Filtern Sie im Bereich "Themen"

Thema
  • Kommunikation und Kultur
  • Gemeinwohl und Verantwortung
  • Demokratie und Engagement
  • Vielfalt und Integration
  • Stadtentwicklung und Wohnen
  • Demographie und Strukturwandel

Zur Filterung muss mindestens ein Thema ausgewählt sein.

Fokus
Zeitraum
Was bewegt Sie?

Sie haben offene Fragen? Anregungen? Ideen?

Wir kommen gerne mit Ihnen ins Gespräch. Bitte hinterlassen Sie das, was Sie bewegt, im Schader-Dialog.

Pressemitteilungen

In chronologischer Reihenfolge

 

21.4.2017: Ausstellung DIALOGE 06 „Human Network“ – Christine und Irene Hohenbüchler ab 22. April 2017 in der Galerie der Schader-Stiftung (weiter)

 

7.3.2017: „European Lounge Talk – Zwischen Trump und Putin: Die Zukunft der europäischen Außen- und Sicherheitspolitik“ – Tagung des Jean Monnet Centre of Excellence „EU in Global Dialogue“ (CEDI) und Schader-Stiftung (weiter)

 

20.1.2017: „Fit für die Industrie 4.0“ – Tagung von Hochschule Darmstadt und Schader-Stiftung (weiter)

 

16.1.2017: Dr. Christof Eichert neues Vorstandsmitglied der Schader-Stiftung (weiter)

 

13.12.2016: Widerspruch und Normativität im globalen Regieren. Nicole Deitelhoff erhält den Schader-Preis 2017 (weiter)

 

9.12.2016: Tagung „Leadership Communication – Communication Leadership?“ Kommunikation als Führungsdisziplin in Organisationen am 19. Januar 2017 im Schader-Forum, Darmstadt (weiter)

 

21.11.2016: Veränderungen im Stiftungsrat. Birgitta Wolff, Präsidentin der Goethe-Universität Frankfurt, ist neues Mitglied im Stiftungsrat der Schader-Stiftung (weiter)

 

7.11.2016: Podiumsdiskussion „Stabilitätspartnerschaft mit den Ländern des Mittleren Ostens – Krisenbewältigung und Fluchtursachenbekämpfung?“ am 14. November 2016 im Schader-Forum in Darmstadt (weiter)

 

2.11.2016: Fachtagung „Utopia. Religion – Macht – Gesellschaft“ vom 9. bis 11. November 2016 im Schader-Forum in Darmstadt (weiter)

 

14.10.2016: Call for Science Slam „Utopie im Weltraum: Schwerelos und forschungsstark“. Einreichungen bis zum 31. Oktober 2016 möglich (weiter)

 

13.9.2016: Ausstellung DIALOGE 05 „Human Upgrade“ – Arbeiten von Susanna Hertrich und Hannes Wiedemann ab 14. Oktober 2016 in der Galerie der Schader-Stiftung (weiter)

 

29.6.2016: Öffentliche Präsentation der Ergebnisse des Workshops „Public Value – welchen Beitrag kann und sollte eine Hochschule für die Gesellschaft leisten?“ (weiter)

 

20.6.2016: „Ziemlich beste Feinde. Das spannungsreiche Verhältnis von Demokratie und Kapitalismus“ – Fachtagung vom 23. bis 25. Juni 2016 im Schader-Forum in Darmstadt (weiter)

 

19.5.2016: Verleihung des Schader-Preises 2016 an Christine Landfried (weiter)

 

10.5.2016: Veränderungen im Stiftungsrat. Rudolf Kriszeleit ist neuer Vorsitzender des Stiftungsrats der Schader-Stiftung (weiter)

 

12.4.2016: „Land.Schafft.Zukunft“ – Fachtagung am 15. April 2016 im Schader-Forum in Darmstadt (weiter)

 

6.4.2016: Ausstellung DIALOGE 04 „Transit: Ströme“ – Arbeiten von Larissa Fassler und Mirko Martin ab 15. April 2016 in der Galerie der Schader-Stiftung (weiter)

