Filtern Sie im Bereich "Themen"

Thema
  • Kommunikation und Kultur
  • Gemeinwohl und Verantwortung
  • Demokratie und Engagement
  • Vielfalt und Integration
  • Stadtentwicklung und Wohnen
  • Demographie und Strukturwandel

Zur Filterung muss mindestens ein Thema ausgewählt sein.

Fokus
Zeitraum
Was bewegt Sie?

Sie haben offene Fragen? Anregungen? Ideen?

Wir kommen gerne mit Ihnen ins Gespräch. Bitte hinterlassen Sie das, was Sie bewegt, im Schader-Dialog.

s:ne Workshop: Sustainable Development Goals (SDGs) für eine zukunftsorientierte Stadtentwicklung

Artikel vom 04.09.2018

Städte und ihre Quartiere sind für eine gesamtgesellschaftliche Entwicklung in Richtung Nachhaltigkeit entscheidende Akteure und gleichzeitig komplexe Handlungsfelder.

Vor diesem Hintergrund wurden in dem Workshop Entwicklungsperspektiven für Darmstadt mit Blick auf die Sustainable Development Goals der Vereinten Nationen diskutiert.

Informationen zur Veranstaltung

Beginn: 13.09.2018 | 15:00 Uhr

Ende: 13.09.2018 | 19:00 Uhr

Ort: Schader-Forum Goethestr. 2, 64285 Darmstadt |
In Google Maps öffnen

s:ne Workshop: Sustainable Development Goals (SDGs) für eine zukunftsorientierte Stadtentwicklung

Städte und ihre Quartiere sind für eine gesamtgesellschaftliche Entwicklung in Richtung Nachhaltigkeit entscheidende Akteure und gleichzeitig komplexe Handlungsfelder.

Vor diesem Hintergrund wurden im oben genannten Workshop, der im Rahmen des Transferprojekts „Systeminnovation für Nachhaltige Entwicklung (s:ne)“stattfand, Entwicklungsperspektiven für Darmstadt mit Blick auf die Sustainable Development Goals der Vereinten Nationen diskutiert. Dies dient im Projekt s:ne als Grundlage für das Ausloten von Möglichkeiten einer Weiterentwicklung von Zielen und Indikatoren für das Teilvorhaben „Zukunftsorientierte Stadtentwicklung“ (TV6).

Mit s:ne wird die Hochschule Darmstadt zusammen mit ihren Partnern - der Schader-Stiftung, e-hoch-3, dem Institut für sozial-ökologische Forschung (ISOE), dem Institut Wohnen und Umwelt (IWU), dem Öko-Institut sowie der Software AG – vom BMBF und dem Land Hessen über das Bund-Länder-Programm „Innovative Hochschule“ gefördert.

Ziel des Projekts ist es, die Transferstrategie der Hochschule umzusetzen und auszubauen und forschungsbasierten Transfer als wechselseitigen Lern-Prozess mit Akteuren aus der Region neu zu gestalten, um Impulse für eine Nachhaltige Entwicklung zu setzen. Im Mittelpunkt steht dabei ein transformativ-transdisziplinärer Ansatz in Wissenschaft und Forschung, der sich an wichtigen und drängenden gesellschaftlichen Problemen orientiert.

Den Workshop Sustainable Development Goals (SDGs) für eine zukunftsorientierte Stadtentwicklung richteten die Schader-Stiftung, die Hochschule Darmstadt,  e-hoch-3 und das Institut für Wohnen und Umwelt (IWU) gemeinsam aus.