Filtern Sie im Bereich "Themen"

Thema
  • Kommunikation und Kultur
  • Gemeinwohl und Verantwortung
  • Demokratie und Engagement
  • Vielfalt und Integration
  • Stadtentwicklung und Wohnen
  • Demographie und Strukturwandel

Zur Filterung muss mindestens ein Thema ausgewählt sein.

Fokus
Zeitraum
Was bewegt Sie?

Sie haben offene Fragen? Anregungen? Ideen?

Wir kommen gerne mit Ihnen ins Gespräch. Bitte hinterlassen Sie das, was Sie bewegt, im Schader-Dialog.

Gehe zu Inhalte

Laura Seelkopf

Artikel vom 22.06.2018

Foto: privat

Prof. Dr. Laura Seelkopf ist Politikwissenschaftlerin an der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Prof. Dr. Laura Seelkopf

Laura Seelkopf ist seit 2018 Juniorprofessorin für Politikwissenschaft mit dem Schwerpunkt Internationale Organisationen am Geschwister-Scholl-Institut der Ludwig-Maximilians-Universität München. Zuvor war sie Jean-Monnet-Fellow und Max-Weber-Fellow, jeweils am European University Institute in Fiesole in Italien. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich der Internationalen und Vergleichenden Politische Ökonomie von Steuer- und Sozialpolitik. Den Diplomstudiengang Verwaltungswissenschaften absolvierte Laura Seelkopf an der Universität von Konstanz. Ihren Ph.D. erhielt sie im Jahr 2012 am Department of Government an der University of Essex im Vereinigten Königreich.

Im Februar 2018 war sie als eine der Sprecherinnen der Sektion Politische Ökonomie der Deutschen Vereinigung für Politikwissenschaft (DVPW) Kooperationspartnerin der Schader-Stiftung bei der Veranstaltung „Nachbeben. Zehn Jahre Finanzkrise und ihre Auswirkungen in Deutschland und Europa“.