 

9.3.2016: Handlungsempfehlungen für eine verbesserte Bürgerbeteiligung – Gesellschaftliche Konflikte im Zuge der Energiewende. Öffentliche Podiumsdiskussion am 14. März 2016 im Schader-Forum in Darmstadt  (weiter)

 

20.1.2016: Christine Landfried erhält den Schader-Preis 2016 (weiter)

 

18.12.2015: Kinder mischen mit! – Videodokumentation des Kinderrechte-Kongress 2015 erschienen (weiter)

 

20.11.2015: „Öffentliche Wissenschaft“. Jahrestagung des Großen Konvents der Schader-Stiftung am 20. November 2015 (weiter)

 

20.11.2015: Wahlen zum Kleinen Konvent der Schader-Stiftung 2015 (weiter)

 

28.9.2015: Symposium „Risiko-Abschätzung und Nachhaltige Entwicklung“ am 1. Oktober 2015 im Schader-Forum in Darmstadt (weiter)

 

1.9.2015: Konferenz „Städte und EU-Energiepolitik im 21. Jahrhundert. Zwischen Energiesicherheit, Nachhaltigkeit und Wettbewerb“ am 3. und 4. September 2015 im Schader-Forum in Darmstadt (weiter)

 

3.8.2015: Neue Verantwortungen – Gesellschaft, Gemeinwohl, Gestaltung. Interdisziplinäres Sommercamp im Schader-Forum in Darmstadt (weiter)

 

28.7.2015: Sommercamp 2015 „Neue Verantwortungen – Gesellschaft, Gemeinwohl, Gestaltung“ vom 30. Juli bis zum 2. August 2015 im Schader-Forum in Darmstadt (weiter)

 

14.7.2015: Kinderrechte-Kongress „Kinder mischen mit! Das Recht des Kindes auf Beteiligung verwirklichen“ am 21. und 22.  Juli 2015 in Darmstadt (weiter)

 

9.6.2015: Workshop „Willkommens- und Anerkennungskultur in europäischen Städten“ am 12. Juni 2015 in Darmstadt (weiter)

 

28.5.2015: Verleihung des Schader-Preises 2015 an Angelika Nußberger (weiter)

 

11.5.2015: „In der Falle von Technologie und Ökonomie? – Verantwortung, Gerechtigkeit und neue Machtkonstellationen in der öffentlichen Kommunikation “: zentrale Veranstaltung der 60. DGPuK-Jahrestagung am 14. Mai 2015 im Schader-Forum in Darmstadt (weiter)

 

8.5.2015: „Verantwortung – Gerechtigkeit – Öffentlichkeit“: 60. DGPuK-Jahrestagung vom 13.-15. Mai 2015 in Darmstadt (weiter)

 

27.3.2015: „Wohn-Pflege-Gemeinschaften in Deutschland. Potenziale, Chancen und Grenzen einer alternativen Pflege- und Betreuungsform aus einer Geschlechterperspektive“. Fachtagung der Universität Paderborn und der Diakonie Hessen in Kooperation mit der Schader-Stiftung am 27. März 2015 im Schader-Forum in Darmstadt (weiter)

 

19. und 20.3.2015: Werkstatt „Öffentliche Wissenschaft“ am 19. und 20. März 2015 im Schader-Forum in Darmstadt (weiter)

 

6.3.2015: Fachkonferenz „Gesellschaftlicher Wandel und Quartiersentwicklung“ mit Präsentation und Diskussion der Ergebnisse des DFG-Erkenntnistransferprojekts am 6. März 2015 im Schader-Forum in Darmstadt (weiter)

 

19.2.2015: Öffentlicher Vortrag von Professor Jutta Allmendinger, Präsidentin des Wissenschaftszentrums Berlin für Sozialforschung (WZB), zum Thema „Zeitenwende 2015? Eine Bestandsaufnahme zur Stellung von Frauen in Wissenschaft und Wirtschaft heute“ am 19. Februar 2015 im Schader-Forum (weiter)

