EN

Filtern Sie im Bereich "Themen"

Thema
  • Kommunikation und Kultur
  • Gemeinwohl und Verantwortung
  • Demokratie und Engagement
  • Vielfalt und Integration
  • Stadtentwicklung und Wohnen
  • Demographie und Strukturwandel

Zur Filterung muss mindestens ein Thema ausgewählt sein.

Fokus
Zeitraum
Was bewegt Sie?

Sie haben offene Fragen? Anregungen? Ideen?

Wir kommen gerne mit Ihnen ins Gespräch. Bitte hinterlassen Sie das, was Sie bewegt, im Schader-Dialog.

Stadträumliche Integrationspolitik

Abschlussbericht zur Umsetzung der Empfehlungen des Projekts „Zuwanderer in der Stadt“.

Der Bericht dokumentiert die Praxis-Phase des Verbundprojektes „Zuwanderer in der Stadt“, an der sich die Kommunen Berlin-Mitte, Essen, Frankfurt am Main, Hannover, Hamburg, Mannheim, München und Nürnberg beteiligt haben. Diese Städte hatten sich bereit erklärt, anhand der „Empfehlungen zur stadträumlichen Integrationspolitik“, die von dem Expertenbeirat des Verbundprojektes erarbeitet wurden, eigene integrationspolitische Ansätze zu überprüfen und Maßnahmen für die jeweilige Situation vor Ort zu entwickeln bzw. weiter zu entwickeln.

Mit diesem Bericht stellen das Deutsche Institut für Urbanistik (Difu) und das Institut für Wohnungswesen, Immobilienwirtschaft, Stadt- und Regionalentwicklung (InWIS) - in ihrer Funktion der Begleitforschung - den Transfer des Verbundprojektes und der Empfehlungen in die Kommunen vor. Sie untersuchen, wie die Empfehlungen in den Städten von den Akteuren aus Politik, Verwaltung, Wohnungsunternehmen und Stadtteile aufgegriffen, welche Handlungsfelder als besonders relevant erachtet und welche Maßnahmen schließlich angestoßen werden.


Von Regina Höbel, Melanie Kloth, Bettina Reimann, Ulla-Kristina Schuleri-Hartje

  • Schader-Stiftung, Darmstadt 2006, 97 Seiten
  • Schutzgebühr: kostenfrei