EN

Filtern Sie im Bereich "Themen"

Thema
  • Kommunikation und Kultur
  • Gemeinwohl und Verantwortung
  • Demokratie und Engagement
  • Vielfalt und Integration
  • Stadtentwicklung und Wohnen
  • Demographie und Strukturwandel

Zur Filterung muss mindestens ein Thema ausgewählt sein.

Fokus
Zeitraum
Was bewegt Sie?

Sie haben offene Fragen? Anregungen? Ideen?

Wir kommen gerne mit Ihnen ins Gespräch. Bitte hinterlassen Sie das, was Sie bewegt, im Schader-Dialog.

Gehe zu Inhalte

Wolfgang Glatzer

Artikel vom 05.01.2016

Foto: Christoph Rau

Prof. Dr. Wolfgang Glatzer ist emeritierter Professor für Soziologie mit dem Schwerpunkt sozialstruktureller und kultureller Wandel am Fachbereich Gesellschaftswissenschaften der Goethe-Universität Frankfurt.

Prof. Dr. Wolfgang Glatzer

Wolfgang Glatzer, geboren 1944, lehrte von 1984 bis 2010 Soziologie mit dem Schwerpunkt sozialstruktureller und kultureller Wandel am Fachbereich Gesellschaftswissenschaften der Goethe-Universität Frankfurt. Er studierte Soziologie, Volkswirtschaftslehre und Sozialpolitik und war als Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Bereichsleiter in der Forschung tätig. 1978 promovierte er an der Universität Mannheim. Hauptthemen seiner Forschung sind Lebensqualität, Sozialstaat und Haushaltsproduktion mit Schwerpunkt auf Sozialindikatorenforschung und Sozialberichterstattung.

Auf dem Kongress „wohn: wandel“ der Schader-Stiftung im Mai 2001 hielt Wolfgang Glatzer den Vortrag „Neue Wohnformen für Junge und Alte. Haushaltstechnisierung in der Generationenperspektive“.

Er ist Mitglied des Großen Konvents der Schader-Stiftung und nahm zuletzt an der Jahrestagung des Großen Konvents 2016 teil.