 

6.2.2015: Künstlergespräch mit Sven Johne in der Ausstellung „Künstlertourist: Grenzgänge“ am 6. Februar 2015 in der Galerie der Schader-Forum in Darmstadt (weiter)

 

23.1.2015: Künstlergespräch mit Katrin Ströbel in der Ausstellung „Künstlertourist: Grenzgänge“ am 23. Januar 2015 in der Galerie der Schader-Forum in Darmstadt (weiter)

 

15. Januar 2015: Schader-Preis 2015 an Angelika Nußberger (weiter)

 

12.12.2014: „Reisejournalismus“. Joachim-Felix Leonhard im Gespräch mit Evelyn Runge in der Ausstellung „Künstlertourist: Grenzgänge“ am 12. Dezember 2014 in der Galerie der Schader-Forum in Darmstadt (weiter)

 

21.11.2014: „Reisen um die Welt. Der Künstler als Ethnograph“. Alice Pawlik im Gespräch mit Yvette Mutumba in der Ausstellung „Künstlertourist: Grenzgänge“ am 21. November 2014 in der Galerie der Schader-Forum in Darmstadt (weiter)

 

16.10.2014: Abschlusskonferenz des Forschungs-Praxis-Projekts „Integrationspotenziale ländlicher Regionen im Strukturwandel“ am 16.und 17. Oktober 2014 im Schader-Forum in Darmstadt (weiter)

 

22.07.2014: „Menschenrechte im Konflikt“. Tagung des Arbeitskreises Menschenrechte der Deutschen Vereinigung für Politische Wissenschaft (DVPW) und des Arbeitskreises Wissenschaft und Praxis der Arbeitsgemeinschaft für Friedens- und Konfliktforschung (AFK) / Plattform Zivile Konfliktbearbeitung in Kooperation mit der Schader-Stiftung (weiter)

 

23.06.2014: „Engineering Life? Responsible Research and the Limits of Design“. Presseeinladung zur öffentlichen Veranstaltung am 23. Juni. 2014 im Schader-Forum (weiter)

 

12./13.06.2014: "Dynamiken räumlicher Netzwerkstrukturen". Interdisziplinäre Tagung der DGS Sektion Soziologische Netzwerkforschung in Kooperation mit der Professur für Wirtschafts- und Sozialgeographie der Universität Heidelberg und der Schader-Stiftung am 12. und 13. Juni 2014 im Schader-Forum Darmstadt (weiter)

 

15.05.2014: Der Sozialwissenschaftler Stephan Leibfried hat den Schader-Preis 2014 erhalten. Die Preisverleihung fand im  mit 400 Personen voll besetzten Schader-Forum statt (weiter)

 

27.03.2014: "Klimapolitische Perspektiven der Stadtforschung". 6. Hessenkonferenz Stadtforschung des Netzwerks Stadtforschung Hessen und der Schader-Stiftung am 27. März 2014 im Schader-Forum in Darmstadt (weiter)

 

11.02.2014: "Qualitätspotenziale im Journalismus. Was Mediennutzer vom Journalismus erwarten und wie sie dessen Leistung beurteilen (können)". Fachtagung der Universität Hohenheim im Schader-Forum in Darmstadt (weiter)

 

15.01.2014: Schader-Preis 2014 an den Sozialwissenschaftler Professor Stephan Leibfried (weiter)

 

08.01.2014: "Nachrichten und Qualität". Fachtagung der Universität Hohenheim im Schader-Forum in Darmstadt (weiter)

 

20.12.2013: 25 Jahre Dialog zwischen Gesellschaftswissenschaften und Praxis. Dokumentation des Fachkongresse der Schader-Stiftung erschienen (weiter)

 

