EN

Filtern Sie im Bereich "Themen"

Thema
  • Kommunikation und Kultur
  • Gemeinwohl und Verantwortung
  • Demokratie und Engagement
  • Vielfalt und Integration
  • Stadtentwicklung und Wohnen
  • Demographie und Strukturwandel

Zur Filterung muss mindestens ein Thema ausgewählt sein.

Fokus
Zeitraum
Was bewegt Sie?

Sie haben offene Fragen? Anregungen? Ideen?

Wir kommen gerne mit Ihnen ins Gespräch. Bitte hinterlassen Sie das, was Sie bewegt, im Schader-Dialog.

Gehe zu Inhalte

Karl-Dieter Keim

Artikel vom 16.10.2014

Prof. Dr. Karl-Dieter Keim leitete von 1992 bis 2004 das Leibniz-Institut für Regionalentwicklung und Strukturplanung IRS, Erkner bei Berlin. Von 1998 bis 2006 gehörte er dem Kuratorium der Schader-Stiftung an und war von 2003 bis 2006 dessen Stellvertretender Vorsitzender.

Prof. Dr. Karl-Dieter Keim

Prof. Dr. Karl-Dieter Keim, geboren 1939, ist Raumsoziologe mit den Forschungsschwerpunkten Stadt- und Regionalentwicklung, Planungssoziologie, Kommunalpolitik und Urban Governance. Er war von 1992 bis 2004 Leiter des Leibniz-Instituts für Regionalentwicklung und Strukturplanung IRS, Erkner bei Berlin.

Von 1998 bis 2006 gehörte er dem Kuratorium der Schader-Stiftung an und war von 2003 bis 2006 dessen Stellvertretender Vorsitzender. Er war Mitglied des Projektbeirats im Forschungs-Praxis-Projekt Integrationspotenziale ländlicher Regionen im Strukturwandel und hielt anlässlich der Abschlusskonferenz am 17. Oktober 2014 den Vortrag „Integrationspolitik und Governance“.