Filtern Sie im Bereich "Themen"

Thema
  • Kommunikation und Kultur
  • Gemeinwohl und Verantwortung
  • Demokratie und Engagement
  • Vielfalt und Integration
  • Stadtentwicklung und Wohnen
  • Demographie und Strukturwandel

Zur Filterung muss mindestens ein Thema ausgewählt sein.

Fokus
Zeitraum
Was bewegt Sie?

Sie haben offene Fragen? Anregungen? Ideen?

Wir kommen gerne mit Ihnen ins Gespräch. Bitte hinterlassen Sie das, was Sie bewegt, im Schader-Dialog.

Gehe zu Inhalte

Senja Post

Artikel vom 02.10.2018

Prof. Dr. Senja Post ist Professorin für Wissenschaftskommunikation in den Lebenswissenschaften an der Georg-August-Universität Göttingen.

Prof. Dr. Senja Post

Senja Post hat Kommunikationswissenschaft, Politikwissenschaft und Anglistik an den Universitäten Dresden und Mainz sowie an der Boston University studiert. 2012 promovierte sie mit einer Arbeit über die „Wahrheitskriterien von Journalisten und Wissenschaftlern“ bei Prof. Dr. Hans Mathias Kepplinger an der Universität Mainz. Nach einer Tätigkeit als Postdoktorandin an der Universität Koblenz-Landau war sie seit 2015 Oberassistentin in der Abteilung „Wissenschafts-, Krisen- und Risikokommunikation“ am Institut für Kommunikationswissenschaft und Medienforschung an der Universität Zürich.

In ihrer Forschungs- und Lehrtätigkeit konzentriert sich Senja Post auf die Dynamiken öffentlicher Kontroversen und die Wissenschaftskommunikation in polarisierten politischen Debatten. Weitere Schwerpunkte bilden die Journalismusforschung sowie die Analyse von Medienwirkungen auf die Teilnehmer an öffentlichen Kontroversen.

Senja Post war Kooperationspartner der Schader-Stiftung im Workshop-Projekt „Medien in Konflikten“ am 14. September 2017 im Schader-Forum.