07.11.2013: "Transformationen des Energiesystems - über Grenzen hinweg lernen". Öffentliche Diskussion mit Nobelpreisträger Mohan Munasinghe im Schader-Forum. Gemeinsame Veranstaltung der Schader-Stiftung und der TU Darmstadt (weiter)

 

15.10.2013: "Menschenrechtsschutz jenseits staatlicher Grenzen: Von Rechten und Pflichten". Tagung des Arbeitskreises Menschenrechte der Deutschen Vereinigung für Politische Wissenschaft (DVPW) im Schader-Forum (weiter)

 

01.10.2013: Zum Europäischen Tag der Stiftungen erschien ein Beitrag von Raphael Stübig für hr-info mit einem Interview mit Alexander Gemeinhardt, Vorstandsvorsitzendem der Schader-Stiftung (weiter)


26.09.2013: Willkommenskultur als Strategie zur Gewinnung von Fachkräften – sind wir bereit für mehr Zuwanderung? Öffentliche Diskussionsveranstaltung im Schader-Forum (weiter)


22.07.2013: Sommercamp 2013. Unter dem Titel „Transformationen des Alltäglichen - Konzepte - Ideen - Visionen“ fand das Sommercamp 2013 vom 18.-21. Juli im Schader-Forum in Darmstadt statt (weiter)


01.07.2013: Schader-Stiftung fördert Veranstaltungen. Die Schader-Stiftung stellt den gesellschaftswissenschaftlichen Verbänden und Gesellschaften das Schader-Forum in Darmstadt zur Verfügung (weiter)


15.06.2013: Alois M. Schader erhält Leibniz-Medaille 2013 der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften (weiter)


Die Pressemitteilungen der Schader-Stiftung von 2008-2013 finden Sie hier.

 

Pressemitteilungen der Schader-Stiftung 2008-2013

07.11.2013:
'Transformationen des Energiesystems - über Grenzen hinweg lernen'. Öffentliche Diskussion mit Nobelpreisträger Mohan Munasinghe im Schader-Forum. Gemeinsame Veranstaltung der Schader-Stiftung und der TU Darmstadt
(weiter)

15.10.2013:
„Menschenrechtsschutz jenseits staatlicher Grenzen:
Von Rechten und Pflichten“ Tagung des Arbeitskreises Menschenrechte der Deutschen Vereinigung für Politische Wissenschaft (DVPW) im Schader-Forum
(weiter)

01.10.2013:
Zum Europäischen Tag der Stiftungen erschien ein Beitrag von Raphael Stübig für hr-info mit einem Interview mit Alexander Gemeinhardt, Vorstandsvorsitzendem der Schader-Stiftung
(weiter)

26.09.2013:
Willkommenskultur als Strategie zur Gewinnung von Fachkräften – sind wir bereit für mehr Zuwanderung? Öffentliche Diskussionsveranstaltung im Schader-Forum
(weiter)

22.07.2013:
Sommercamp 2013. Unter dem Titel „Transformationen des Alltäglichen - Konzepte - Ideen - Visionen“ fand das Sommercamp 2013 vom 18.-21. Juli im Schader-Forum in Darmstadt statt.
(weiter)

01.07.2013:
Schader-Stiftung fördert Veranstaltungen. Die Schader-Stiftung stellt den gesellschaftswissenschaftlichen Verbänden und Gesellschaften das Schader-Forum in Darmstadt zur Verfügung.
(weiter)

15.06.2013:
Alois M. Schader erhält Leibniz-Medaille 2013 der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften.
(weiter)

06.06.2013:
Alexander Gemeinhardt ab 1. Juni 2013 neuer Vorstandsvorsitzender der Schader-Stiftung
(weiter)

26.04.2013:
Schader-Preis 2013 an Prof. Jutta Allmendinger Ph.D. Die Verleihung fand vor rund 400 Besuchern im Schader-Forum statt.
(weiter)

22.04.2013:
Staatssekretärin Dr. Zsuzsa Breier besucht die Schader-Stiftung und informiert sich über das Forschungs-Praxis-Projekt „Integrationspotenziale ländlicher Regionen im Strukturwandel“.
(weiter)

