EN

Filtern Sie im Bereich "Themen"

Thema
  • Kommunikation und Kultur
  • Gemeinwohl und Verantwortung
  • Demokratie und Engagement
  • Vielfalt und Integration
  • Stadtentwicklung und Wohnen
  • Demographie und Strukturwandel

Zur Filterung muss mindestens ein Thema ausgewählt sein.

Fokus
Zeitraum
Was bewegt Sie?

Sie haben offene Fragen? Anregungen? Ideen?

Wir kommen gerne mit Ihnen ins Gespräch. Bitte hinterlassen Sie das, was Sie bewegt, im Schader-Dialog.

Gehe zu Inhalte

Michael Wihlenda

Artikel vom 20.11.2015

Foto: Christoph Rau

Michael Wihlenda ist Initiator der World Citizen School und Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Weltethos-Institut der Universität Tübingen.

Michael Wihlenda

Michael Wihlenda, geboren 1981, studierte Volkswirtschaftslehre an der Universität Regensburg, der Freien Universität Berlin und der Universität Örebro, Schweden. Anschließend war er an der Steinbeis-Hochschule Berlin tätig. In seiner Dissertation beschäftigt er sich mit dem freiwilligen Bildungsengagement studentischer Initiativen, die als zivilgesellschaftliche Akteure an Hochschulen Rollenmodelle für selbstbestimmtes und entdeckendes Lernen darstellen.

Er hielt einen Impulsvortrag im Panel „Öffentliche Wissenschaft – Koproduktion“ anlässlich der Jahrestagung des Großen Konvents 2015 der Schader-Stiftung.