Filtern Sie im Bereich "Themen"

Thema
  • Kommunikation und Kultur
  • Gemeinwohl und Verantwortung
  • Demokratie und Engagement
  • Vielfalt und Integration
  • Stadtentwicklung und Wohnen
  • Demographie und Strukturwandel

Zur Filterung muss mindestens ein Thema ausgewählt sein.

Fokus
Zeitraum
Was bewegt Sie?

Sie haben offene Fragen? Anregungen? Ideen?

Wir kommen gerne mit Ihnen ins Gespräch. Bitte hinterlassen Sie das, was Sie bewegt, im Schader-Dialog.

Forschungspreis „Transformative Wissenschaft“

Artikel vom 08.11.2018

Foto: Wuppertal Institut/S. Michaelis

Der Forschungspreis „Transformative Wissenschaft“ zeichnet herausragende Beispiele einer Forschung aus, die darauf abzielt, gesellschaftliche Impulse auszulösen und zu fördern und dabei die Zivilgesellschaft einbezieht.

Informationen zur Veranstaltung

Beginn: 16.01.2019 | 14:30 Uhr

Ende: 16.01.2019 | 16:30 Uhr

Ort: Schader-Forum | Goethestr. 2 | 64285 Darmstadt
In Google Maps öffnen

Auszeichnung des Reallabors „Quartier Zukunft – Labor Stadt“

Wie funktioniert nachhaltiges Leben im Quartier? Wie sollten unsere Städte von morgen aussehen? Wie muss ein zukunftsfähiger urbaner Wandel gestaltet werden?

Im Reallabor „Quartier Zukunft – Labor Stadt“ beschäftigt sich ein Forscherteam des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) gemeinsam mit Projektpartnern mit diesen Fragen.

Das innovative Konzept für die Karlsruher Oststadt wurde nun mit dem Forschungspreis „Transformative Wissenschaft“ des Wuppertal Instituts und der Zempelin-Stiftung im Stifterverband ausgezeichnet. Der Forschungspreis ist mit 25.000 Euro dotiert und zeichnet herausragende Beispiele einer transformativen Forschung aus.

Die Preisverleihung findet im Rahmen der Darmstädter Tage der Transformation statt. Vom 15. bis 18. Januar 2019 befasst sich die Schader-Stiftung gemeinsam mit ihren Partnern mit der Rolle von Wissenschaft und Wissenskommunikation sowie der Bedeutung von Städten und Quartieren für Veränderungsprozesse in Richtung einer Nachhaltigen Entwicklung.