18.04.2013:
Forschungs-Praxis-Projekt „Integrationspotenziale ländlicher Regionen im Strukturwandel“. Zweites Netzwerkseminar am 18./19. April 2013 in Hann. Münden zum Thema:
Interkulturelle Aspekte der Organisations- und Personalentwicklung in Kommunen des ländlichen Raums.
(weiter)

18.02.2013:
Schader-Preis 2013 an Prof. Jutta Allmendinger. Die Preisverleihung findet im April 2013 im Schader-Forum in Darmstadt statt.
(weiter)

24.01.2013:
Preis Soziale Stadt 2012 in Berlin vergeben. Soziales Engagement in den Stadtquartieren vor dem Aus?
(weiter)

23.01.2013:
'Von Erhörten, Unerhörten und anderen Wundersamen Dingen'. Vortrag von Roland Albrecht in der Galerie der Schader-Stiftung
(weiter)

17.12.2012:
'Neue Verantwortungen – Die Koproduktion von Gemeinwohl'. Ergebnisse der Fachtagung am 13. und 14. Dezember 2012 im Schader-Forum in Darmstadt
(weiter)

12.12.2012:
'Impulse: Engagementkultur und Demokratie 3. Bürgerschaftliches Engagement - ein Hobby der Mittelschicht?' am 12. Dezember 2012 im Schader-Forum in Darmstadt
(weiter)

05.11.2012:
„Neue Verantwortungen – Die Koproduktion von Gemeinwohl“. Tagung am 13. und 14. Dezember 2012 im Schader-Forum in Darmstadt
(weiter)

02.11.2012:
Ausstellung 'Die subtile Gewalt der Dinge. Bilder gesellschaftlichen Wandels 11' vom 1. November 2012 bis 27. Januar 2013 in der Galerie der Schader-Stiftung
(weiter)

10.09.2012:
Professor Dipl.-Ing. Julian Wékel neuer Kurator der Schader-Stiftung
(weiter)

24.05.2012:
Neues Projekt der Schader-Stiftung im ländlichen Raum. Auftaktveranstaltung des Forschungs-Praxis-Projekts 'Integrationspotenziale ländlicher Regionen im Strukturwandel'
(weiter)

11.05.2012:
Sabine Süß wird Vorstandsvorsitzende der Schader-Stiftung - Arthur Benz neu im Vorstand
(weiter)

10.05.2012:
Festakt zur Verleihung des Schader-Preises an Professor Paul Kirchhof
(weiter)

23.03.2012:
Wettbewerb 'Preis Soziale Stadt 2012' ausgelobt. Bis zum 30.06.2012 können Projekte eingereicht werden
(weiter)

29.02.2012:
Schader-Stipendium für Gesellschaftswissenschaftler 2012. Christian von Wissel als Stipendiat für das Schader-Stipendium ausgewählt
(weiter)

01.02.2012:
Schader-Preis 2012 an Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Paul Kirchhof. Die Preisverleihung findet im Mai 2012 im Schader-Forum in Darmstadt statt
(weiter)

11.01.2012:
'Das Portrait in der Werbung'. Vortrag von Dirk Gerasch in der Galerie der Schader-Stiftung
(weiter)

24./25.11.2011:
Kooperative Integrationspolitik im ländlichen Raum. 4. Netzwerktreffen des Forschungs-Praxis-Projekts 'Integrationspotenziale in kleinen Städten und Landkreisen' am 24./25. November 2011 im Rathaus Ravensburg
(weiter)

16.11.2011:
Künstlergespräch mit Martin Brand in der Galerie der Schader-Stiftung
(weiter)

03.11.2011:
Hessischer Stiftungstag in Wiesbaden Der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier besucht den Informationsstand der Schader-Stiftung
(weiter)

27.10.2011:
Eröffnung der Ausstellung 'Ansichten des Ich. Bilder gesellschaftlichen Wandels 10'
(weiter)

