EN

Filtern Sie im Bereich "Themen"

Thema
  • Kommunikation und Kultur
  • Gemeinwohl und Verantwortung
  • Demokratie und Engagement
  • Vielfalt und Integration
  • Stadtentwicklung und Wohnen
  • Demographie und Strukturwandel

Zur Filterung muss mindestens ein Thema ausgewählt sein.

Fokus
Zeitraum
Was bewegt Sie?

Sie haben offene Fragen? Anregungen? Ideen?

Wir kommen gerne mit Ihnen ins Gespräch. Bitte hinterlassen Sie das, was Sie bewegt, im Schader-Dialog.

Nach drei Monaten folgt ein Neuanfang

Artikel vom 14.08.2018

Das Praktikumsteam Anna Treitz, Frederic Lübbert und Laura Pauli (Foto: Christoph Rau)

06/18 | Laura Pauli war von April bis Ende Juni 2018 Praktikantin in der Schader-Stiftung. Das Praktikum absolvierte sie im Rahmen ihres Masterstudienganges Governance und Public Policy. Sie informiert aus ihrer Praktikantinnensicht über vergangene und bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter vom 15. Juni 2018

Nun sind wir schon im Juni angelangt und ich muss feststellen, dass sich meine drei Monate Praktikum in der Schader-Stiftung schon dem Ende zuneigen. Grund um traurig zu sein gibt es für mich allerdings nicht. 

Ich blicke zurück einen weiteren Monat voll zahlreicher spannender Veranstaltungen, wie zum Beispiel über die Gestaltungsmöglichkeiten des Öffentlichen Raums, wie auf dem Georg-Büchner-Platz am Staatstheater Darmstadt oder den Expertenworkshop mit öffentlicher Abendveranstaltung zu Schweden. Es zeigte sich, dass Schweden nicht nur eine besondere Form der Selbstdarstellung betreibt, sondern auch in einigen Themenbereichen als echtes Vorbild dienen kann.

In den nächsten Wochen konzentrieren wir uns natürlich nicht nur auf die Fußballweltmeisterschaft, sondern vor allem auch auf das Unwort des letzten Jahres: „Alternative Fakten“. Diesem Phänomen wollen wir mit Evidenz und einer Reihe neuer Erkenntnisse aus Wissenschaft und Praxis näher kommen. Wir schauen erwartungsvoll nach Russland, aber auch in den Bessunger Wald und im Zuge dessen auf die 7. Internationale Waldkunstkonferenz, welche auch in diesem Jahr von einer wissenschaftlichen Tagung im Schader-Forum begleitet wird. Und egal wie die Weltmeisterschaft für Deutschland ausgeht, mit dem Symposium „Praxis der Gesellschaftswissenschaften“ anlässlich des 90. Geburtstags des Stifters Alois M. Schader gibt es allen Grund zu feiern.

Sie sehen, ruhiger wird es während der Sommermonate in den Büros der Schader-Stiftung ganz sicher nicht, für Praktikantennachwuchs ist gesorgt und auch ich werde weiterhin, ab Juli als Wissenschaftliche Mitarbeiterin, dabei helfen, viele spannende Themen für Sie herauszuarbeiten.

Mehr zu den kommenden Veranstaltungen der Schader-Stiftung finden Sie in diesem Newsletter, auf unserer Webseite und via Twitter.

Viele Grüße
Laura Pauli
Praktikantin der Schader-Stiftung

 

Den kompletten Newsletter finden sie im Download-Bereich.