Filtern Sie im Bereich "Themen"

Thema
  • Kommunikation und Kultur
  • Gemeinwohl und Verantwortung
  • Demokratie und Engagement
  • Vielfalt und Integration
  • Stadtentwicklung und Wohnen
  • Demographie und Strukturwandel

Zur Filterung muss mindestens ein Thema ausgewählt sein.

Fokus
Zeitraum
Was bewegt Sie?

Sie haben offene Fragen? Anregungen? Ideen?

Wir kommen gerne mit Ihnen ins Gespräch. Bitte hinterlassen Sie das, was Sie bewegt, im Schader-Dialog.

Kinder mischen mit – das Recht des Kindes auf Beteiligung verwirklichen

Dokumentation des Kongresses für Kinder und Erwachsene am 21. und 22. Juli 2015 im Schader-Forum in Darmstadt

Kinder haben ein Recht darauf, mitzureden. Es muss ihnen nicht erst erlaubt werden. Die UN-Kinderrechtskonvention (1989) garantiert Kindern und Jugendlichen zusammen mit Rechten auf Schutz und Förderung auch das Recht auf Beteiligung in allen sie betreffenden Belangen. Die Reichweite dieses Menschenrechts des Kindes auf Beteiligung ist vielfach noch nicht erkannt worden, auch in Deutschland. In der Regel entscheiden Erwachsene für Kinder, über deren Köpfe hinweg.

Die Umsetzung des Rechts des Kindes auf Beteiligung war Thema des Kongresses „Kinder mischen mit“ im Juli 2015. Das Einzigartige: Kinderbeteiligung sollte nicht nur diskutiert, sondern auch praktisch umgesetzt werden. Der Kongress für Kinder und Erwachsene war ein Experiment: Wie kann ein Dialog zwischen Groß und Klein auf gleicher Augenhöhe geführt werden? Kann ein Kongress kindergerecht gestaltet sein, ohne dass die Erwachsenen dabei zu kurz kommen?


Schader-Stiftung (Hrsg.), bearbeitet von Tobias Robischon

  • Schader-Stiftung, Darmstadt 2016, 187 Seiten, zahlr. Abb.
  • Schutzgebühr: 15,00 EUR
  • ISBN: 978-3-932736-46-9
Menge: Preis: 15,00 EUR* Download Publikation