12.10.2011:
Erfolgsprogramm 'Soziale Stadt' weiter fördern - Vertreter aus der Zivilgesellschaft bieten Unterstützung an. Denkwerkstatt 'Soziale Stadt'
(weiter)

07.10.2011:
Handlungsempfehlungen zur Gestaltung kommunaler Integrationspolitik im ländlichen Raum. Schader-Stiftung stellt die Ergebnisse des Forschungs-Praxis-Projekts 'Integrationspotenziale in kleinen Städten und Landkreisen' und die Abschlusspublikation vor
(weiter)

15.07.2011:
Schader-Stipendium für Gesellschaftswissenschaftler. Christian Morgner als erster Stipendiat für das Schader-Stipendium ausgewählt
(weiter)

01.06.2011:
'Wie steht es um die 'Soziale Stadt?' Interview mit Sabine Süß, geschäftsführender Vorstand der Schader-Stiftung in der Zeitschrift Gesellschaft, Wirtschaft, Politik (GWP), Heft 3/2011
(weiter)

12.05.2011:
Schader-Preis 2011 für Professor Jan Philipp Reemtsma. Festakt zur Verleihung des Schader-Preises am 12. Mai 2011 im Schader-Forum
(weiter)

13.04.2011:
Ausstellung 'Arbeitswelten'. Bilder gesellschaftlichen Wandels 9 in der Galerie der Schader-Stiftung
(weiter)

28.03.2011:
Integration ist öffentliche Aufgabe. Basis guter Integrationspolitik sind Dialog und Kooperation. Ergebnisse des dritten Netzwerktreffens im Forschungs-Praxis-Projekt 'Integrationspotenziale in kleinen Städten und Landkreisen'.
(weiter)

24.02.2011:
Fachtagung 'Gemeinschaften bauen. Neue Wohnformen im Bestand und Neubau'. Gemeinschaftliches Wohnen und Architektur
(weiter)

26.01.2011:
Schader-Preis 2011 an Prof. Dr. phil. Jan Philipp Reemtsma. Die Preisverleihung findet im Mai 2011 im Schader-Forum in Darmstadt statt.
(weiter)

12.01.2011:
Preisverleihung zum Wettbewerb 'Preis Soziale Stadt 2010'. In Berlin wurden herausragende Beispiele sozialen Engagements ausgezeichnet
(weiter)

12.01.2011:
Auslober des 'Preises Soziale Stadt' gründen gemeinsam mit dem Deutschen Mieterbund das 'Bündnis für eine Soziale Stadt'
(weiter)

18.11.2010:
Europa auf dem Weg zum Populismus? Droht eine neue 'Unregierbarkeit'? Vortrag von Prof. Dr. Edgar Grande, Ludwig-Maximilians-Universität München und Kurator der Schader-Stiftung, gehalten zur Herbsttagung der Arbeitsgemeinschaft Großer Wohnungsunternehmen, im Schader-Forum in Darmstadt am 18. November 2010
(weiter)

24./25.10.2010:
Zukünftige Quartiere in der Stadt. Fachforen zur Konversion am 24. und 25. September im Schader-Forum in Darmstadt zu den Themen 'Zukunftsorientierte Stadtplanung', 'Immobilie und Ökonomie', 'Energie und Infrastruktur' sowie 'Demographie/ Neues Wohnen'.
(weiter)

15.10.2010:
Fachtagung 'Rendite durch Wohnen und Leben'. Gemeinschaftliche Wohnformen und ihre Potenziale
(weiter)

06.10.2010:
Ausstellung 'Gegen den Krieg'. Bilder gesellschaftlichen Wandels 8 in Kooperation mit dem Hessischen Landesmuseum Darmstadt
(weiter)

16.09.2010:
Gute Integrationspolitik macht die ländlichen Räume zukunftsfähig Fachtagung Angebotsstrukturen für Integration im ländlichen Raum
(weiter)

