EN

Filtern Sie im Bereich "Themen"

Thema
  • Kommunikation und Kultur
  • Gemeinwohl und Verantwortung
  • Demokratie und Engagement
  • Vielfalt und Integration
  • Stadtentwicklung und Wohnen
  • Demographie und Strukturwandel

Zur Filterung muss mindestens ein Thema ausgewählt sein.

Fokus
Zeitraum
Was bewegt Sie?

Sie haben offene Fragen? Anregungen? Ideen?

Wir kommen gerne mit Ihnen ins Gespräch. Bitte hinterlassen Sie das, was Sie bewegt, im Schader-Dialog.

Expertenführung - Kunst und Soziologie

Artikel vom 30.11.2014

Ausstellungsansicht Künstlertourist:Grenzgänge. Foto: Timo Klein

Können Künstler und Soziologen in den Urlaub fahren? In der Expertenführung sind die Kunsthistorikerin Dr. Anja Gerdemann und der Soziologe Dr. Christian Steuerwald dieser Frage und auch anderen Thema Kunst und Soziologie nachgegangen.

Der Eintritt zur Ausstellung und die Teilnahme an der Veranstaltung waren kostenfrei.

Informationen zur Veranstaltung

Beginn: 30.11.2014 | 11:15 Uhr

Ende: 30.11.2014 | 12:15 Uhr

Ort: Galerie der Schader-Stiftung | Goethestr. 1 | 64285 Darmstadt
In Google Maps öffnen

Kunsthistorisch-soziologische Expertenführung

Können Künstler und Soziologen in den Urlaub fahren? Natürlich können sie und sicherlich ist die Frage absurd. Denn sie tun es ähnlich wie andere Menschen auch, aus ähnlichen Beweggründen und unter Berücksichtigung der finanziellen Möglichkeiten. Sie fahren ans Meer, schauen sich touristische Attraktionen an oder genießen einfach das Gefühl, sich zu erholen und aus dem Alltagstrott auszubrechen. Aber dennoch: Können Künstler und Soziologen wirklich in den Urlaub fahren?

In der Expertenführung am 30. November um 11.15 Uhr sind Dr. Anja Gerdemann und Dr. Christian Steuerwald dieser Frage und auch anderen zum Thema Kunst und Soziologie nachgegangen.

Dr. Christian Steuerwald ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Soziologie der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz. Zwischen 2008 und 2013 war Steuerwald beratend für den Arbeitsbereich Kunst und Gesellschaft der Schader-Stiftung tätig. Zurzeit ist Steuerwald Mitglied im Großen Konvent der Schader-Stiftung und im Beirat der Galerie der Schader-Stiftung. Steuerwald studierte Soziologie, Politikwissenschaft und Rechtswissenschaften Seine Arbeitsschwerpunkte sind u.a. die Theoretische Soziologie sowie Gesellschaftsvergleiche, Sozialstrukturen und soziale Ungleichheiten.

Dr. des. Anja Gerdemann ist wissenschaftliche Mitarbeiterin der Abteilung Kunst- und Kulturgeschichte am Hessischen Landesmuseum Darmstadt. Sie absolvierte ein Studium der Kunstgeschichte, Theater-, Film- und Fernsehwissenschaft und Skandinavistik in Erlangen, Oslo und Köln. Gerdemann war Promotionsstipendiatin im Graduiertenkolleg „Imaginatio Borealis“ an der Universität Kiel und promovierte 2011 an der Universität zu Köln. Seit 2014 ist sie mitverantwortlich für die neue Ausstellungsreihe „Dialoge - Gesellschaftswissenschaften und Kunst“ in der Galerie der Schader-Stiftung.