Filtern Sie im Bereich "Themen"

Thema
  • Gemeinwohl und Verantwortung
  • Demokratie und Engagement
  • Nachhaltige Entwicklung
  • Vielfalt und Integration
  • Kommunikation und Kultur
  • Stadtentwicklung und Wohnen
  • Demographie und Strukturwandel

Zur Filterung muss mindestens ein Thema ausgewählt sein.

Fokus
Zeitraum
Was bewegt Sie?

Sie haben offene Fragen? Anregungen? Ideen?

Wir kommen gerne mit Ihnen ins Gespräch. Bitte hinterlassen Sie das, was Sie bewegt, im Schader-Dialog.

Gehe zu Inhalte

histocamp 2021

Artikel vom 30.06.2020

Bild: Open History e.V.

Am 3. und 4. September 2021 findet im Schader-Forum in Darmstadt das histocamp 2021 statt. Das Barcamp wird von der Schader-Stiftung in Kooperation mit dem Open History e.V. veranstaltet.

Informationen zur Veranstaltung

Beginn: 03.09.2021 | 10:00 Uhr

Ende: 04.09.2021 | 16:00 Uhr

Ort: Schader-Forum | Goethestr. 2 | 64285 Darmstadt
In Google Maps öffnen

histocamp 2021

Das vom Verein Open History e.V. ins Leben gerufene histocamp – Deutschlands erstes Barcamp für alle, die an und mit Geschichte arbeiten – hat das Ziel, die bestehenden Forschungs-, Tagungs- und Kommunikationsformen in der Geschichtswissenschaft und zwischen Geschichts- und Gesellschaftswissenschaften zu ergänzen, neu zu durchdringen und zu bereichern. Zum zweiten Mal findet das histocamp nun in der Schader-Stiftung statt.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden sich auf dem histocamp Blog, Twitter sowie Facebook.

Das Programm eines Barcamps entsteht spontan vor Ort. Damit unterscheidet sich dieses Format von wissenschaftlichen Konferenzen im klassischen Sinne und lädt zu einem interdisziplinären Dialog ein. Die Teilnehmenden gestalten den Ablauf  kooperativ, reichen vor Ort Vorschläge für Sessions ein und legen das Arbeitspensum erst am Morgen des jeweiligen Konferenztages gemeinsam fest.

Am 1. und 2. Dezember 2017 fand das histocamp erstmals in Darmstadt im Schader-Forum statt.