15.08.2010:
Neue Publikation 'Stadtumbau komplex:
Governance, Planung, Prozess' erschienen
(weiter)

09.06.2010:
Lesung von und mit der Schriftstellerin Eva Demski in der Galerie der Schader-Stiftung im Begleitprogramm der Ausstellung 'Anny und Sybel Öztürk - from inner to outer shadow.
(weiter)

29.05.2010:
'In diesem Geschäft gibt es keine Mathematik'. Jubiläumspublikation der Schader-Stiftung erschienen.
(weiter)

29.05.2010:
Schader-Preis 2010 für Professor Wolf Lepenies. Festakt zur Verleihung des Schader-Preises 2010 an Professor Wolf Lepenies
(weiter)

10.05.2010:
Publikation 'Typisch Darmstadt. Eine Stadt beschreibt sich selbst', herausgegeben von Martina Löw, Peter Noller und Sabine Süß, ist beim Campus-Verlag erschienen

20.04.2010:
Integration ist kommunale Daseinsvorsorge. Ergebnisse des zweiten Netzwerktreffens im Forschungs-Praxis-Projekt 'Integrationspotenziale in kleinen Städten und Landkreisen'
(weiter)

12.03.2010:
Wettbewerb'Preis Soziale Stadt 2010' ausgelobt. Bis zum 30.06.2010 können Projekte eingereicht werden
(weiter)

22.01.2010:
Schader-Preis 2010 für Professor Wolf Lepenies. Der Soziologe Prof. Dr. Dr. h.c. Wolf Lepenies erhält den Schader-Preis 2010
(weiter)

15.01.2010:
Künstlergespräch in der Galerie der Schader-Stiftung. Gespräch mit den ausstellenden Künstlern des Kollektiv Migrantas in der Galerie der Schader-Stiftung im Rahmen der Ausstellung 'verborgen :
gesehen. Bilder gesellschaftlichen Wandels 6'
(weiter)

17.11.2009:
Hessischer Stiftungstag in Wiesbaden. Der hessische Ministerpräsident Roland Koch besucht den Informationsstand der Schader-Stiftung
(weiter)

10./11.11.2009:
Programm 'Lernen vor Ort' durch Bundesbildungsministerin Annette Schavan gestartet. Partnerschaft von Bund, Kommunen und Stiftungen. Die Schader-Stiftung begleitet mit der Software AG-Stiftung und der Offenbacher Bürgerstiftung die Teilnehmerkommune Offenbach.
(weiter)

02.11.2009:
Vereine als 'Brücken' im Integrationsprozess. Ergebnisse des ersten Netzwerktreffens im Forschungs-Praxis-Projekt 'Zuwanderer in kleinen Städten und Landkreisen'
(weiter)

25.09.2009:
'Quartiermanagement unverzichtbar für die Wahrung des sozialen Friedens'. Workshop 'Stadtteilmanagement im internationalen Quartier - Modelle, Profile, Qualifikation und interkulturelle Kompetenz' des Praxisnetzwerks Zuwanderer in der Stadt in Mannheim
(weiter)

08.07.2009:
Künstlergespräch in der Galerie der Schader-Stiftung. Gespräch mit den ausstellenden Künstlern gemeinsam mit Professor Jean-Baptiste Joly in der Galerie der Schader-Stiftung im Rahmen der Ausstellung 'Stadt-Bild-Konstruktion. Bilder gesellschaftlichen Wandels 5'
(weiter)

22.06.2009:
Gewinner des Forschungswettbewerbs 'Alternde Räume. Infrastruktur und Nahversorgung' ausgezeichnet. Die Jury des Forschungswettbewerbs 'Alternde Räume. Infrastruktur und Nahversorgung' zeichnete am Montag, den 22. Juni 2009 in Darmstadt fünf Lehrforschungsprojekte aus
(weiter)

22.06.2009:
'Alternde Räume. Infrastruktur und Nahversorgung'. Tagung der Schader-Stiftung am Montag, den 22. Juni 2009, in Darmstadt
(weiter)

