbaspekte".

Informationen zur Veranstaltung

Beginn: 13.09.2024 | 17:00 Uhr

Ende: 13.09.2024 | 20:00 Uhr

Ort: Schader-Campus | Goethestraße 1-2 | 64285 Darmstadt
In Google Maps öffnen

Farbe in all ihren Facetten

Die Ausstellung „farbaspekte“, die ab Herbst 2024 in der Schader-Galerie zu sehen sein wird, zeigt die umfangreiche Material- und Objektsammlung der Farbgestalterin und -forscherin Martina Löw und des Industriedesigners Kay Saamer zum Thema Farbe. Im Mittelpunkt der Ausstellung steht Löws einfache vielfalt – farbe beim wort genommen, eine über viele Jahre gewachsene und konkretisierte Arbeit, die Farbnamen als scheinbar definierte Begriffe der Alltagssprache den vielfältigen, feinnuancierten Farbigkeiten der namensgebenden Materialien gegenüberstellt und so die Uneindeutigkeit der Worte offenbart. Die Ausstellung ist erweitert um Aspekte der Wahrnehmung von Farbe, der Kommunikation über Farbe und der Anwendung von Farbe. Präsentiert werden historische und zeitgenössische Exponate aus Kunst, Bildung, Gesellschaft, Wissenschaft, Handwerk und Industrie, begleitet durch Filme, Vorträge von und Gespräche mit Expertinnen und Experten.

Ansprechpartnerin seitens der Schader-Stiftung ist Dr. Stella Lorenz.

 

Die Ausstellung "Versäumte Bilder – Frauen in der Wissenschaft sichtbar machen" ist ein Kooperationsprojekt der Schader-Stiftung und des Bilderinstituts. Das Projekt wird unterstützt von der Sparkasse Darmstadt und weiterhin ermöglicht durch das Kiel Science Communication Network (Kiel SCN).

 

Ansprechpartnerin für das Projekt ist Dr. Stella Lorenz.

 

Cookie-Einstellungen

Unsere Seite verwendet Cookies und ähnliche Technologien. Hierbei wird zwischen technisch notwendigen Cookies zum Bereitstellen der Webseite und optionalen Cookies, z.B. zur Auswertung der Webseitennutzung, unterschieden.
Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen. Dort können Sie auch jederzeit Ihre Präferenzen anpassen.

Erweiterte Einstellungen