Filtern Sie im Bereich "Themen"

Thema
  • Kommunikation und Kultur
  • Gemeinwohl und Verantwortung
  • Demokratie und Engagement
  • Vielfalt und Integration
  • Stadtentwicklung und Wohnen
  • Demographie und Strukturwandel

Zur Filterung muss mindestens ein Thema ausgewählt sein.

Fokus
Zeitraum
Was bewegt Sie?

Sie haben offene Fragen? Anregungen? Ideen?

Wir kommen gerne mit Ihnen ins Gespräch. Bitte hinterlassen Sie das, was Sie bewegt, im Schader-Dialog.

DIALOGE 01 Künstlertourist: Grenzgänge

DIALOGE 01. Gesellschaftswissenschaften und Kunst. Magazin zur Ausstellung in der Galerie der Schader-Stiftung.

Was bewegt Künstler heute, wenn sie reisen? Wie ist der Blick des Künstlertouristen geprägt? Was sagen die Beweggründe über den bereisten Ort und den reflektierenden Künstlertouristen aus? Kurzum: Mit welchen sozialen, politischen und mentalen Konnotationen sind Künstlerreisen verbunden?

Mit der Ausstellung „Künstlertourist: Grenzgänge“ setzen das Hessische Landesmuseum Darmstadt und die Schader-Stiftung ihre Kooperation in der Galerie der Schader-Stiftung fort. In der neuen Ausstellungsreihe DIALOGE präsentieren sie gemeinsam zeitgenössische, jüngere Künstler unter thematischen Schwerpunkten. Vom 17. Oktober 2014 bis 1. März 2015 werden Arbeiten von Katrin Ströbel und Sven Johne gezeigt. Für ihre konzeptuell und analytisch geprägte Vorgehensweise nutzen Johne und Ströbel unterschiedliche Medien, darunter Fotografie, Film und Zeichnung.


In der ersten Ausgabe des Magazins Dialoge stellt Anja Gerdemann die Künstler und ihre Arbeiten vor. Christian Steuerwald geht der Frage nach, ob Künstler und Soziologen wirklich in den Urlaub fahren können. Dialoge informiert außerdem über das Begleitprogramm der Ausstellung mit Führungen, Künstlergesprächen, Diskussionen und einem Museumskolleg.


Hessisches Landesmuseum Darmstadt und Schader-Stiftung (Hrsg.)

  • Hessisches Landesmuseum Darmstadt und Schader-Stiftung, Darmstadt 2014, 18 Seiten
  • Schutzgebühr: kostenfrei
  • Bestell-Nr: ISSN 2199-5036
Menge: Preis: 0,00 EUR* Download Publikation