28.05.2009:
Ein gelungener Auftakt für die Integration im ländlichen Raum! Forschungs-Praxis-Projekt 'Integrationspotenziale in kleinen Städten und Landkreisen' gestartet
(weiter)

07.05.2009:
Schader-Preis 2009 für Lord Ralf Dahrendorf.
(weiter)

04.03.2009:
Prof. Martina Löw (TUD):
Intervention im Zwischenraum. Vortrag zur Kunst, Beschleunigung und Chancen von Widerstand in der Galerie der Schader-Stiftung
(weiter)

02.02.2009:
Typisch Darmstadt! Gespräche über Alltag in der Wissenschaftsstadt Darmstadt. Das sechste öffentliche Gespräch mit dem Thema 'Der überwachte Raum - Öffentlichkeit und Sicherheit'
(weiter)

16.01.2009:
Gewinner des Wettbewerbs 'Preis Soziale Stadt 2008' in Berlin ausgezeichnet. Vorbildliche Projekte, die den sozialen Zusammenhalt in einem Wohngebiet stärken, sollen Gruppen, Initiativen, Verbände und Unternehmen zur aktiven Nachahmung zu ermutigen.
(weiter)

14.01.2009:
Schader-Preis 2009 an Lord Ralf Dahrendorf. Der Schader-Preis wird jährlich von der Schader-Stiftung in einem Festakt im Mai in Darmstadt verliehen.
(weiter)

1.12.2008:
Typisch Darmstadt! Gespräche über Alltag in der Wissenschaftsstadt Darmstadt. Das fünfte öffentliche Podiumsgespräch mit dem Thema 'Integration/Ausgrenzung in Darmstadt'
(weiter)

27.11.2008:
Positive Bilanz des 3. Hessischen Kulturwirtschaftsberichtes. Kunst und Kultur stärken die Wirtschaft, schaffen Arbeitsplätze und bringen Vielfalt in die Städte
(weiter)

13.10.2008:
Typisch Darmstadt! Gespräche über Alltag in der Wissenschaftsstadt Darmstadt. Das vierte öffentliche Podiumsgespräch mit dem Thema 'VerkehrsRaum Stadt - Mobilität und Verkehr'
(weiter)

15.09.2008:
Gewinner des studentischen Wettbewerbs 'Raum für soziale Experimente - zum Angehen gesellschaftlicher Probleme' gekürt
(weiter)

04.08.2008:
Typisch Darmstadt! Gespräche über Alltag in der Wissenschaftsstadt Darmstadt. Das dritte öffentliche Podiumsgespräch mit dem Thema 'Natur gegen Stadt? Darmstadts Umgang mit der Natur'
(weiter)

18.06.2008 Vorstellung der 'Darmstädter Erklärung:
Stadtentwicklung in Kooperation' im Rahmen der Konferenz 'Zuhause in der Stadt - Herausforderungen, Potenziale, Strategien'
(weiter)

17./18.06.2008:
Konferenz 'Zuhause in der Stadt - Herausforderungen, Potenziale, Strategien' am 17./18. Juni 2008 im darmstadtium Wissenschafts- und Kongresszentrum, Darmstadt
(weiter)

09.06.2008:
Typisch Darmstadt! Gespräche über Alltag in der Wissenschaftsstadt Darmstadt. Das zweite öffentliche Podiumsgespräch mit dem Thema 'Generationenraum Stadt'
(weiter)

27.05.08 Reif für’s UNESCO-Weltkulturerbe? Schader-Stiftung lädt zum öffentlichen Gespräch ein
(weiter)

19.05.2008:
Iris Reuther und Sebastian Turner neu im Kuratorium der Schader-Stiftung
(weiter)

08.05.2008:
Schader-Preis 2008 für Klaus von Beyme. Hohe Auszeichnung für Heidelberger Politikwissenschaftler
(weiter)

26.04.2008:
Richtfest für den Neubau des Schader-Forums
(weiter)