Filtern Sie im Bereich "Themen"

Thema
  • Kommunikation und Kultur
  • Gemeinwohl und Verantwortung
  • Demokratie und Engagement
  • Vielfalt und Integration
  • Stadtentwicklung und Wohnen
  • Demographie und Strukturwandel

Zur Filterung muss mindestens ein Thema ausgewählt sein.

Fokus
Zeitraum
Was bewegt Sie?

Sie haben offene Fragen? Anregungen? Ideen?

Wir kommen gerne mit Ihnen ins Gespräch. Bitte hinterlassen Sie das, was Sie bewegt, im Schader-Dialog.

Gehe zu Inhalte

Katrin Ströbel

Artikel vom 15.10.2014

Foto: privat

Katrin Ströbel ist Künstlerin und stellte ihre Werke in der Ausstellung DIALOGE01: „Künstlertourist: Grenzgänge“ vom 17. Oktober 2014 bis 1. März 2015 in der Galerie der Schader-Stiftung vor.

Prof. Dr. Katrin Ströbel

Katrin Ströbel, geboren 1975, lebt und arbeitet in Stuttgart und Nizza. Sie studierte an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart und promovierte in Marburg über das Verhältnis von Text und Bild in der zeitgenössischen Kunst. Katrin Ströbel hat Ausstellungen, Stipendien und Lehraufträge unter anderem in Italien, USA, Peru, Australien, Marokko, Nigeria, Südafrika und im Senegal absolviert. Seit 2013 lehrt sie als Professorin an der Villa Arson, École nationale supérieur d’art in Nizza.

 

Vom 17. Oktober 2014 bis zum 1. März 2015 stellte Katrin Ströbel ihre Werke in der Ausstellung „Künstlertourist: Grenzgänge“ in der Galerie der Schader-Stiftung vor. Die Ausstellung fand im Rahmen der neuen Reihe „DIALOGE - Gesellschaftswissenschaften und Kunst“ statt, einer Kooperation der Schader-Stiftung mit dem Hessischen Landesmuseum Darmstadt, bei der zeitgenössische Kunst junger Künstlerinnen und Künstler in ihren sozialwissenschaftlichen Bezügen präsentiert wird.