EN

Filtern Sie im Bereich "Themen"

Thema
  • Kommunikation und Kultur
  • Gemeinwohl und Verantwortung
  • Demokratie und Engagement
  • Vielfalt und Integration
  • Stadtentwicklung und Wohnen
  • Demographie und Strukturwandel

Zur Filterung muss mindestens ein Thema ausgewählt sein.

Fokus
Zeitraum
Was bewegt Sie?

Sie haben offene Fragen? Anregungen? Ideen?

Wir kommen gerne mit Ihnen ins Gespräch. Bitte hinterlassen Sie das, was Sie bewegt, im Schader-Dialog.

Gehe zu Inhalte

Thomas Döring

Artikel vom 15.03.2018

Prof. Dr. Thomas Döring hat die Professur für Politik und Institutionen mit dem Schwerpunkt Institutionenökonomik an der Hochschule Darmstadt inne.

Prof. Dr. Thomas Döring

Thomas Döring studierte Soziologie sowie Volkswirtschaftslehre an der Philipps-Universität Marburg. Nach seiner Habilitation zum Thema „Institutionenökonomische Fundierung finanzwissenschaftlicher Politikberatung“ war er von 2003 bis 2006 als Referent für die Entwicklung von Lehre und Forschung (Fachgebiete Wirtschafts-, Sozial- und Umweltwissenschaften) im Planungsstab des Präsidiums der Universität Kassel tätig. Es folgte von 2006 bis 2011 eine Professur für Volkswirtschaftslehre mit Schwerpunkt öffentliche Finanzwirtschaft an der Fachhochschule Kärnten (Österreich), wo er ab 2008 auch das hochschuleigene Forschungszentrum für Interregionale Studien und Internationales Management (ISMA) leitete. Seit 2011 hat er die Professur für Politik und Institutionen mit dem Schwerpunkt Institutionenökonomik an der Hochschule Darmstadt inne. Er leitet dort zugleich das hochschuleigene Zentrum für Forschung und Entwicklung (ZFE) ebenso wie das Servicezentrum für Forschung und Transfer (SFT). Seine Forschungs- und Publikationsschwerpunkte liegen in den Feldern Fiskalföderalismus und kommunale Finanzpolitik, Stadt- und Regionalökonomik sowie Umwelt- und Verbraucherpolitik.

Anlässlich des Auftaktsymposiums zum Projekt „Systeminnovation für Nachhaltige Entwicklung (s:ne) am 15. März 2018 im Schader-Forum hielt Thomas Döring einen Vortrag zum Thema „Die Transferstrategie der Hochschule Darmstadt. Ziele und Umsetzung“.